Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

  • »customcarberlin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 17

Erfahrungspunkte: 13 177

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 21. Juni 2011, 12:13

Audi A6 4B 2,8 AMX

Hallo,
hab vor ca. 1/2 Jahr Zündspule (Zündblock) Kabel und Kerzen getauscht!!!
Da Zündspule 5/3 und 6/1 glaub ich defekt waren!!!
Jetzt kommt der fehler unregelmässig wieder Motorlampeblinkt, Leuchtet und is wieder aus. Nimmt kein Gas richtig an ruckelt leicht bis mittel.
Fehlercodes P0300, P0301, P0303, P0305, P0306, P0353 zeigt er an.
War jetzt och bei meinem Fachmann haben an den Zündkabeln leicht weiße schmauchspuren endeckt können uns aber nicht vorstellen das der Strom durch die intakte ummantelung auf den Block schlägt. Zündkerzen sind neu!!!

Jemand vielleicht noch ne idee???
Zündblock leider sehr Teuer!!!


  • »customcarberlin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 17

Erfahrungspunkte: 13 177

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 1. April 2012, 19:10

Re: Audi A6 4B 2,8 AMX

So zurück zu meinem problem war ja jetzt lang nicht mehr hier aber problem ist immer noch da hab nun schon die 4 Zündspule bzw Zündbox neu gekauft, hab neue Kats drin und neue Lambdasonden so im moment ist ruhe seit 5 Tagen!!! Aber am anfang lief es immer!!!1 Zu dem thema Kats hatte 4 Stück verbaut das lustige an der Sache: Krümmer-Kats-Lambda-rohr-flexrohr/hosenrohr-Lambda-Kats-rohr-schalldämpfer-endtopf. Fällt jemandem etwas auf????

Hatte hier in Berlin mit Audi Telefoniert und denen Bilder geschickt (War beim Kumpel in der Meisterwerkstatt) die haben vorher gesagt das geht nicht und uns explosionszeichnungen gefaxt wie es aussehen soll aber Ähäh.

So die die Bilder nach Ingolstadt geschickt die haben gesagt nee sowas bauen Wir nicht!!!!

So die oberen Kats laut Teilenummer Audi S4 2,4L äh A6 2,8 mhhh die unteren waren die orginalen.

Was soll ich jetzt noch sagen mein Audi ist bis zum Kauf AUDI Scheckheft gepflegt gewesen.

Lesezeichen: