Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Blau S6

Neuling

  • »Blau S6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 22 848

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 17. August 2011, 11:28

TT Getriebe Probleme

Hallo könnt ihr mir helfen !
Ich fahre ein Audi S6 Bj 99 und habe ein Problem mit meinem TT Getriebe P R N geht einwand frei nur vorwärts geht Gar nichts mehr bei Gas geben geht die Drehzahl hoch wie im leerlauf aber es geht nicht Vorwärts und bei mehrmaligem Gas geben geht er ins Not Program :cry:

Und bei Audi habe ich Fehler auslesen lassen und die haben folgenden Fehler gefunden
17114 P0730 035
Gang-/Übersetzungsüberwachung
fasches Übersetzungsverherhältnis

Könnt ihr mir da vieleicht helfen oder weis einer was der fehler bedeutet?

Wäre escht super bin total fertig weil mein Dicker nicht mehr läuft :?


Blau S6

Neuling

  • »Blau S6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 22 848

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 17. August 2011, 21:52

Kann mir da keiner von euch helfen?

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 854

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 12 268 649

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 17. August 2011, 22:22

Wieviel hat den deiner an km runter???? Ich denke dein Getriebe ist hinüber, hat der Dicke vorher Mucken gemacht??? Rucken beim anfahren o.ä.?????


17114 - Gang-/Übersetzungsüberwachung: falsches Übersetzungsverhältnis

Mögliche Symptome

Warnleuchte (MIL) EIN

Mögliche Ursachen


* Getriebeöl verunreinigt

* Getriebe (mechanisch) defekt

o Bremse rutscht/defekt

o Magnetventil(e) verschmutzt/defekt

* Geber für Getriebeeingangsdrehzahl (G182) defekt

* Geber für Getriebeausgangsdrehzahl (G195) defekt

* Steuergerät für Automatikgetriebe (J217) falsch codiert bzw. passt nicht zum Fahrzeug



Mögliche Lösungen

* Verschleiß prüfen

o Ölstand und Verunreinigungen prüfen

* Magnetventil(e) prüfen

* Geber für Getriebeeingangsdrehzahl (G182) prüfen

* Geber für Getriebeausgangsdrehzahl (G195) prüfen

* Steuergerät für Automatikgetriebe (J217) prüfen

o Teilenummer und Codierung prüfen

* Getriebemechanik prüfen



Sonstige Hinweise



* Die Gang-/Übersetzungsüberwachung des Getriebesteuergerätes prüft die Übersetzungsverhältnisse durch Vergleichen von Motor- und Getriebeausgangsdrehzahl. Der Fehler wird gespeichert wenn

* Getriebefehler sind häufig Folge von Motorproblemen, stellen Sie sicher das keine relevanten Einträge/Probleme im Bereich des Motors bestehen. Bereits ein falsches Lastsignal (z.B. durch einen defekten Kühlmitteltemperaturgeber oder Luftmassenmesser) kann der Auslöser sein.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(


Blau S6

Neuling

  • »Blau S6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 22 848

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 18. August 2011, 10:51

Hallo also vorher hat er noch keine Mucken gemacht das kam von heute auf morgen abends noch gefahren und morgens war es dann da.
Ölwechsel hab ich schon gemacht Schieberkasten hab ich auch draußen gehabt hat super ausgesehen auch keine spähne geber ( G128 ) hab ich auch ausgetauscht heute will ich noch den ( G195 ) austauschen.
Wie kann ich den die Magnetventile Steuergerät oder die Gertiebemechanik Prüfen?
hast du da eine Ahnung?

Blau S6

Neuling

  • »Blau S6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 22 848

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 18. August 2011, 13:30

Oder könnt das auch der Drehmomentwandler sein ?

Blau S6

Neuling

  • »Blau S6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 22 848

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

6

Freitag, 19. August 2011, 08:39

Hey Slowfinger A6 kannst du mir vielleicht helfen wie mann die sachen testen kann?


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 854

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 12 268 649

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

7

Freitag, 19. August 2011, 14:23

Zitat von »"Blau S6"«

Hey Slowfinger A6 kannst du mir vielleicht helfen wie mann die sachen testen kann?


JA Ich meld mich heute abend oder morgen nochmal.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

Blau S6

Neuling

  • »Blau S6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 22 848

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

8

Samstag, 20. August 2011, 14:55

Alles KLAR danke dir schon MAL

Blau S6

Neuling

  • »Blau S6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 22 848

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

9

Montag, 22. August 2011, 11:46

Hey Slowfinger A6 kannst du mir noch weiter helfen wegen der Prüfung der teile ?
Wäre echt Super


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 854

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 12 268 649

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 23. August 2011, 21:44

Was sagt dein FSP aktuell nach wechsel der Geber??
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

Blau S6

Neuling

  • »Blau S6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 22 848

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 24. August 2011, 21:44

das FSP zeigt alles normal wie als ob alles in ordnung ist

Beiträge: 14

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Parchim

Level: 21

Erfahrungspunkte: 31 492

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

12

Montag, 3. Oktober 2011, 13:44

@Blau S6! Ist das Problem schon geklärt? Weil ich den gleichen fehler hatte und bei mir wahr das Getriebe schrott! Musste es überholen lassen!


audi fahrer

Anfänger

Beiträge: 5

Fahrzeug: a6 4b 3.0 2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 15

Erfahrungspunkte: 6 767

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 5. März 2014, 23:11

tt getriebe probleme

Hallo ich bin neu hir mit ein kleines problem.Ich fahre ein audi a6 3.0l bj2002 250tkm runter multitronik getriebe wenn ich den motor starte dan leuchtet auf anhib die ganganzeige im fis wenn ich auf d selle fährt des auto ncht nach vorne sonden ich muss auf das gas treten bis er mal kommt dazu kommt es das ich bin 2000 turen ein ruckeln habe beim anfahren finde ich nicht so lustig wenn ich an einer ampel stehe und mal kraft brauche das problem ist jeder zu mir sagt geriebe schaden das ist NICHT der fall sondern aufleuchten im fis ist steuergerät so steuergerät ist neu gekomen nu kann ich auch wieder rückwärtsfahren was vorher nicht möglich war das eingentliche problem ist auslese gerät sagt Schaltmagnetventiel unterbrechnung kurzschluss nach masse das heist es ist ein elektronisches problem wenn es draußen nass kalt und scheiße ist dan euft das getriebe nicht also nur mit ruckeln ist es aber draußen warm und trocken leuft es wie am ersten tag und das verstehe ich nicht .Er schaltet sauber hoch sauber runter und die 250 packt er locker ohne sich anzusträngen das heist mein getriebe kann nicht defekt sein warum macht er so eine scheiß was kann ich noch machen damit ich vom fehler erlöst bin mal geht es mal geht es nicht wie er laune hat wie eine frau so ist das auto zu mir mal ihre tage mal nicht nervt mich wenn jemand eine idee hat bitte melden

Lesezeichen: