Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

  • »Robert.hd123« ist männlich
  • »Robert.hd123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 408

Fahrzeug: A6 4B 2.5 V6 TDI Avant Quattro

EZ: 09/2002

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Lüneburg

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 107 205

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 15. Januar 2012, 14:10

2.5 AKE "nagelt" und ist lauter, NW neu seit 5000k

Aloha,

also Problem ist folgendes.
Mein AKE klingelt oder nagelt beim beschleunigen. Er ist auch etwas lauter als normal. Die Nockenwellen sinds aber nicht, da diese erst vor ca. 5000km komplett erneuert wurden.
Der Fehlerspeicher sagt aber nix dazu aus, da sind nur Probleme abgelegt die ich schon kannte, bzw. die nix damit zu tun haben.
Ausdruck sieht derzeit so aus:

-------------------------------------------------------------------------------
Address 01: Engine Labels: 059-907-401-AKE.LBL
Controller: 4B2 907 401 J
Component: 2.5l/4VTEDC G000SG D09
Coding: 01015
Shop #: WSC 02325
VCID: 2721789FD6E3
00005059 130 106LC150_1.V79502233287
1 Fault Found:
01375 - Valves for Engine Mounting; Stage 1
38-10 - Output won't Switch or Short to Plus - Intermittent
Readiness: N/A

-------------------------------------------------------------------------------
Address 03: ABS Brakes Labels: 4B0-614-517.LBL
Controller: 4B0 614 517 H
Component: ABS/ESP allrad 1728
Coding: 06455
Shop #: WSC 00000
VCID: 263F759BD1E9
No fault code found.


VCDS-Lite Version: Release 1.1
Sunday, 15 January 2012, 11:07:42.
Control Module Part Number: 4Z7 907 357
Component and/or Version: dynamische LWR D07
Software Coding: 00050
Work Shop Code: WSC 02325
VCID: 047B0F130715
2 Faults Found:
00774 - Level Control System Sensor; Left Rear (G76)
28-00 - Short to Plus
00776 - Level Control System Sensor; Left Front (G78)
31-00 - Short to Plus



VCDS-Lite Version: Release 1.1
Sunday, 15 January 2012, 11:09:45.
Control Module Part Number: 4B0 035 192 K
Component and/or Version: RNS 4.2 H06 BNO 0102
Software Coding:
Work Shop Code:
VCID: 253D7297ACEF
1 Fault Found:
65535 - Internal Control Module Memory Error
00-00 - -
==============================================

Ins Steuergerät der Klimaanlage komm ich nicht rein, da sagt er mir nur "zuviele Lesefehler, Versuch abgebrochen". Kann der Navi-Fehler (Steuergerät Defekt) davon kommen, daß ich's Navi aus hatte beim
auslesen?
Was muss ich mir unter dem Fehler im Motorsteuergerät mit den Ventilen für die Motorhalterung vorstellen?


Ich hab vorher schonmal etwas im Forum gesucht und gegooglet, da fand ich hier im Forum einen Thread wo einem betroffenen gesagt wurde es könnte der Nadelhubgeber sein oder ein Kühlwassertemperatursensor. Kann ich sowas irgendwie überprüfen/testen?

Ich hab beim fahren nichts festetllen können, er scheint seine volle Leistung zu haben und auch der Verbrauch liegt im normalen Bereich. Einzig das Geräusch, bzw. die angehobene Lautstärke nerven eben.

Ist der 2.5 V6 TDi eigentlich ein Pumpe-Düse-Diesel? Der Schwiegervater (KFZ-Mechi) meines besten Freundes meinte nämlich, daß es ein "sterbendes PD-Element sein könnte" ...
Desweiteren kam von ihm noch der Spruch, das ich den Dicken am besten wieder Verkaufen sollte, da Dieselmotoren mit gewechselten Nockenwellen nur noch ca. 40-50tkm halten...
Ich hab davon noch nie was gehört und schiebs daher MAL drauf, daß das vielleicht bei Ford so ist, da er seit Jahren in einer Fordwerkstatt arbeitet.



Vielen Dank schonmal ;)
Grüße aus DD
Robert
Grüße
Robert

19.07.2010 - 01.08.2011 A6 4b 2.8 Quattro Limo Tiptronic verkauft!
01.08.2011 - ??.??.???? A6 Avant 4b 2.5 TDI Quattro 6-Gang-Schalter ^^


2

Sonntag, 15. Januar 2012, 14:18

Re: 2.5 AKE "nagelt" und ist lauter, NW neu seit 5

Zitat von »"Robert.hd123"«


Ich hab vorher schonmal etwas im Forum gesucht und gegooglet, da fand ich hier im Forum einen Thread wo einem betroffenen gesagt wurde es könnte der Nadelhubgeber sein oder ein Kühlwassertemperatursensor. Kann ich sowas irgendwie überprüfen/testen?

Mit dem Temp-Sensor hat das nix zu tun.
Nadelhubgeber (ich glaube Zyl. 3) würde im FSP angezeigt werden.

Ich hab beim fahren nichts festetllen können, er scheint seine volle Leistung zu haben und auch der Verbrauch liegt im normalen Bereich. Einzig das Geräusch, bzw. die angehobene Lautstärke nerven eben.

Ist der 2.5 V6 TDi eigentlich ein Pumpe-Düse-Diesel?

Nein, der 2,5er hat eine VEP


Der Schwiegervater (KFZ-Mechi) meines besten Freundes meinte nämlich, daß es ein "sterbendes PD-Element sein könnte" ...

Der hat wohl viel Ahnung! :roll:

Desweiteren kam von ihm noch der Spruch, das ich den Dicken am besten wieder Verkaufen sollte, da Dieselmotoren mit gewechselten Nockenwellen nur noch ca. 40-50tkm halten...

Aha, und was passiert wenn man das Öl wechselt? Dann hält der Motor nur noch 20.000 Km?

Ich hab davon noch nie was gehört und schiebs daher MAL drauf, daß das vielleicht bei Ford so ist, da er seit Jahren in einer Fordwerkstatt arbeitet.

Da sollte er wohl auch bleiben
:P



Vielen Dank schonmal ;)
Grüße aus DD
Robert

  • »Robert.hd123« ist männlich
  • »Robert.hd123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 408

Fahrzeug: A6 4B 2.5 V6 TDI Avant Quattro

EZ: 09/2002

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Lüneburg

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 107 205

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 15. Januar 2012, 15:11

Hm, ok ... und nun?

Was gibts noch, was dieses deutlichere Nageln verursachen kann?
Grüße
Robert

19.07.2010 - 01.08.2011 A6 4b 2.8 Quattro Limo Tiptronic verkauft!
01.08.2011 - ??.??.???? A6 Avant 4b 2.5 TDI Quattro 6-Gang-Schalter ^^


Dadapop

Neuling

  • »Dadapop« ist männlich

Beiträge: 17

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Neuhäusel

Level: 21

Erfahrungspunkte: 37 915

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 15. Januar 2012, 17:56

Mess MAL die Kompression kann sein das bei dir ein schlepphebel gebrochen ist

  • »Robert.hd123« ist männlich
  • »Robert.hd123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 408

Fahrzeug: A6 4B 2.5 V6 TDI Avant Quattro

EZ: 09/2002

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Lüneburg

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 107 205

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 15. Januar 2012, 18:03

Die sind vor 5000km alle neu gekommen, zusammen mit allen nockenwellen und stößeln.
Grüße
Robert

19.07.2010 - 01.08.2011 A6 4b 2.8 Quattro Limo Tiptronic verkauft!
01.08.2011 - ??.??.???? A6 Avant 4b 2.5 TDI Quattro 6-Gang-Schalter ^^

Shibi

Haudegen

Beiträge: 851

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Augsburg

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 344 403

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 15. Januar 2012, 19:59

Das heisst nicht, dass sie nicht abgebrochen sein können. Materialfehler können durchaus vorkommen und zum schnellen Ableben führen.
Audi A6 2.7T Quattro Limousine BJ. 1999


  • »Robert.hd123« ist männlich
  • »Robert.hd123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 408

Fahrzeug: A6 4B 2.5 V6 TDI Avant Quattro

EZ: 09/2002

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Lüneburg

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 107 205

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

7

Montag, 16. Januar 2012, 15:45

Ich hab heute MAL "grob" meinen Motor abgehört und konnte nicht feststellen, daß das geräusch nur von einem Zylinder herrühert.
Das geräusch kommt einfach vom ganzen Motor, daher denk ich MAL das es kein Schlepphebel ist. Trotzdem werd ich das natürlich im Kopf behalten und genauer überprüfen sollten sich die anderen "Fehlerideen" nicht bewahrheiten.

Zu den anderen Tips zählen:
- Nockenwellensensor
- verbrauchte Glühkerze(n), ich hab leider keinen Nachweis, wann bzw. ob die schon jemals gewechselt wurden.
- das gleiche gilt für die Einspritzdüsen
- Verdreckte, klemmende AGR

Könnte auch ein defekt im Unterdrucksystem das Nageln verursachen?


Vielen lieben Dank schonmal für eure Hilfe.
Grüße
Robert

19.07.2010 - 01.08.2011 A6 4b 2.8 Quattro Limo Tiptronic verkauft!
01.08.2011 - ??.??.???? A6 Avant 4b 2.5 TDI Quattro 6-Gang-Schalter ^^

  • »Robert.hd123« ist männlich
  • »Robert.hd123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 408

Fahrzeug: A6 4B 2.5 V6 TDI Avant Quattro

EZ: 09/2002

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Lüneburg

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 107 205

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 19. Januar 2012, 17:46

So UPDATE!!!

Ich hab den Dicken komplett auslesen lassen und dabei zeigte sich das die AGR-Sollwerte bei ca. 170-180 sein SOLLTEN, aber die Ist-Werte liegen bei 420.
Ich versteh das so, daß das AGR-Ventil in Stellung "Offen" hängt. Richtig???

Desweiteren haben wir uns die Differnzen der Einspritzmengen anzeigen lassen und dabei festgestellt das Zylinder 1 und 6 Abweichungen zu den Zylindern 2, 3, 4 und 5 haben. Der unterschied beträgt 0,1-0,3 mg/Hub.
Ist diese Abweichung noch im normalen Bereich oder ist das schon sehr groß?
Der Motor hat jetzt ca. 255tKm runter und bei 250tKm das komplette Nockenwellenprogramm und Zahnriemenprogramm bekommen.


Vielen Dank für eventuelle Info's dazu!


P.S.: Falls es das AGR ist, sollte man dieses Reinigen oder gleich komplett Tauschen???
Wenn man es Reinigen kann, womit sollte ich das dann machen? Bremsenreiniger? Zahnbürste? Spachtel?
Grüße
Robert

19.07.2010 - 01.08.2011 A6 4b 2.8 Quattro Limo Tiptronic verkauft!
01.08.2011 - ??.??.???? A6 Avant 4b 2.5 TDI Quattro 6-Gang-Schalter ^^

9

Donnerstag, 19. Januar 2012, 22:29

Klemm das AGR AB, wenn du nicht nur Kurzstrecke fährst.

Schau MAL nach AGR in der SuFu, haben viele (ich damals auch) gemacht!


Beiträge: 80

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Rebecq

Level: 30

Erfahrungspunkte: 276 343

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

10

Samstag, 21. Januar 2012, 15:06

Ich hab' MAL Deinen Fehler im Motorsteuergerät gegoogelt und dabei kam folgendes heraus: -Verkabelung Motorlager prüfen, falls Verkabelung OK -> Motorlager defekt.

Da ich im Beitrag nichts davon gesehen habe muss ich einafach MAL nachfragen: Hast Du MAL auch den Förderbeginn Deiner ESP geprüft?

Was die Haltbarkeit der NW nach dem Tausch angeht schließe ich mich Manuel absolut an! Mein zweiter Satz NW hat ohne Probleme 160TKm gehalten und ist nur wegen einem gerissenenZahnriemen (Spannrolle hat den Geist aufgegeben) bei 432TKm getauscht worden. Absoluter Blödsinn zu behaupten ein Diesel mit gewechselten NW hält nur noch 40-50TKM.

Gruß Thorsten
Audi A6 Avant 2,5 TDI Quattro, Bj. 5/2000

  • »Robert.hd123« ist männlich
  • »Robert.hd123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 408

Fahrzeug: A6 4B 2.5 V6 TDI Avant Quattro

EZ: 09/2002

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Lüneburg

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 107 205

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

11

Samstag, 21. Januar 2012, 16:07

Die Werte der ESP sind soweit ok,
Einspritzmenge: 5mg/Hub
SOLL-Einspritzbeginn: -2°OT
IST-Einspritzbeginn: -2°OT
Einspritzbeginntastverhältnis: 58,3%
Einspritzmengenabweichung Zyl.2 zu 3: 0,0mg/Hub
Einspritzmengenabweichung Zyl.1 zu 2: 0,3mg/Hub
Einspritzmengenabweichung Zyl.2 zu 6: 0,1mg/Hub
Einspritzmengenabweichung Zyl.2 zu 4: 0,0mg/Hub
Einspritzmengenabweichung Zyl.2 zu 5: 0,0mg/Hub

Die Werte wurden mit einem Guttmann Mega Macs bei 742 U/min gemessen. Ich denk die sind soweit ok, oder?

Danke fürs Helfen :)
Grüße
Robert

19.07.2010 - 01.08.2011 A6 4b 2.8 Quattro Limo Tiptronic verkauft!
01.08.2011 - ??.??.???? A6 Avant 4b 2.5 TDI Quattro 6-Gang-Schalter ^^

  • »Robert.hd123« ist männlich
  • »Robert.hd123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 408

Fahrzeug: A6 4B 2.5 V6 TDI Avant Quattro

EZ: 09/2002

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Lüneburg

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 107 205

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 29. Januar 2012, 15:38

So!
wie ich schon http://www.a6-freunde.com/viewtopic.php?…hread von UER_V schrieb, es
gibt Neuigkeiten...


Ich hab nun heute versucht das AGR-Ventil auszubauen, OHNE Erfolg.
Ich komm an die Muttern unterm Turbo nicht ran, da dort noch ein Rohr davor verläuft. Dafür hab ich das Rohr zwischen
AGRV und Ansaugrohr gelöst und konnte somit eine Sichtfunktionsprüfung durchführen. Die ergab, daß es scheinbar
funktioniert. Es ist im Drucklosen Zustand geschlossen, und wenn ich Unterdruck anlege (ich hätte nicht gedacht, daß es
soviel sein muss!) hat es geöffnet.
Es war auch nicht übermässig zugesetzt, nur gut verrußt. Ich fahr fast nur Atrecken über 10km länge. Mein Arbeitsweg
besteht aus 20km Stadt und ca. 10-12km AB. Ein- bis Zweimal im Monat hab ich 450km AB. Also hätte mich eine stärkere
Zustzung auch echt verwundert...

Hab nun auchmal 2 Videos gemacht, eins vom Motorraum, mit testweise abgeklemmten AGR (das Geräusch hat sich nicht
verändert) und eins vom Abgasklang (dabei hatte ich das Gefühl, daß das rechte Abgasrohr mehr vibriert als das linke?)

http://www.youtube.com/watch?v=tFLNk2Bxfvo]Motorgeräusch
http://www.youtube.com/watch?v=Pk_R4mQ34… vibriert mehr?


Kann mir einer erklären, warum die Messwerte aufs AGR deuten obwohl das scheinbar gut funktioniert?!?
Grüße
Robert

19.07.2010 - 01.08.2011 A6 4b 2.8 Quattro Limo Tiptronic verkauft!
01.08.2011 - ??.??.???? A6 Avant 4b 2.5 TDI Quattro 6-Gang-Schalter ^^


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 875

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 12 566 219

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 29. Januar 2012, 16:23

?????
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

  • »Robert.hd123« ist männlich
  • »Robert.hd123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 408

Fahrzeug: A6 4B 2.5 V6 TDI Avant Quattro

EZ: 09/2002

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Lüneburg

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 107 205

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 29. Januar 2012, 19:53

frag mich nicht, ich hab nen halben Roman mit drei links geschrieben, und wenn ich auf Antworten klicke kommt nur ein leerer Post ... will ich den editieren kommt mein Roman wieder... ich fühl mich dezent veräppelt ;)
Grüße
Robert

19.07.2010 - 01.08.2011 A6 4b 2.8 Quattro Limo Tiptronic verkauft!
01.08.2011 - ??.??.???? A6 Avant 4b 2.5 TDI Quattro 6-Gang-Schalter ^^

  • »Robert.hd123« ist männlich
  • »Robert.hd123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 408

Fahrzeug: A6 4B 2.5 V6 TDI Avant Quattro

EZ: 09/2002

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Lüneburg

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 107 205

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 29. Januar 2012, 19:57

Ich hab nun heute versucht das AGR-Ventil auszubauen, OHNE Erfolg.

Ich komm an die Muttern unterm Turbo nicht ran, da dort noch ein Rohr davor verläuft. Dafür hab ich das Rohr zwischen AGRV und Ansaugrohr gelöst und konnte somit eine Sichtfunktionsprüfung durchführen. Die ergab, daß es scheinbar funktioniert. Es ist im Drucklosen Zustand geschlossen, und wenn ich Unterdruck anlege (ich hätte nicht gedacht, daß es soviel sein muss!) hat es geöffnet.
Es war auch nicht übermässig zugesetzt, nur gut verrußt. Ich fahr fast nur Strecken über 10km länge. Mein Arbeitsweg besteht aus 20km Stadt und ca. 10-12km AB. Ein- bis Zweimal im Monat hab ich 450km AB. Also hätte mich eine stärkere Zustzung auch echt verwundert...

Hab nun auchmal 2 Videos gemacht, eins vom Motorraum, mit testweise abgeklemmten AGR (das Geräusch hat sich nicht verändert) und eins vom Abgasklang (dabei hatte ich das Gefühl, daß das rechte Abgasrohr mehr vibriert als das linke?)

http://www.youtube.com/watch?v=tFLNk2Bxfvo <=Motorgeräusch

http://www.youtube.com/watch?v=Pk_R4mQ34PA <=Abgasgeräusch, rechts vibriert mehr?

Kann mir einer erklären, warum die Messwerte aufs AGR deuten obwohl das scheinbar gut funktioniert?!?


So, wenn ich nun also alle Links raus nehm scheints zu funzen ... schade, hätte die Youtubelinks gleich als "klickbaren" Link mit eingebunden, aber dann kommt nur ein leerer Post -.-
Grüße
Robert

19.07.2010 - 01.08.2011 A6 4b 2.8 Quattro Limo Tiptronic verkauft!
01.08.2011 - ??.??.???? A6 Avant 4b 2.5 TDI Quattro 6-Gang-Schalter ^^


UER_V_

Foren AS

  • »UER_V_« ist männlich

Beiträge: 71

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Ferdinandshof

Level: 28

Erfahrungspunkte: 193 197

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

16

Montag, 30. Januar 2012, 14:44

http://www.vidup.de/v/r330U/

meiner ist noch etremer.

  • »Robert.hd123« ist männlich
  • »Robert.hd123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 408

Fahrzeug: A6 4B 2.5 V6 TDI Avant Quattro

EZ: 09/2002

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Lüneburg

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 107 205

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 31. Januar 2012, 01:01

Ich war heute nochmal bei AUDI ... der Werkstattchef meinte "der klingt doch gut, da is doch alles OK!" ... soll er MAL ruhig weiter seinen Schreibkram machen, da kann er keinen mist machen, Fachdepp der! Zu den AGR-werten machte er einen recht desinteressierten bis wirren Gesichtsausdruck, hat aber sonst garnix dazu gesagt.

Ansonnsten gibts nicht viel neues, hab heute nur ein neues Motorlager bestellt, damit mein Fehlerspeicher im Motorsteuergerät endlich MAL komplett leer wird ;)
100€ ... naja, wenns ni anders geht -.-

Die Werkstatt meines vertrauens meinte heute nur, ich kann ja MAL ne weile ohne AGR fahren, so nach dem Motto: Versuch macht Klug. Das werd ich am WE tun, da bin ich MAL wieder auf Langstrecke unterwegs, 450Km hin und 450Km zurück.

Ich werde weiter berichten was sich wie getan hat...
Grüße
Robert

19.07.2010 - 01.08.2011 A6 4b 2.8 Quattro Limo Tiptronic verkauft!
01.08.2011 - ??.??.???? A6 Avant 4b 2.5 TDI Quattro 6-Gang-Schalter ^^

UER_V_

Foren AS

  • »UER_V_« ist männlich

Beiträge: 71

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Ferdinandshof

Level: 28

Erfahrungspunkte: 193 197

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 31. Januar 2012, 07:48

Habe das AGR auch deaktiviert das einzige was.ich merke.ist erst istbuntenrum etwas aggressiver ;)


  • »Robert.hd123« ist männlich
  • »Robert.hd123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 408

Fahrzeug: A6 4B 2.5 V6 TDI Avant Quattro

EZ: 09/2002

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Lüneburg

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 107 205

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 1. Februar 2012, 02:06

Jup, ist auch KLAR, er bekommt ja nur noch frische saubere Luft und muss nicht mehr einen Teil seiner eigenen "Scheisse" fressen ;)

Ich finde das abgeklemmte AGR ziemlich gefährlich, denn es macht mir 'ne ganze menge Spass ^^ dadurch fällt es mir recht schwer einem Chiptuning zu widerstehen xD
Grüße
Robert

19.07.2010 - 01.08.2011 A6 4b 2.8 Quattro Limo Tiptronic verkauft!
01.08.2011 - ??.??.???? A6 Avant 4b 2.5 TDI Quattro 6-Gang-Schalter ^^

easysein

Anfänger

Beiträge: 4

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 7 759

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 07:15

Was Klappert denn da nu so? Hab auch das Problem.

Lesezeichen: