Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Scanimet

Eroberer

  • »Scanimet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dortmund

Level: 26

Erfahrungspunkte: 102 894

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

1

Samstag, 19. November 2011, 08:11

Umbau Automatik auf Schalter

Hallo Gemeinde,

da meine TT5 Probleme macht (Viberationen im Stand) überlege ich meinen A6 auf Schaltgetriebe um zubauen.Dazu habe ich ein paar Fragen.

Gibt es Karosserie Unterschiede zwischen Automatik und Schalter?

Soweit ich weiß gab es den 2.8er nur mit einen 5 Gang Schaltgetriebe,würde aber gerne ein 6 Gang einbauen.
Da es den 2.7T aber nur als Quattro mit dem Schaltgetriebe gab ,meine Frage.

Kann man das Getriebe für den Einsatz im Fronttriebler umbauen?

Nächste Alternative wäre das Getriebe aus dem 2.5 TDi (180 PS).

Passt dieses Getriebe so an den 2.8 ?

Bitte keine Grundsatzdiskussion über Pro und Contra!

Danke schonmal im Voraus

Gruß Scani


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 468 354

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

2

Samstag, 19. November 2011, 08:28

Den VFL 2,7er T hat es auch mit Frontantrieb und Schaltgetriebe gegeben, allerdings weiß ich nicht, ob das ein 5 oder 6-Gang Getriebe war.
Waren bei der Automatik bzw. Schalter-Version nicht sogar die Kurbelwellen anders? :?
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 855

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 12 297 796

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

3

Samstag, 19. November 2011, 11:58

Zitat von »"Robert*58"«

Den VFL 2,7er T hat es auch mit Frontantrieb und Schaltgetriebe gegeben, allerdings weiß ich nicht, ob das ein 5 oder 6-Gang Getriebe war.
Waren bei der Automatik bzw. Schalter-Version nicht sogar die Kurbelwellen anders? :?


Nein kW ist immer gleich es gab z.b. den 2,4er ALF Motor sowohl als Schalter als auch als Automaten.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(


Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 393 432

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 20. November 2011, 13:24

der 2.7er fronti müsste auch ein 6 gang schaltgetriebe haben.

vom diesel würde ich keins nehmen, die übersetzung ist doch völlig anders
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


Avantissimo

Silver User

  • »Avantissimo« ist männlich

Beiträge: 147

Fahrzeug: A6 4B 3.0 quattro Avant 08/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heilbronn

Level: 34

Erfahrungspunkte: 575 681

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 20. November 2011, 18:11

Also wenn ich mich richtig errinere ist die Bodengruppe vom Automatik und Schalter leicht unterschiedlich. Vor allem im Bereich der Aufnahme für Schalthebel bzw. Wahlhebels.
Audi A6 Avant 3,0 Quattro: ------ verkauft
Jetzt: Audi A5 Coupe 2,0 TFSI quattro

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 781 387

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

6

Montag, 21. November 2011, 19:10

Das wird meiner Erinnerung nach durch eine Platte ausgeglichen die Schaltkulisse


Scanimet

Eroberer

  • »Scanimet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dortmund

Level: 26

Erfahrungspunkte: 102 894

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

7

Montag, 21. November 2011, 21:00

Danke für die Tips .
Habe MAL die Getriebeübersetzungen der einzelnen Modelle verglichen und das Getriebe des Diesels würde am besten passen.
Die einzelnen Gänge sind zwar etwas kürzer übersetzt als Original ,aber die Achsübersetzung ist identisch ;-)

Gruß Scani

Lesezeichen: