Sie sind nicht angemeldet.

Sebbo

Audi AS

  • »Sebbo« ist männlich
  • »Sebbo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 334

Fahrzeug: A6 4B 4,2

EZ: 07.99

MKB/GKB: ARS/-

Wohnort: Hamburg

Level: 36

Erfahrungspunkte: 869 259

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

1

Montag, 30. Mai 2011, 12:39

4,2 obenrum träge

moin,

ich hab das gefühl das mein dicker 4,2 v8 obenrum ziemlich träge ist!

im 3. bis 180 ca geht er noch ganz gut aber AB dem 4. kommt nurnoch sehr wenig und es dauert lange bis man bei 250 ist.

am samstag ist mir das aufgefallen vorallem auch da mir ein polo gti bis 230 am arsch klebte :twisted:

habt ihr da ein rat wonach ich gucken muss?
gruß
sebastian


don_martin

Silver User

  • »don_martin« ist weiblich

Beiträge: 198

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 34

Erfahrungspunkte: 623 683

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

2

Montag, 30. Mai 2011, 12:44

fährst Du Super-Plus?
bei mir macht das einen merklichen Unterschied.....

Sebbo

Audi AS

  • »Sebbo« ist männlich
  • »Sebbo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 334

Fahrzeug: A6 4B 4,2

EZ: 07.99

MKB/GKB: ARS/-

Wohnort: Hamburg

Level: 36

Erfahrungspunkte: 869 259

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

3

Montag, 30. Mai 2011, 12:53

fahre gas, aber einen unterschied habe ich nicht gemerkt bei der geschwindigkeit
gruß
sebastian


4

Montag, 30. Mai 2011, 19:28

habe vor einigen Jahren MAL einen 4.2 V8 A6 mit 299PS Probegefahren... und wir wurden auf der Autobahn von einen neueren A6 3.0 TDi überholt... erst bei 200 oder so hatte ich den ganz ganz langsam wieder überholen können... muss sagen... für 300 PS .... nicht wirklich schnell... meine 250 PS im 2.7T kommen mir schneller vor...

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 222 514

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

5

Montag, 30. Mai 2011, 20:40

der 2.7t ist mit dem 4.2er eh nicht vergleichbar finde ich.

normal sollte der 4.2er aber oben rum schon gut vorwärts gehen. hast du schonmal den FSP auslesen lassen?
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


Sebbo

Audi AS

  • »Sebbo« ist männlich
  • »Sebbo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 334

Fahrzeug: A6 4B 4,2

EZ: 07.99

MKB/GKB: ARS/-

Wohnort: Hamburg

Level: 36

Erfahrungspunkte: 869 259

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

6

Montag, 30. Mai 2011, 21:16

ja, fsp ist soweit sauber!

ich werde morgen MAL die saugrohrverstellung testen!
gruß
sebastian


Shibi

Haudegen

Beiträge: 851

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Augsburg

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 244 454

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Montag, 30. Mai 2011, 22:18

Ein gechippter 2.7T dürfte einen 4.2 sogar stehen lassen. ^^
Müsste mir MAL einen 4.2 zum testen suchen. ;)

Mess evtl. MAL die Zeit 0-100 und vergleich sie mit den Werksangaben. Mehr als 0,5-1 sek Abweichung solltest du nicht haben, sonst stimmt wirklich etwas nicht.

Evtl. könntest du MAL den Luftmassenmesser reinigen, vielleicht ist der verdreckt und liefert deshalb ungenaue Werte.

mfg, Tobi
Audi A6 2.7T Quattro Limousine BJ. 1999

Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 282 667

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

8

Montag, 30. Mai 2011, 22:31

Normal sollte der 4,2er gehn wie die Hölle, nicht nur das mich MAL einer mit dem 2.0 16V 150 PS Motor Golf richtig stehen lassen hat, sondern auch weil ich MAL ein Passat V6 2,8er hatte, der saugeil bis 245 ging.

Der 4,2 Liter sollte in 6,7 sec von 0-100 beschleunigen! Teste das.
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift

don_martin

Silver User

  • »don_martin« ist weiblich

Beiträge: 198

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 34

Erfahrungspunkte: 623 683

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 31. Mai 2011, 05:54

also meiner geht (nach meiner gefühlten Meinung) wie sau.
Bin allerdings alles andere als ein Raser.

Der BMW meiner Frau mit etwas mehr als 300PS kommt nicht mit. Ich fahre beide Autos regelmäßig.

Allerdings merke ich beim Audi einen echt spürbaren Unterschied zwischen Super und Super Plus.

Ob der Vorbesitzer ihn gechipped hat, weiß ich natürlich nicht.


Teevidd

Audi AS

Beiträge: 273

Fahrzeug: A6 C4 ACK quattro 1997

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: near Leipzig

Level: 36

Erfahrungspunkte: 970 153

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 31. Mai 2011, 08:37

jo check MAL die saugrohrverstellung, LMM könnteste auch auf verdacht wechseln - zeigt auch kein fehler im fsp

RSline

König

  • »RSline« ist männlich

Beiträge: 974

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Laupheim

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 880 974

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 31. Mai 2011, 09:19

Teevidd,
wie prüft man die Saugrohrverstellung?
gibt es gradangaben die ich fahrem können muss oder wechselt man auf verdacht die Membrandosen?
Gruß RSline
[size=7]A6 Avant

4 Zylinder sind toll ... ... solange sich 2 Bänke gegenüber liegen^^
[/size]

Sebbo

Audi AS

  • »Sebbo« ist männlich
  • »Sebbo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 334

Fahrzeug: A6 4B 4,2

EZ: 07.99

MKB/GKB: ARS/-

Wohnort: Hamburg

Level: 36

Erfahrungspunkte: 869 259

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 31. Mai 2011, 12:37

so prüft man die: http://www.motor-talk.de/faq/audi-a6-4b-q42.html#Q2844566

raser bin ich auchnicht aber wenn es geht dann trete ich schon drauf, mir macht es nur sorgen das ein polo bis 230 problemlos mitkommt bei 300ps :razz:

Zitat

Ein gechippter 2.7T dürfte einen 4.2 sogar stehen lassen. ^^
Müsste mir MAL einen 4.2 zum testen suchen.


ich bin in ca 5 wochen in der nähe von sinsheim, aber ob sich die anfahrt lohnt für ein kleines rennen :?
gruß
sebastian


Sebbo

Audi AS

  • »Sebbo« ist männlich
  • »Sebbo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 334

Fahrzeug: A6 4B 4,2

EZ: 07.99

MKB/GKB: ARS/-

Wohnort: Hamburg

Level: 36

Erfahrungspunkte: 869 259

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 1. Juni 2011, 15:39

habs heute MAL getestet und gleich ein video gemacht!

http://www.youtube.com/watch?v=Fs_NSo5qiuI

was meint ihr?
gruß
sebastian

Filou

Silver User

Beiträge: 178

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Flensburg

Level: 32

Erfahrungspunkte: 437 419

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 1. Juni 2011, 17:58

Hallo,
da stimmt wat nicht, im Leerlauf müssen sich beide Dosen zusammenziehen.
Gruß

15

Mittwoch, 1. Juni 2011, 18:11

Moin, jo da sind die Führungen der Wellen für die Klappen Festgegammelt. Muss man das SSR zerlegen ud säubern ein bischen schmatze rann und wieder zusammen bauen. Wenn du viel Gefühl hast und etwas begabt bist dann beommt man das auch ohne zerlegen hin aber ausbauen kommste nich umhin würde ich sagen. ACHTUNG die Kunststoffteile brechen sehr schnell in dem Alter.
Gab auch MAL ne Anleitung dazu auf MT glaube. Achso wenn du das SSR runternimmst pass auf da sind Führungsstifte drunter die ebenfalls sehr schnelle brechen und dann in die Löcher fallen, auch solltest du vorher ordentlich sauber machen damit nix in die Zylinder fällt.

Habe es gerade vor ner Woche alles durch

Gruss Scholli


Sebbo

Audi AS

  • »Sebbo« ist männlich
  • »Sebbo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 334

Fahrzeug: A6 4B 4,2

EZ: 07.99

MKB/GKB: ARS/-

Wohnort: Hamburg

Level: 36

Erfahrungspunkte: 869 259

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 1. Juni 2011, 19:54

wenn dann würde das sowieso meine werkstatt machen da das wohl eine NR zu hoch ist, kleine sachen kann ich machen aber das nicht!
gruß
sebastian

Ralle180

Haudegen

  • »Ralle180« ist männlich

Beiträge: 956

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bedburg

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 077 905

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 1. Juni 2011, 21:06

hoi scholli,
auf MT hab ich die anleitung nicht gefunden,aber unser sascha hat die MAL im kleinen forum als pdf eingestellt.
siehe auch hier: http://4b-forum.de/viewtopic.php?f=36&t=214
grüße aus dem rheinland

Sebbo

Audi AS

  • »Sebbo« ist männlich
  • »Sebbo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 334

Fahrzeug: A6 4B 4,2

EZ: 07.99

MKB/GKB: ARS/-

Wohnort: Hamburg

Level: 36

Erfahrungspunkte: 869 259

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 1. Juni 2011, 21:56

kannst du die anleitung MAL bitte kopieren, bin dort nicht angemeldet!
gruß
sebastian


Shibi

Haudegen

Beiträge: 851

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Augsburg

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 244 454

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 1. Juni 2011, 23:09

Zitat

ich bin in ca 5 wochen in der nähe von sinsheim, aber ob sich die anfahrt lohnt für ein kleines rennen


Sinsheim ist ca. 2h zügige Fahrt von mir weg.
Andererseits bin ich jetzt doch neugierig geworden ob man mit nem 2.7T wirklich gegen nen 4.2 ankommt. ^^

Edit: Wenn du an nem WE da hinkommst und noch nach Böblingen (paar km von Stuttgart weg) kommen willst könnten wir das wirklich machen, wollte sowieso MAL wieder meinen Bruder besuchen. Da gibts auch eine ziemlich gut geeignete Stelle an der B464, zweispurig mit Ampel. ^^

mfg, Tobi
Audi A6 2.7T Quattro Limousine BJ. 1999

Ralle180

Haudegen

  • »Ralle180« ist männlich

Beiträge: 956

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bedburg

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 077 905

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 2. Juni 2011, 07:38

Zitat von »"Sebbo"«

kannst du die anleitung MAL bitte kopieren, bin dort nicht angemeldet!


mach ich...
grüße aus dem rheinland

Lesezeichen: