Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

slipknot-sg

Eroberer

  • »slipknot-sg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Erfurt

Level: 24

Erfahrungspunkte: 74 865

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

1

Freitag, 2. Dezember 2011, 08:28

Luft im Ansaugsystem

Der nette gelbe Engel hat gesagt, dass viel Luft in der Zuleitung zur ESP war und sie deswegen nicht gefördert hat.
Unter dem Auto ist auch immer MAL ein Dieselfleck (in der Mitte und unter dem Tank).

Wie könnte die Luft in der Zuleitung (zwischen Dieselfilter und ESP) kommen?

Der Schlauch sieht ganz aus und auch trocken.
Der Vorbesitzer hat die Leitungen vom Dieselfilter zur Vorförderpumpe erneuert, da er gedacht hatte sie seinen dicht. (Können die überhaupt dicht gehen?)


Ein weiterer Punkt, hinten unter der Abdeckung der Vorförderpumpe habe ich eine dieselfütze gefunden, kann da was undicht sein oder liegt es vielleicht an den neu verlegten Leitungen?

Danke schonmal


Mr.BBQ

Neuling

Beiträge: 9

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 19 074

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

2

Freitag, 2. Dezember 2011, 09:23

Normal rosten die 2 Metallleitungen die auf der rechten Seite am Unterboden verlaufen im hinteren Teil durch (da wo sie einen bogen nach oben zum Tank) diese sind mit einer Nylonleitung mit der Vorförderpumpe verbunden. Kann sein das diese beschädigt wurden beim Einbau durch knicken etc. Oder die Metallleitungen wurden mit einem Stück Schlauch geflickt welcher jetzt porös geworden ist. Die Steckverbindungen könnten auch def. sein wenn die etwas angekuttert sind und man daran mit nem Schraubendreher rumwürgt macht mann schnell Macken rein.
A6 4B Avant - MKB: AFB - Bj-98 - GKB: DEQ -
A6 4F Limo - MKB: - Bj-04 - GKB: -

slipknot-sg

Eroberer

  • »slipknot-sg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Erfurt

Level: 24

Erfahrungspunkte: 74 865

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

3

Montag, 5. Dezember 2011, 13:02

Hey,

hab MAL ne Frage bezüglich der Vorförderpumpe.

Sind die beiden Anschlüsse, also die Zu- und Ableitung, beweglich an der Pumpe?
Bei mir ist der Ausgang fest und der Rücklauf drehbar (wüsste gern ob das normal ist oder defekt)

Mfg


slipknot-sg

Eroberer

  • »slipknot-sg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Erfurt

Level: 24

Erfahrungspunkte: 74 865

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 6. Dezember 2011, 18:07

Keiner, der MAL schnell schauen möchte :D?

Gibt es die 2 Metalleitungen im Zubehör oder nur aus nem Schrotti?

Lesezeichen: