Sie sind nicht angemeldet.

pmcee

Silver User

  • »pmcee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 113

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 30

Erfahrungspunkte: 290 196

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

1

Freitag, 15. Juli 2011, 12:19

Nockenwellen & Hydrostössel - Garantie?

Komme grad von der Werkstatt. Hydrostössel und Nockenwellen (so ziemlich) alle platt. Ursache sei wohl ein nicht gemachter Öl Wechsel.

Ich habe das Auto mit 112.000km gekauft. Händler (B_M_W) sollte damals einen Ölwechsel und das übliche halt machen. Nun 10 Monate später, knapp 15.000km mehr, inkl. vor kurzem Ölwechsel und ZR, ist das Auto kaputt. Werkstatt sagt etwa 5000,- würde es kosten.

Kann ich den Händler dafür verantwortlich machen? Nächste Woche kommt ein DEKRA Gutachter. Seht ihr ne Chance? Man hat doch 12 Monate Gewährleistung vom Händler.

Auf was muss ich achten?

Danke für die Hilfe.
Audi A6 3.0 Quattro


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 830

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 968 490

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

2

Freitag, 15. Juli 2011, 12:30

Du hast Gewährleistung und wenn das Gutachten/der Gutachter zu dem Schluß kommt das es ein Verschulden des Verkäufers/der werkstatt/ ist muß der Händler den Schaden richten.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

pmcee

Silver User

  • »pmcee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 113

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 30

Erfahrungspunkte: 290 196

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

3

Freitag, 15. Juli 2011, 12:31

ist die chance hoch, daß man das nachweisen kann? immerhin sind 10 monate vergangen...
Audi A6 3.0 Quattro


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 830

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 968 490

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

4

Freitag, 15. Juli 2011, 13:16

Ich denke das die Chance so oder so hoch sein sollte da erstens Gewährleistung und zweitens wie Ich finde der Schaden für den KM Stand untypisch ist.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

pmcee

Silver User

  • »pmcee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 113

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 30

Erfahrungspunkte: 290 196

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

5

Freitag, 15. Juli 2011, 13:19

ok danke. jetzt bin ich ein bischen beruhigt. ;)
Audi A6 3.0 Quattro

Bigdaddy

Eroberer

Beiträge: 43

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Waldsolms

Level: 26

Erfahrungspunkte: 111 712

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

6

Freitag, 15. Juli 2011, 14:11

Wirklich übel das bei dieser Fahrleistung Motorschaden hast.Aber ich denke auch wenn du ihn erst 10 Monate hast dann greift die Gewährleistung noch.
Sind die Köpfe noch zu retten oder kommen da Neue drauf?
Audi A6 3.0 Quattro Limo,BJ.2002,Leder,Navi,TT5,Femitec Gasanlage


pmcee

Silver User

  • »pmcee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 113

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 30

Erfahrungspunkte: 290 196

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

7

Freitag, 15. Juli 2011, 14:22

der mechaniker meinte nur die nockenwellen und etwa 30 hydrostössel (?) ... kostenpunkt 5000,- ..

ich muss aber dazu sagen, als er die summe genannt hat, war ich danach nicht mehr so aufnahmefähig für details... ;)
Audi A6 3.0 Quattro

Kripo

Audi AS

Beiträge: 366

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 36

Erfahrungspunkte: 888 278

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

8

Freitag, 15. Juli 2011, 16:04

Also man sollte an die Umkehrbeweislast der Gewährleistung nach 6 Monaten denken.Du mußt nachweisen das der Schaden bereits beim Verkauf da war und sich nun nur geäußert hat.
Ehrlich gesagt frage ich mich wie man das machen will?
Also ich will Dich nicht verunsichern aber an Deiner Stelle würde ich auf jeden Fall zum Anwalt gehen.

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 830

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 968 490

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

9

Freitag, 15. Juli 2011, 16:22

Zitat von »"Kripo"«

Also man sollte an die Umkehrbeweislast der Gewährleistung nach 6 Monaten denken.Du mußt nachweisen das der Schaden bereits beim Verkauf da war und sich nun nur geäußert hat.
Ehrlich gesagt frage ich mich wie man das machen will?
Also ich will Dich nicht verunsichern aber an Deiner Stelle würde ich auf jeden Fall zum Anwalt gehen.


Richtig, und er kann über ein Gutachten nachweisen lassen wie alt das Öl ist usw. und daran ist dann ersichtlich ob ein Ölwechsel wie beschrieben gemacht wurde oder nicht. Allerdings mußt du erstmal jemanden finden der so ein gutachten erstellen kann.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(


pmcee

Silver User

  • »pmcee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 113

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 30

Erfahrungspunkte: 290 196

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

10

Freitag, 15. Juli 2011, 17:00

also ich habe vor 1-2 wochen (auf anraten der werkstatt, wegen der klackernden hydros) einen ölwechsel machen lassen. d.h. das alte öl ist weg. kann man also nicht prüfen.

aber anhand der nockenwelle kann man doch die abnutzung sehen und nachvollziehen, was da passiert ist. dafür ist doch ein gutachter da, oder nicht? ;)

Montag kommt ein "Motorspezialist" der DEKRA. MAL schauen, was er mir für ein Gutachten ausstellt.

Es kann doch nicht sein, daß ich nach noch nichtmal einem Jahr mein Auto wegwerfen kann. Ich habs ja nicht bei nem Hinterhof Händler gekauft, sondern bei Berlin's größtem B_M_W Autohaus. Alles ist Scheckheftgepflegt etc. Ich selbst war auch nur bei AUDI und Bosch in der Werkstatt.
Audi A6 3.0 Quattro

Kripo

Audi AS

Beiträge: 366

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 36

Erfahrungspunkte: 888 278

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

11

Freitag, 15. Juli 2011, 18:06

Also ich kann ein Lied davon singen.Ich habe auch nicht bei uns gekauft sondern bei einer sehr sehr großen VW/Audi Kette in dem dazu gehörigen Audi Zentrum in xy.
Glaub mir, die kleinen mittelständischen Betriebe sind besser.
Die sind auf jede gute Resonanz angewiesen. Bei den Großen bist Du einer von 100000 im Jahr, das macht den Braten nicht fett.
Das soll jetzt nicht heißen das alle großen Betriebe schlecht sind und alle kleinen Betriebe die besten.
Allerdings höre ich das sehr oft.

Wie gesagt, Du mußt beweisen können, das der Fehler vor 10Monaten und 15tkm schon drin war.
Wie soll das gehen? Angenommen der Gutachter stellt einen enormen Verschleiß fest, wer sagt das Du nicht 5tkm ohne Öl oder zu wenig Öl gefahren bist? Verstehst Du? Du mußt es denen widerlegen das Du alles richtig gemacht hast, und sieh den Fehler bzw. das der Fehler schon da war beim Kauf. Für mein Empfinden eine nicht lösbare Aufgabe.

Darum mein Rat, gehe auf jeden Fall zum Anwalt. Wir reden hier von 5000Euro, das ist kein Pappenstiel, weder für Dich oder dem Händler.

pmcee

Silver User

  • »pmcee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 113

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 30

Erfahrungspunkte: 290 196

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

12

Freitag, 15. Juli 2011, 18:13

ok ich sehe schon, daß wird alles nicht einfach und schnell über die bühne gehen...

noch ne zusätzliche frage. ich habe auch eine gebrauchtwagengarantie mit abgeschlossen. diese übernimmt AB 100.000km 40% der kosten für ne menge sachen, u.a. hydrostössel und nockenwellen. greift die auch ohne probleme? wenn ich auf den kosten sitzen bleibe würde die ja dann wenigstens einen teil übernehmen.
Audi A6 3.0 Quattro


Kripo

Audi AS

Beiträge: 366

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 36

Erfahrungspunkte: 888 278

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

13

Freitag, 15. Juli 2011, 18:19

Ja die greift. Auch so habe ich dann meinen Schaden so abgewickelt und 50% selber am Material zahlen müssen.
Wenn Du dann noch mit dem Händler ein bisserl gut redest kriegste da vielleicht dann auch nochmal ein paar Prozente.

Übernimmt die den Lohn komplett? Oder auch nur Anteilsmäßig?

pmcee

Silver User

  • »pmcee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 113

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 30

Erfahrungspunkte: 290 196

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

14

Freitag, 15. Juli 2011, 18:25

ok. ich glaube schon.


1. die garantie umfasst die reparatur garantierter Teile durch Ersatz oder Instandsetzung einschließlich der Lohnkosten nach den Arbeitszeitwerten des Herstellers.
Überschreiten die Reparaturkosten den Wert einer Austauscheinheit, so beschränkt sich der Garantieanspruch auf den Wert einer solchen Austauscheinheit einschließlich Aus- und Einbaukosten.



unter 2. steht dann, daß die Materialien prozentual abhängig der kilometer bezahlt werden.
Audi A6 3.0 Quattro

Kripo

Audi AS

Beiträge: 366

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 36

Erfahrungspunkte: 888 278

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

15

Freitag, 15. Juli 2011, 18:51

Das ist doch OK. Lohn voll, Material 40%.

Trotzdem kläre es vorab mit nem Anwalt AB was am besten zu tun ist.
Anhand des Gutachten siehst Du ja wie hoch der Anteil wäre vom amterial.
Frage; Wer bezahlt diesen Sachverständigen?


pmcee

Silver User

  • »pmcee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 113

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 30

Erfahrungspunkte: 290 196

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

16

Freitag, 15. Juli 2011, 18:53

ich selbst. die werkstatt hat das für mich in die wege geleitet. die meinten das würde etwa um die 100 eur kosten.
Audi A6 3.0 Quattro

pmcee

Silver User

  • »pmcee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 113

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 30

Erfahrungspunkte: 290 196

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 19. Juli 2011, 13:43

also das ganze war ein großes hin und her. die garantie trägt 40% + lohn.

jetzt weigern die sich aber den ZR zu bezahlen, der mitgewechselt werden muss (laut werkstatt). die garantie firma sagt, daß er erst bezahlt wird, wenn er kaputt ist und dass es laut audi so wäre, daß der noch funktionsfähige alte Zahnriemen gerade einfach wieder eingebaut wird. Die Werkstatt sagt, das geht nicht. Bzw. sie würden dafür keine Garantie übernehmen, falls ich dann ein ZR problem hätte in ein paar kilometern. der ZR ist übrigens erst 2-3 Monate alt...

So, wer hat Recht?
Audi A6 3.0 Quattro

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 830

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 968 490

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 19. Juli 2011, 14:31

Der Zanhnriemen kann bei der geringen laufleistung wiederverwendet werden muß aber in Laufrichtung markiert werden.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(


pmcee

Silver User

  • »pmcee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 113

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 30

Erfahrungspunkte: 290 196

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 19. Juli 2011, 19:13

die stellen sich trotzdem quer. mir egal... auf die "paar" euro kommts auch nich mehr an... verdienen tun die ja nix am ZR und dann hab ich wenigstens ne Garantie falls er reissen sollte...

bin ich froh wenn alles geregelt ist. Ne woche wirds dauern...

danke trotzdem für euren rat ;)
Audi A6 3.0 Quattro

Lesezeichen: