Sie sind nicht angemeldet.

ansa

Eroberer

  • »ansa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: D- Oberammergau

Level: 24

Erfahrungspunkte: 68 408

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. August 2011, 21:11

Haarriss am Ölkühler V8 Motor

Servus,

habe wohl auch das wohl schon bekannt Problem beim 4,2 V8 Motor des S6 Avant meiner Frau. Ist wohl ein Haarriss im Ölkühler oder das Plastikröhrchen ist hin.

Der Audi Händler meint, da muß der Motor raus, ca 15 Stunden Arbeitsaufwand. :cry: da wohl der Motorhalter beim Ausbau im Weg ist.

Ist das so hinzunehmen oder geht das auch anders ???? :roll: :roll:


Gruß Ansa


Filou

Silver User

Beiträge: 178

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Flensburg

Level: 32

Erfahrungspunkte: 437 766

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. August 2011, 21:38

Re: Haarriss am Ölkühler V8 Motor

Zitat von »"ansa"«

Der Audi Händler meint, da muß der Motor raus, ca 15 Stunden Arbeitsaufwand. :cry: da wohl der Motorhalter beim Ausbau im Weg ist.
Ist das so hinzunehmen oder geht das auch anders ???? :roll: :roll:
Gruß Ansa

Das ist ja wohl der Gipfel!!! :evil: Das mag zwar richtig sein, dass der Halter im Weg ist, den auszubauen sollte aber kein Problem sein. Wozu gibts denn Vorrichtungen um den Motor abzustützen??
Bauen die auch zum Kerzenwechsel den Zylinderkopf aus?
Frechheit sowas, fahr woanders hin.
Gruß

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 830

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 977 920

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 11. August 2011, 05:00

Re: Haarriss am Ölkühler V8 Motor

Zitat von »"Filou"«

Zitat von »"ansa"«

Der Audi Händler meint, da muß der Motor raus, ca 15 Stunden Arbeitsaufwand. :cry: da wohl der Motorhalter beim Ausbau im Weg ist.
Ist das so hinzunehmen oder geht das auch anders ???? :roll: :roll:
Gruß Ansa

Das ist ja wohl der Gipfel!!! :evil: Das mag zwar richtig sein, dass der Halter im Weg ist, den auszubauen sollte aber kein Problem sein. Wozu gibts denn Vorrichtungen um den Motor abzustützen??
Bauen die auch zum Kerzenwechsel den Zylinderkopf aus?
Frechheit sowas, fahr woanders hin.
Gruß


Direkt die Werkstatt wechseln und nie wieder hingehen hier muß Ich Filou absolut recht geben. Frechheit sowas......15 ST. :twisted: :twisted:
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 110 802

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 11. August 2011, 08:07

Das ist leider die normale Werkstattvorgabe für diese Reparatur. Ich weiß nicht wie eng es beim A6 ist, aber beim A8 geht das Ding auch nur gerade so raus ohne den Motor auszubauen. Habe das auch hinter mir und es geht verdammt eng zu. ;-)
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

ansa

Eroberer

  • »ansa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: D- Oberammergau

Level: 24

Erfahrungspunkte: 68 408

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 11. August 2011, 14:08

Habe den Wagen heute aus der Werkstatt geholt. Werde es mit einem freundl. Forenuser hier aus meiner Umgebung selber machen. Er hat alle nötigen Werkzeuge und diese Arbeit schon einige male gemacht und mir seine Hilfe angeboten :razz: :razz:

Danke nochmals für die Hilfe. Melde mich, wenn die Sache über die Bühne ist !
1999er Audi S6 Avant mit LPG

Filou

Silver User

Beiträge: 178

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Flensburg

Level: 32

Erfahrungspunkte: 437 766

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 11. August 2011, 23:00

Na, das ist doch MAL ein netter Zug von dem Forenuser :razz:
Ich habe hier oder in einem anderen Forum auch schon MAL gelesen, dass
die Arbeit selbst gemacht wurde.
Es geht dort schon eng zu beim V8 (Lichtmaschine, Motorhalter raus, usw..) aber es geht.
Gruß und viel Erfolg

Lesezeichen: