Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

  • »Bayer in Berlin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 24

Erfahrungspunkte: 67 876

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 20. Dezember 2011, 14:32

Turbo platt

Hey A6 Freunde,
Ich hab schwierigkeiten mit meinem A6. Hab ihn mir vor nem halben Jahr gekauft und nun fängt der [lexicon]Turbo[/lexicon] an zu pfeifen. Ist ja meist ein Anzeichen dass er wohl bald ganz aufgibt. Schafft auf der Autobahn auch nur 220 gemäß Tacho. Zum Auto selbst: Bj 2003, 6Gang Schaltung, 2.5Tdi [lexicon]Quattro[/lexicon] 179PS, 180tkm. Hab damals beim Autokauf eine Gebrauchtwagengarantie abgeschlossen, die die Teile zu 100% und arbeitszeit zu 40% übernimmt.
Nun auch endlich die Frage: Kann ich einen anderen Turbolader verbauen der evtl etwas mehr Leistung bringt und lohnt sich das ganze auch vom Geld her, möchte nicht viel mehr zahlen als die Versicherung raus rückt..
Danke schon [lexicon]MAL[/lexicon] im vorraus!


  • »Bayer in Berlin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 24

Erfahrungspunkte: 67 876

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 07:26

keiner ne idee dazu? wäre echt dankbar:)

Shibi

Haudegen

Beiträge: 851

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Augsburg

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 319 136

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 10:16

Ich vermute MAL der 2.5TDI ist hier im Forum nicht so wirklich der Tuningmotor. ;)
Evtl. noch ein Chiptuning, aber das ist auch schon alles was daran gemacht wird.

Ich würde dir MAL das Dieselschrauberforum empfehlen, dort kann man dir bei der Frage bestimmt weiterhelfen.

http://community.dieselschrauber.de/

mfg, Tobi
Audi A6 2.7T Quattro Limousine BJ. 1999


  • »Bayer in Berlin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 24

Erfahrungspunkte: 67 876

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 12:15

Achso, na gut dann seh ich mich da MAL um. danke für den link! falls doch jemand ideen hat, lasst sie raus und teilt sie mir mit ;)

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 454 549

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

5

Freitag, 23. Dezember 2011, 21:55

Heult der Turbo als würde es unter einer Tür durchpfeifen oder pfeift er noch? Wenn er heult hat die Welle meistens etwas Spiel was aber nicht heißt dass er sehr bald den Geist aufgibt. Sicherer ist ein Tausch allerdings wenn es sicher ist dass es der Lader ist. Einen größeren Lader zu verbauen wird sich nicht lohnen. Der Kostenaufwand ist bei anständigen Ladern zu hoch. Dann lieber das STG bearbeiten und die 30 Mehrpferde genießen die schon deutlich spürbar sein sollten
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 914 137

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 25. Dezember 2011, 17:10

AB und an pfeifen die Turbos...
bezüglich deiner Vmax würd ich auch noch den LMM prüfen.


  • »Bayer in Berlin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 24

Erfahrungspunkte: 67 876

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 10:02

Hey Danke für die Hinweise. Turbolader wurde repariert, war wohl nur etwas nicht ganz fest. Hat mich ne Kiste Bier nach Ladenschluss bei Audi gekostet ;P
Schneller fährt er dennoch nicht, also MAL den LMM prüfen. nur wie mache ich das?
STG wird im Januar gemacht, bin ja MAL gespannt :)

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 914 137

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 29. Dezember 2011, 16:00

Prüfen ist schwierig denn den Fehler zeigt es dir beim Auslesen nicht an, erst MAL mit Bremsenreiniger innnen den Draht reinigen und schauen ob er besser läuft. Oder einen VergleichsLMM holen und den MAL testen ob er dann besser läuft.

  • »Bayer in Berlin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 24

Erfahrungspunkte: 67 876

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

9

Freitag, 30. Dezember 2011, 07:28

Die Frage ist nur wo bekomme ich nen LMM her nur zum testen...
Muss ihn dafür ja kaufen und dann hab ich sinnvollerweise zwei wenns nicht daran lag-.-
probiers jetzt MAL mit bremsenreiniger...

Lesezeichen: