Sie sind nicht angemeldet.

Flink

Anfänger

  • »Flink« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 17

Erfahrungspunkte: 11 351

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. Juli 2011, 06:27

Pfeifgeräusch bei Belastung

Hallo!

Meine suche hat nichts ergeben also versuche ich MAL eine direkte Frage:)
Mein auto : 2.8 Quattro Bj 98. Jedes MAL beim beschleunigen wenn das Auto unter last steht ob es im zweiten oder ob es im 5en gang ist wen ich MAL den Pedal durchtrete um von sag ich MAL 100 auf 140 zu kommen hört man ein lautes pfeif geräusch aus dem Motorraum wie ein Turbo.
Dass geräusch ist schon seit längerem da. Mittlerweile habe ich Zahnriemen mit WaPU und alles mögliche wechseln lassen, ZKerzen sind neu Öl ist ganz neu, Kuplung ist getauscht.Ist es nur irgendwie falschluft was er ansaugt oder kann dass was gröberes auch sein? Wenn die ausentemperaturen deutlich über 30grad sind springt er auch nur mit gasgeben an und manchmal knallts aus´m Auspuff.Ganz voll tanken kann man ihn auch nicht denn sobald der Tank komplett vol ist spint er die ersten 30-40 km er: ruckelt, springt fast nicht an.Aus der Klima kommt auch nur heisse luft aber dass wird wohl am gas liegen....Ich habe jetzt recht viele symptome aufgezelt den villeicht hängen die "krankheiten" ja irgendwie zusammen.
Vielen dank im vorraus

Lesezeichen: