Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

vwhenker

Ewiger User

  • »vwhenker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Buchholz in der Nordheide

Level: 22

Erfahrungspunkte: 40 637

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 29. Juni 2011, 11:53

Audi qualmt sehr stark

Hallo habe seit kurzen das problem das mein a6 von 1999 2,5 liter Turbo diesel mit einer laufleistung von 262000 kilometer sehr stark qualmt schwarzer rauch also rus wer kann mir sagen was das ist


2

Mittwoch, 29. Juni 2011, 12:52

Kann vieles sein, LMM, Turbo, AGR, Unterdruckschläuche etc.

FSP MAL ausgelesen?

Wenn nicht ist alles andere Rätselraten.

Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 369 627

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 29. Juni 2011, 14:49

Bei einem Kumpel von mir, ist schon einiges länger her, war es die Zylinderkopfdichtung, aber wie gesagt, kann auch vom Turbo kommen... Manuel hat recht, ist Rätselraten, aber du solltest nicht lange damit rumfahren, am besten direkt in die Werkstatt.....
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift


vwhenker

Ewiger User

  • »vwhenker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Buchholz in der Nordheide

Level: 22

Erfahrungspunkte: 40 637

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 29. Juni 2011, 16:17

fehlerspeicher habe ich gerade ausgelesen er sagt saugrohrdruck zu hoch sporadisch

5

Mittwoch, 29. Juni 2011, 17:00

OK, fangen wir MAL an: Zieht er denn noch richtig, oder hast du Leistungseinbußen?

Haßt du alle Schläuche kontrolliert? Also Ansaugwege etc.?

vwhenker

Ewiger User

  • »vwhenker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Buchholz in der Nordheide

Level: 22

Erfahrungspunkte: 40 637

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 29. Juni 2011, 17:21

ne ziehen tut er auch nicht mehr richtig und manchmal wenn ich gas gebe bleibt er bei einer stelle stehen ich habe dann MAL die kuplung getretten und weiter vollgas gegeben und dann bleibt er bei 3000 touren stehen mehr geht nicht und dann wenn ich gas wegnehme kommt er wieder


vwhenker

Ewiger User

  • »vwhenker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Buchholz in der Nordheide

Level: 22

Erfahrungspunkte: 40 637

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 29. Juni 2011, 17:24

schleuche habe ich noch nicht nachgeschaut wollte ich nächste woche im urlaub machen

8

Mittwoch, 29. Juni 2011, 17:42

Ich würde auf VTG (Turbo) tippen.

Kann aber auch der LMM sein, da kann man die Meßwerte auslesen und vergleichen. Sollte jeder Freundliche können, oder hast du selber VAG - Com?

vwhenker

Ewiger User

  • »vwhenker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Buchholz in der Nordheide

Level: 22

Erfahrungspunkte: 40 637

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 29. Juni 2011, 18:00

mein kumpel hat das program fürn rechner werde ihn nächste woche MAL aufsuchen und mit ihm MAL sehen was los ist aber erst MAL vielen dank für die tips


Beiträge: 338

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Illingen / Saar + Koblenz

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 495 382

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 12. Juli 2011, 12:44

Kann aber gerade bei der Laufleistung ganz banal der Kat zu sein...ich hatte das auch MAL, dass er nur bis 3000 drehen wollte...hab dann die Einspritzpumpe schon gewechselt gehabt...Die Steuerventile und den OT neu justieren gelassen...und was wars...einfach der Kat zu....lös einfach MAL den Krümmer am Turbo...wenn dann durchzieht von der Drehzahl her, ist es der Kat...
Ohne Ruß nix los !!
Tuning-Für Ruhm und Ehre!!



Sommer:
A6 Avant AFB Bj. 1998
Golf 1 Kamei Cabriolet Bj. 1979
Passat 35i 16V Variant Custom-Umbau Bj. 1990
Kawasaki ZX6R

Alltag:
Audi A6 Limo
Fiat Bravo
Mercedes 190E

Projekte:
Audi 100 Typ 43 Bj. 1980
VW Käfer 1200 Bj. 1985
Opel Kadett GSi 16V Bj 1989

Lesezeichen: