Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

-Darki-

Eroberer

  • »-Darki-« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bersenbrück

Level: 25

Erfahrungspunkte: 98 500

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. November 2011, 15:04

Keilriemenspanner defekt 2,5 TDI AKE

Hallo

Ich habe den Spannrollenhalter und den Spanner (unterm Ölkühler) schon ausgebaut und habe mir die Lagerbuchse gummidichtungen usw alles neu geholt ,meine Frage ist ob das Normal ist das der Flansch des Spannrollenhalters vom durchmesser grösser ist als der Stift wo er angeschraubt wird (hat meiner Meinung nach zuviel Spiel) oder fehlt da noch was ?? hat das schonmal jemand getauscht ??

Mfg Darki


-Darki-

Eroberer

  • »-Darki-« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bersenbrück

Level: 25

Erfahrungspunkte: 98 500

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

2

Montag, 28. November 2011, 16:14

Danke !!!! hat sich erledigt bin fertig !!

  • »Robert.hd123« ist männlich

Beiträge: 408

Fahrzeug: A6 4B 2.5 V6 TDI Avant Quattro

EZ: 09/2002

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Lüneburg

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 061 517

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

3

Montag, 28. November 2011, 21:49

Und? Berichte doch bitte MAL, damit andere, die eventuell das gleiche Problem haben, mehr Wissen. Wäre jedenfalls nett.
Grüße
Robert

19.07.2010 - 01.08.2011 A6 4b 2.8 Quattro Limo Tiptronic verkauft!
01.08.2011 - ??.??.???? A6 Avant 4b 2.5 TDI Quattro 6-Gang-Schalter ^^


-Darki-

Eroberer

  • »-Darki-« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bersenbrück

Level: 25

Erfahrungspunkte: 98 500

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 29. November 2011, 17:51

Was soll ich berichten da ja keine Antwort kam habe ich das einfach so zusammengebaut und hoffe das es hält ;). Bei mir waren die Buchsen ausgeschlagen an die der Spannrollenhalter angeschraubt wird habe diese erneuert und auch die beiden Dichtungsringe (1ner Je Seite) sieht ganz stabil aus aber es ist halt Komisch das der Flansch grösser ist vom durchmesser als der Stift wo er an geschraubt wird wo quasi die Buchsen drinne sind.

Aber mit der neuen Gummidichtung davor sieht das ganz Passabel aus.

Naja hätte mann besser lösen können zb. direkt Lagern und fertig.

MFG Darki

Lesezeichen: