Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

ludska

Silver User

  • »ludska« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 179

Fahrzeug: Audi A6 4F 2,0 TFSI und 3,0TDI

EZ: 2007

MKB/GKB: BPJ-/KTB- und ASB/KGX

Wohnort: Pfullingen

Level: 32

Erfahrungspunkte: 422 991

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. November 2011, 20:15

A6 1,8T Chiptuning

Hey hat jemand seinen Dicken mit dieser Motorisierung bereits chippen lassen? ich würde es gerne machen lassen, am liebsten bei Öttinger, weil dort am meisten Nm herausgeholt wird.

Jedoch habe ich gerade gesehen, dass Öttinger das Ganze nur für bestimmte Motorkennbuchstaben anbietet. Ich habe APU und dieser ist leider nicht dabei. Die ganze andern Tuner schließen keine Motorkennbuchstaben aus.

Kann mich vlt jemand aufklären, on nur Öttinger das für meinen nicht kann/machen will oder ob es generell nicht geht?


2

Mittwoch, 23. November 2011, 20:32

Welches Getriebe hast du? MT? Dann schluck den Gedanken schnel wieder runter!

ludska

Silver User

  • »ludska« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 179

Fahrzeug: Audi A6 4F 2,0 TFSI und 3,0TDI

EZ: 2007

MKB/GKB: BPJ-/KTB- und ASB/KGX

Wohnort: Pfullingen

Level: 32

Erfahrungspunkte: 422 991

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. November 2011, 20:35

ne haben nen Handschalter


4

Mittwoch, 23. November 2011, 20:42

Gut!!!

KLAR geht Chip-Tuning bei deinen auch, ich würde MAL da anrufen und nachfragen wenns unbedingt die seien soll, eV. habe sie deinen MKB nur vergessen auf zu schreiben.

Shibi

Haudegen

Beiträge: 851

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Augsburg

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 296 018

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 23. November 2011, 20:53

Wüsste keinen Grund warum es mit dem einen Motor nicht gehen soll und mit den anderen schon. Ich vermute auch, dass sie den nur vergessen haben. Ruf dort doch einfach MAL nach und frag nach, ich denke die können dir darauf sehr leicht eine Antwort geben.

Ansonsten ist MTM auch eine sehr gute Anlaufstelle für Chiptuning.

mfg, Tobi
Audi A6 2.7T Quattro Limousine BJ. 1999

Astrafreak

Haudegen

  • »Astrafreak« ist männlich

Beiträge: 973

Fahrzeug: A6 4b 1.8T

EZ: 02/2000

MKB/GKB: ANB/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Düsseldorf

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 255 019

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 24. November 2011, 03:57

Also ich hab meinen 1.8T ANB bei TJ-Power in Paderborn chippen lassen. Und bin zufrieden, kein vergleich zu vorher.
Ich rate dir aber wenn du sowas vorhast schmeiss am besten noch den original Kat raus und mach nen 200zeller rein.
Allein durch die änderung merkt man schon das der Motor obenrum freier dreht


ludska

Silver User

  • »ludska« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 179

Fahrzeug: Audi A6 4F 2,0 TFSI und 3,0TDI

EZ: 2007

MKB/GKB: BPJ-/KTB- und ASB/KGX

Wohnort: Pfullingen

Level: 32

Erfahrungspunkte: 422 991

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

7

Freitag, 25. November 2011, 15:18

So habe gestern noch mit öttinger telefoniert. Sie können meinen Dicken auch chippen, jedoch ohne Tüv-Eintragung.

Danke für eure Hilfe.

ludska

Silver User

  • »ludska« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 179

Fahrzeug: Audi A6 4F 2,0 TFSI und 3,0TDI

EZ: 2007

MKB/GKB: BPJ-/KTB- und ASB/KGX

Wohnort: Pfullingen

Level: 32

Erfahrungspunkte: 422 991

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 09:05

so bei meinem dicken wurden nun das steuergerät optimiert und er hat nun ein bischen mehr leistung, was mir die wartezeit für den s6 ein bischen versüßen sollte.

Aber seit er beim chippen war, läuft er ein bischen unruhig. Erstmal springt er schlechter an, als zuvor. Ich muss beim starten immer ein bischen Gas mitgeben sonst sauft er AB. Desweiteren ruckelt er beim beschleunigen AB und zu und wenn ich langsam an eine Kreuzung ranfahre(ca. 10kmh) und zurückschalten dann läuft er auch ganz unruhig und der Drehzahlmesser geht teilweise auf unter 500 zurück.

Weiß jemand an was das liegen könnte?Der tuner meinte ich sollte den Schlauch der Drosselklappe abziehen und mit Benzin reinigen. Wollte mir einfach MAL ne zweite Meinung von euch einholen ob es wirklich da dran liegt.

9

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 09:41

? Nach dem Chippen unruhig? Dann hat der Chipper Mist aufgespielt! Wer war es denn?


Astrafreak

Haudegen

  • »Astrafreak« ist männlich

Beiträge: 973

Fahrzeug: A6 4b 1.8T

EZ: 02/2000

MKB/GKB: ANB/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Düsseldorf

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 255 019

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 10:57

Seh ich genauso. Meiner läuft nach dem Chippen genauso ruhig wie vorher auch

Corradodriver

Silver User

Beiträge: 140

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 31

Erfahrungspunkte: 319 632

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 13:07

Jo, würde auch sagen, die Chipse hat da Sche** gebaut. Hört sich so an, als wenn er von unten bis oben zu Fett läuft. Allerdings sollte Öttinger solch ein Faupax nicht unterlaufen! Wer war denn der unglückliche?

Weiterhin würden mich gern weitere Infos interessieren. Was sollte bei rumkommen? Wieviel Mehrleistung und mehr Drehmoment? Was hast gezahlt? Antwort, wenn nicht öffentlich, gern auch als PM.

Hatte "damals" nen Corrado auf 1.8T (AGU) umgebaut, (Umbau auf K03s, 60er Ladeluftverrohrung, 76er Ansaugrohr....) was noch fehlte waren größere Einspritzdüsen und nen Ölkühler, und dann wäre er zum Chippen gegangen. Angedacht waren damals um die 260 PS. (*hinterherheul*)
MFG Andy

A6 Avant 4B 1.8T, TT, Noch Serie ;)

ludska

Silver User

  • »ludska« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 179

Fahrzeug: Audi A6 4F 2,0 TFSI und 3,0TDI

EZ: 2007

MKB/GKB: BPJ-/KTB- und ASB/KGX

Wohnort: Pfullingen

Level: 32

Erfahrungspunkte: 422 991

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 20:21

also zuerst einmal muss ich klarstellen das ich es nicht bei öttinger machen lassen habe. Ich wollte es ja unbedingt bei Öttinger bzw. einem Partner von denen machen aber ein Partner von Ihnen hat mir am Telefon gesagt, dass sie gerade keine Geschäfte mit Öttinger machen dürfen, da dort wohl gerade ein Insolvenzverfahren läuft.

Ich bin dann zu bhp motortuning gegangen, weil ich in anderen Foren gute Erfahrungsberichte über den Tuner gelesen habe.
Ich habe den Tuner jetzt MAL angeschrieben..ich werde euch auf dem laufenden halten

ps ging von 150 auf 195 laut Tuner..auf dem Prüfstand war ich nicht, aber es zieht auf jeden Fall deutlich besser als zuvor...aber dass mit dem ruckeln nervt halt ein bischen, dass muss sich ändern sonst lass ich es wieder rückgängig machen


13

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 20:48

Melde dich MAL wenn er Tuner was dazu sagt.

Shibi

Haudegen

Beiträge: 851

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Augsburg

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 296 018

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 29. Dezember 2011, 20:04

Akso ich hab mich etwas über bhp Tuning informiert und was ich gelesen habe überzeugt mich nicht wirklich. Die scheinen keine individuelle Abstimmung zu machen sondern pauschal eine Software für den Motor aufzuspielen.

Würde mich aber auch erstmal an den Tuner wenden und wenn der das Problem nicht beheben kann würde ich es rückgängig machen lassen und zu einem Tuner mit individueller Anpassung gehen. Dort erhälst du meiner Meinung nach bessere Ergebnisse.

mfg, Tobi
Audi A6 2.7T Quattro Limousine BJ. 1999

ludska

Silver User

  • »ludska« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 179

Fahrzeug: Audi A6 4F 2,0 TFSI und 3,0TDI

EZ: 2007

MKB/GKB: BPJ-/KTB- und ASB/KGX

Wohnort: Pfullingen

Level: 32

Erfahrungspunkte: 422 991

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 29. Dezember 2011, 22:14

dank dir tobi für die auskunft...ja wenn es nicht besser wird werde ich es auf jeden fall rückgängig machen lasssen...so will ich es nämlich nicht lassen....aber jetzt MAL abwarten was der tuner schreibt


ludska

Silver User

  • »ludska« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 179

Fahrzeug: Audi A6 4F 2,0 TFSI und 3,0TDI

EZ: 2007

MKB/GKB: BPJ-/KTB- und ASB/KGX

Wohnort: Pfullingen

Level: 32

Erfahrungspunkte: 422 991

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 10. Januar 2012, 19:00

so nächste woche donnerstag hab ich nen Termin beim Tuner zum Nachbessern....hoffentlich wirds dann besser

Shibi

Haudegen

Beiträge: 851

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Augsburg

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 296 018

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 10. Januar 2012, 20:28

Ich drück dir die Daumen.
Audi A6 2.7T Quattro Limousine BJ. 1999

18

Dienstag, 10. Januar 2012, 23:10

Das MAL interessant, bitte weiter berichten!


ludska

Silver User

  • »ludska« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 179

Fahrzeug: Audi A6 4F 2,0 TFSI und 3,0TDI

EZ: 2007

MKB/GKB: BPJ-/KTB- und ASB/KGX

Wohnort: Pfullingen

Level: 32

Erfahrungspunkte: 422 991

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 19. Januar 2012, 16:03

heute wäre ja mein termin beim chipper gewesen zur Nachbesserung. Leider hat er mich jedoch angerufen und meinte das ihm was dazwischen gekommen ist und er den Termin verschieben muss...

Blöd ist nur das ich die nächsten zwei Wochen nicht kann und dann ganze verschiebt sich deshalb nun um weitere zwei Wochen...halte euch auf dem laufenden...

Corradodriver

Silver User

Beiträge: 140

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 31

Erfahrungspunkte: 319 632

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 19. Januar 2012, 16:15

Lass dir das schriftlich geben. Nich das dadurch irgendwelche Fristen verstreichen.
MFG Andy

A6 Avant 4B 1.8T, TT, Noch Serie ;)

Lesezeichen: