Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Vito

Silver User

  • »Vito« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 167

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Westerwald

Level: 35

Erfahrungspunkte: 734 908

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. Februar 2006, 07:59

Hab nen Getriebeschaden - Meinungen?

Ciao,

meine (eine freie) Werkstatt hat mir offenbart das ich einen Getriebeschaden habe (bin wegen Rasselgeräuschen zur Werkstatt, Gänge gehen alle noch relativ gut, 5. Gang geht nicht so tief rein wie sonst, und manchmal etwas schwerer raus).

Ich habe nun die Möglichkeit entweder für ca. 1800 Euro mein Getriebe reparieren zu lassen, oder für ca. 2700 Euro ein gebrauchtes bzw. generalüberholtes von Audi zu bekommen (wohl beides mit Einbau). Meine Garantie übernimmt max. 2500 Euro (laut Unterlagen, steht also noch in Verhandlung).

Was meint ihr dazu? Sind die Preise realistisch?

Ciao Vito
hier wird renoviert ;)


2

Mittwoch, 8. Februar 2006, 14:48

Ciao Claudio,

willst Du meine Meinung zu Deinem Getriebschaden? Getriebeschaden ist immer doof, da läuft die Maschine nicht mehr, also :cry: :twisted: :wuht: :kotz:

Wenn die Versicherung zahlt ist es OK und so wie ich das rauslese, hast Du nicht MAL einen Eigenanteil. DAS IST DAS WICHTIGSTE

Das war bei meinem Raumschiff anders, da war leider keine Garantie möglich. Nun sitze ich auf den Schulden von fast $ 1.000.000. Getriebe für Raumschiffe sind extrem teuer.

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 161 548

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 8. Februar 2006, 16:56

Re: Hab nen Getriebeschaden - Meinungen?

Zitat von »"Vito"«

Ciao,

meine (eine freie) Werkstatt hat mir offenbart das ich einen Getriebeschaden habe (bin wegen Rasselgeräuschen zur Werkstatt, Gänge gehen alle noch relativ gut, 5. Gang geht nicht so tief rein wie sonst, und manchmal etwas schwerer raus).

Ich habe nun die Möglichkeit entweder für ca. 1800 Euro mein Getriebe reparieren zu lassen, oder für ca. 2700 Euro ein gebrauchtes bzw. generalüberholtes von Audi zu bekommen (wohl beides mit Einbau). Meine Garantie übernimmt max. 2500 Euro (laut Unterlagen, steht also noch in Verhandlung).

Was meint ihr dazu? Sind die Preise realistisch?

Ciao Vito


Wenn du das Auto noch länger fahren willst leg die 200€ dazu und nimm nen neues.
Was is das überhaupt für ne Garantie die nur bis 2500€ bezahlt? Was wäre denn wenn du jetzt nen Automatic hättest wo das Getriebe mach schnell über 3000 Kostet?


@Dr. Evil
Was für ne Beschädigung hast du denn eigentlich???
Entweder du hörst auf mit dem Stoff oder gibst mir was davon ab.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.


(g)audi

Silver User

Beiträge: 126

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: KOBLENZ

Level: 33

Erfahrungspunkte: 552 874

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 8. Februar 2006, 20:11

Sind die in der Werkstatt sicher dass ein Getriebeschaden vorliegt? Nicht dass nur das Ausrücklager der Kupplung hin ist? Das könnte nämlich schön rasseln. Das Geräusch müsste sich dann aber bei getretener Kupplung dann deutlich verändern.
1800Eus für eine Getriebereparatur erscheint mir relativ wenig, wenn ich mir den Aufwand allein für's Zerlegen vorstelle. Das von Audi überholte Getriebe hat ja quasi die gleiche Prozedur hinter sich. Nur dass das Leute mit allem erdenklichen Spezialwerkzeug und auch Austauschteilen am Werke waren. Langfristig auf jeden Fall die bessere Wahl als die vorgeschlagene Rep.Lösung.

Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 173 221

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 9. Februar 2006, 05:52

Zitat von »"Dr.Evil"«

Ciao Claudio,

willst Du meine Meinung zu Deinem Getriebschaden? Getriebeschaden ist immer doof, da läuft die Maschine nicht mehr, also :cry: :twisted: :wuht: :kotz:

Wenn die Versicherung zahlt ist es OK und so wie ich das rauslese, hast Du nicht MAL einen Eigenanteil. DAS IST DAS WICHTIGSTE

Das war bei meinem Raumschiff anders, da war leider keine Garantie möglich. Nun sitze ich auf den Schulden von fast $ 1.000.000. Getriebe für Raumschiffe sind extrem teuer.


@ DR Evil

Zum einen schließe ich mich Ranger an, zum anderen bin ich leider nicht so Geduldig wie Ranger. Ich bitte Dich hiermit einmalig solche Posts, die nichts zur gestellten Frage oder auch nur im kleinsten mit dem Thema (im Realen Leben) zu tun haben zu Unterlassen.
Die nächsten dieser Art werde ich entweder Editieren oder Löschen.
MFG und auf gute Zusammenarbeit

Tscheeses

PS. Solche Posts finden eventuell im OT ihre Freunde, hier sicherlich nicht.


@Vito.

Ich würde mich an Deiner stelle auch für die Uberarbeitete variante Entscheiden. Da bekommst wenigstens nochmal 1 Jahr Garantie auf das Austauschteil und weißt was drinn ist.
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe

Vito

Silver User

  • »Vito« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 167

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Westerwald

Level: 35

Erfahrungspunkte: 734 908

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 9. Februar 2006, 07:05

Ciao,

die Garantie-Geber haben sich jetzt den Kostenvoranschlag schicken lassen von meiner Werkstatt. Darauf kam ein Fax, das die jetzt den Wagen abholen kommen um bei sich in einer Werkstatt das prüfen zu lassen. Wird kostenlos abgeschleppt (140 KM eine Tour).
Oje oje!

Ciao Vito der jetzt erst MAL sein Auto los ist. *grml*
hier wird renoviert ;)


Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 173 221

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 9. Februar 2006, 12:37

Bekommst Du wenigstens einen Leihwagen ion der Zeit?? Wenigstens einen Kostengünstigen?? Soweit ich weiß mußt Du ja Mobil sein oder.
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe

Vito

Silver User

  • »Vito« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 167

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Westerwald

Level: 35

Erfahrungspunkte: 734 908

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 9. Februar 2006, 12:45

Ciao,

gute Frage.

Müsste ich MAL nachhören. Sollte doch über die Garantie gehen, oder?

Ciao Vito
hier wird renoviert ;)

Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 173 221

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 9. Februar 2006, 12:47

Naja, soweit ich weiß kommt es darauf an. Ich habe bei den Garantiearbeiten einen günstigen Werkstattwagen bekommen. (Golf 5 für 26€ / Tag). Da eine dauer von 2 Tagen ausgemacht war, die Rep allerdings 4 Tage dauerte, habe ich nur 2 Tage bezahlt ----> 2 Tage kostenlos Auto gefahren fg.

Ich denke wenn Du Deinen Freundlichen fragst hat er sicherlich eine günstige Alternative.
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe


Vito

Silver User

  • »Vito« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 167

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Westerwald

Level: 35

Erfahrungspunkte: 734 908

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 9. Februar 2006, 14:58

Ciao,

das Prob ist halt nur, das mein A6 vorher bei meiner freien Werkstatt stand (die sowieso keinen haben) und der Wagen jetzt aufm Weg nach Dormagen ist (140 km von mir weg). Und ich dort nicht MAL gerade nach einem Leihwagen fragen kann ;)

Ciao Vito
hier wird renoviert ;)

Vito

Silver User

  • »Vito« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 167

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Westerwald

Level: 35

Erfahrungspunkte: 734 908

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 9. Februar 2006, 16:41

Ciao,

oh man!

Jetzt hat meine Werkstatt da angerufen wo der Abschlepper bleibt, und das er den Kostenvoranschlag bezahlt haben will. Die Dame von der Garantie/Versicherung meint sie ruft zurück. Dann rief sie zurück und sagt das sie doch die Freigabe erteilen. Und hat das dann auch per Fax bestätigt.

Rofl.

Ciao Vito
hier wird renoviert ;)

Neolec

Silver User

Beiträge: 181

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Chemnitz

Level: 35

Erfahrungspunkte: 787 409

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 9. Februar 2006, 20:46

...ähm; welche Versicherung hast du denn eigentlich? :?
schöne Kombis heißen A6 Avant


Vito

Silver User

  • »Vito« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 167

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Westerwald

Level: 35

Erfahrungspunkte: 734 908

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 9. Februar 2006, 21:39

Ciao,

das sind die hier:
http://www.gpg-garantie.de/

Ciao Vito
hier wird renoviert ;)

Seeya

König

Beiträge: 1 169

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 71229 Leonberg - Warmbronn

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 459 229

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 12. Februar 2006, 17:57

Noch nie davon gehört !!!

Was kostet der Spaß ?
Jahrlicher Beitrag ?
Eigentlich schon Sinnvoll denn in der KfZ Vers. ist sowas ja nicht enthalten!!

Sieht aus als wäre das nicht für Privatpersonen !!
Think different !!!
Ego sum, qui sum : Ich bin der, der ich bin
Angst.......haben nur Beutetiere....!!!

Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 173 221

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 12. Februar 2006, 18:27

Soweit ich weiß. zumindest war es bei mir so, zahlt das der Händler, damit er die gesetzliche Garantie auf gebrauchte auch Finanzieren kann.
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe


Vito

Silver User

  • »Vito« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 167

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Westerwald

Level: 35

Erfahrungspunkte: 734 908

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 12. Februar 2006, 23:39

Ciao,

also die "minimum" Garantie gabs dazu beim Kauf beim Händler, und wir haben für glaub ich 200 Euro eine "höhere" genommen.
War mein erster Kauf beim Händler. Weil alle Welt dazu geraten hat bei einer solchen Investion. Aber ich bekomme jetzt schon nen Hals wenn ich sehe, das ich eventuell doch was zahlen muß.
Dazu kommt noch das die Schwiegereltern auch so Probleme mit ihren Garantien haben (A4 B5 1.9 TDi vom Händler), und man ständig kämpfen muß.
Da wird einem mündlich was schmackhaft gemacht, was in der Praxis im einstelligen %Bereich eintrifft. LOL.
Und Audi-Freundlichen hab ich bisher auch immer gemieden, da ich immer nur schlechte Erfahrungen gemacht habe :(
Dann echt doch lieber Privat kaufen, da weiß man wenigstens welches Risiko man trägt, und das von vorne rein. *grml*
Naja, hoffen wir es MAL das alles glatt geht.

Ciao Vito der sogar über verkauf nachdenkt sobald alles wieder im Lot ist.
hier wird renoviert ;)

Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 173 221

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 12. Februar 2006, 23:49

Also ich hatte mit der Garantie keine Probs bei mir, ist aber auch immer ne sache des Hhändlers und der Werkstatt wie das gehandhabt wird. Hatte das 3er Paket, sprich alles drum und dran, und hab nichts extra gezahlt dafür. Der Händler hat es von sich aus gemacht ohne mein zutun.
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 110 751

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 12. Februar 2006, 23:52

So eine Garantie-Versicherung kostet den Händler je nach Auto zwischen 200 und 1000 €. Da werden die sparen wo sie nur können. Auch wenn es evtl. zu Lasten des Kunden geht. :? :cry:

Hoffe, dass du positiv aus der Sache mit deinem Getriebe rauskommst.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.


Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 173 221

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

19

Montag, 13. Februar 2006, 07:08

Ich sag MAL das kommt auf den Händler an. Wenn er Positive Mundwerbung haben will ist das die Falsche Stelle zum sparen. Der, bei dem ich mein Auto gekauft habe, hatte zum einen das Große Versicherungspacket und zuvor noch den kompletten großen Kundendiesnst mit Zahnriemen, Scheiben etc gemacht um sicher zu gehen das er die Versicherung nicht in anspuch nehmen braucht.

Aber jeder ist nicht so, das weiß ich
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe

Vito

Silver User

  • »Vito« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 167

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Westerwald

Level: 35

Erfahrungspunkte: 734 908

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

20

Montag, 13. Februar 2006, 10:12

Ciao,

Zitat von »"Tscheeses"«

Also ich hatte mit der Garantie keine Probs bei mir, ..


Heißt das genau DER Garantie die ich habe, oder du meinst "der" im allgemeinen Sinne?

@Robert
Genau das glaube ich auch. Leider ist mein Händler wo ich ihn gekauft habe ca. 160 KM von mir weg, das ist dann so ein Touristen-Verkauf => "Den seh ich eh nie wieder (das er MAL nen 2. Auto kauft), da es ein Internet-Kunde ist". Und das deshalb an der Garantie gespaart wird. Deshalb haben wir ja dann freiwillig aufgestockt.
Danke für deine Wünsche.

@Tscheeses
Siehe oben, das ist das Prob. Ich kann garkeine negativ Werbung machen. Ist wie einer Touristen Promenade und deren Restaurants. Man ist 2 Wochen im Urlaub, und ist bei jedem Restaurant 1 MAL. Das Essen ist mies, aber man sieht dich als Gast eh nie wieder.
Ich habe vorher auch noch das Glück das ich Zahnriemen und Klimakompressor getauscht bekommen habe (1000 Euro Rechnung).

Ciao Vito :(
hier wird renoviert ;)

Lesezeichen: