Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Nerotaler

Ewiger User

  • »Nerotaler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wiesbaden

Level: 23

Erfahrungspunkte: 51 939

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 20:17

Audi A6 2,5TDI springt nicht mehr an....

So, nun stehe ich leider auch da.

Mein A6 2,5TDI Quattro Bj 2000 springt nicht mehr an. ADAC gerufen, Batterie getestet i.O., Benzinzpumpe geht auch, Sicherung ist auch okay, Fehlerspeicher findet keinen Fehler.
Wenn man den Startpilot zur Hilfe nimmt, geht der Motor an.
Lt. ADAC tippt er auf die Einspritzpumpe. Jetzt lese ich aber überall, dass
der Fehlerspeicher dies anzeigen muss.
Kann es sein, dass es die mechanische Pumpe ist und das Fehlersystem diese nicht erkennt ?
Er hat auch das Relais an der Pumpe gestet und da kommt 0,1 an. Lt. Adac muss es zwischen 2-4,0 sein.

Schon einmal Danke für die Hilfe im voraus.

Gruß
Nerotaler


Das Cameleon

Silver User

  • »Das Cameleon« ist männlich

Beiträge: 208

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin (Spandau)

Level: 34

Erfahrungspunkte: 627 581

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

2

Freitag, 23. Dezember 2011, 06:41

Das ist nicht gesagt das die Pumpe ein fehler setzt. Du musst dir die messwertdaten anschauen beim startversuch dann kannst du sehen das ob die fördert oder nicht. Meine defekte pumpe war auch nicht im fehlerspeicher den sie funktionierte ja noch nur hat sie nur 0,3bar gefördert.
Reifenqualm riecht besser als Muttermilch !!!!!
VAG Com 311.3-S vorhanden.
2,5 TDI Frontkratzer Bj 2000

Nerotaler

Ewiger User

  • »Nerotaler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wiesbaden

Level: 23

Erfahrungspunkte: 51 939

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

3

Freitag, 23. Dezember 2011, 10:33

Danke für die Antwort.
Lt. Bosch Dienst hört es sich nach der Pumpe an, aber die wollen es erst einmal checken. Wenn es die VP44 ist, dann würden sie diese komplett austauschen und ich lege mir eine Rechnung unter den Baum, die im 4 stelligen Bereich liegt.

Na dann...FROHE WEIHNACHTEN !!


4

Freitag, 23. Dezember 2011, 13:00

Schau MAL in der bucht, habe meine damals vom Händler für keine 500€ gekauft, mit 1 Jahr Garantie.

Nerotaler

Ewiger User

  • »Nerotaler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wiesbaden

Level: 23

Erfahrungspunkte: 51 939

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

5

Freitag, 23. Dezember 2011, 17:32

Die Frage ist immer, wer baut die ein ? Der Bosch Dienst ?
Mein freier Mechaniker meint, er hätte nicht Erfahrung und die Geräte um diese dann richtig einzustellen.

Nerotaler

Ewiger User

  • »Nerotaler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wiesbaden

Level: 23

Erfahrungspunkte: 51 939

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 12:01

Bosch will 2.500Euro haben. Werde das Teil nun im ebay bestellen und dort einbauen lassen. Kosten = 1.500Euro. Was hat Audi da für einen Mist eingebaut, dass so ein Teil kaputt gehen kann und vor allem urplötzlich.
Selbst bei meinem alten 1998iger A4 1,9TDi hatte ich das Problem nicht und den habe ich mit 270.000km noch verkauft. Hatte auch schon einen Passat V6 TDi und da gab es im Forum auch keine Info, dass diese Teil fetzt. Echt strange....


Das Cameleon

Silver User

  • »Das Cameleon« ist männlich

Beiträge: 208

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin (Spandau)

Level: 34

Erfahrungspunkte: 627 581

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 12:30

Das die pumpe bei den 2,5 kaputt geht ist ein alt bekanntes problem sowie die nocken einlaufen also voher bischen schlau machen vorm kauf, oder einfach mit leben nd sich nicht drüber aufregen hilft dir nichts. Warte wenn er erst MAL anfängt mit oil tropfen die lichtmaschiene den geist aufgibt und die ganzen anderen 2,5er problemchen !!!!!!!!
Reifenqualm riecht besser als Muttermilch !!!!!
VAG Com 311.3-S vorhanden.
2,5 TDI Frontkratzer Bj 2000

8

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 16:15

Einbauen aknn die VEP jeder, der nicht 2 linke Hände hat, und dann zu Audi schleppen, und freischalten lassen, das kam glaube ich 35€ !

Nerotaler

Ewiger User

  • »Nerotaler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wiesbaden

Level: 23

Erfahrungspunkte: 51 939

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 29. Dezember 2011, 11:37

Hab die Pumpe nun in der bucht für 799Euro bestellt. Ein Bosch Dienst aus NRW hat diese gerade im Angebot. Der Boch bei mir baut sie ein und will noch einmal ca. 800Euro haben. Somit bin ich bei 1.600Euro mit allem. War ein teures Weihnachten, aber gut, mag das Auto halt und wollte es nicht gleich wieder verkaufen.

Danke für die Tipps....und einen guten Rutsch !!


Nerotaler

Ewiger User

  • »Nerotaler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wiesbaden

Level: 23

Erfahrungspunkte: 51 939

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 5. Januar 2012, 13:38

Tja...nun geht es weiter. Lt. Bosch Dienst gibt es zwei Pumpen für den A6 mit diesem Baujahr. Die eine muss programmiert werden, die andere nicht.
Kurzum, sie wurde eingebaut und das Auto springt nicht an. Jetzt ist es bei der Programmierung bei Audi, weil lt. Bosch nur die das können. Ich fragte, wie man die Pumpe erwischen kann, die man nicht programmieren muss und bekam als Antwort, es wäre Zufall !!
Ich sagte dann, dass ich keine Lust habe noch mehr Geld zu bezahlen, denn Audi macht das ja bestimmt nicht umsonst.

Das Cameleon

Silver User

  • »Das Cameleon« ist männlich

Beiträge: 208

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin (Spandau)

Level: 34

Erfahrungspunkte: 627 581

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 5. Januar 2012, 19:57

Das soll doch nicht dein problem sein das Bosch dein Auto zu Audi bringen muss. Du zahlst deine 800 teuro an Bosch und fertig ist die sache.
Reifenqualm riecht besser als Muttermilch !!!!!
VAG Com 311.3-S vorhanden.
2,5 TDI Frontkratzer Bj 2000

Nerotaler

Ewiger User

  • »Nerotaler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wiesbaden

Level: 23

Erfahrungspunkte: 51 939

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

12

Freitag, 6. Januar 2012, 17:19

Update:

Also, das Teil vom Bosch Händler in NRW ist defekt. Der Drehwinkelsensor ist kaputt. Nun stehe ich da mit den Kosten vom Einbau.
Werde nun alles beim Bosch Händler in Wiesbaden machen lassen und der Spass kostet mich 2.500Euro, inkl. zweimaligen Einbau.

Mein Geld sollte ich vom Händler in NRW wiederbekommen.


Das Cameleon

Silver User

  • »Das Cameleon« ist männlich

Beiträge: 208

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin (Spandau)

Level: 34

Erfahrungspunkte: 627 581

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

13

Samstag, 7. Januar 2012, 14:12

Ich will ja nichts sagen Aber Glück ist was anderes !!!!!!!
Reifenqualm riecht besser als Muttermilch !!!!!
VAG Com 311.3-S vorhanden.
2,5 TDI Frontkratzer Bj 2000

14

Samstag, 7. Januar 2012, 14:18

Das mit dem Zufall, das ist totaler Quatsch!

Nerotaler

Ewiger User

  • »Nerotaler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wiesbaden

Level: 23

Erfahrungspunkte: 51 939

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

15

Montag, 9. Januar 2012, 12:33

Mein Geld bekomme ich wieder und Bosch in WI zieht die Sache nun durch. Teures Weihnachtsgeschenk... ;-)


Nerotaler

Ewiger User

  • »Nerotaler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wiesbaden

Level: 23

Erfahrungspunkte: 51 939

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

16

Freitag, 13. Januar 2012, 10:47

Jetzt wird es spaßig:

Pumpe ist drin, Auto läuft kurz und stürzt wieder AB. Die Pumpe wurde extern getestet, alles top.
Keine Fehler werden angezeigt und die Elektronikeinstellungen sind auch alle i.O. (gechecked von einer Audi Werkstatt)
Bosch Dienst steht vor einem Rätsel und Audi weiss auch nicht weiter.

Irgendeine Idee, bzw. hatte jemand schon einmal das Problem ?

Das Cameleon

Silver User

  • »Das Cameleon« ist männlich

Beiträge: 208

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin (Spandau)

Level: 34

Erfahrungspunkte: 627 581

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

17

Freitag, 13. Januar 2012, 11:11

Wenn er nur kurz angeht und sofort wieder aus klingt doch stark nach Wegfahrsperre.
Reifenqualm riecht besser als Muttermilch !!!!!
VAG Com 311.3-S vorhanden.
2,5 TDI Frontkratzer Bj 2000

Nerotaler

Ewiger User

  • »Nerotaler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wiesbaden

Level: 23

Erfahrungspunkte: 51 939

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

18

Freitag, 13. Januar 2012, 11:29

Ja, aber die müsste doch im Fehlerspeicher hinterlegt sein und Bosch sagt auch, dass sie die WFS gecheckt haben und die Einstellungen sind alle korrekt.


Das Cameleon

Silver User

  • »Das Cameleon« ist männlich

Beiträge: 208

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin (Spandau)

Level: 34

Erfahrungspunkte: 627 581

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

19

Freitag, 13. Januar 2012, 11:54

Wat isn dat fürn Bosch und Audi betrieb. Wissen nicht mehr weiter!!!!! Und nun sollste am bessten bezahlen und den rest selber rausfinden ?????

Steuerzeiten sind auch alle richtig ??????
Ist schon merkwürdig das er erst lief und nach nen Pumpentausch nicht will. Kann dann eigendlich nur an der pumpe liegen !!! Wie lange steh dein Wagen da jetzt ????
Reifenqualm riecht besser als Muttermilch !!!!!
VAG Com 311.3-S vorhanden.
2,5 TDI Frontkratzer Bj 2000

Nerotaler

Ewiger User

  • »Nerotaler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wiesbaden

Level: 23

Erfahrungspunkte: 51 939

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

20

Freitag, 13. Januar 2012, 14:21

Seit dem 27.12. ist er bei Bosch. Gab ja das Problem mit der defekten Pumpe vom Bosch Händler aus NRW, was wieder Zeit gekostet hat.

Er lief ja nicht, sprich, ist nicht einmal angesprungen. ADAC meinte Pumpe, Audi und Bosch auch, also getauscht. Nun springt er an, aber geht wieder aus.....

Lesezeichen: