Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Danny1985

Foren AS

  • »Danny1985« ist männlich
  • »Danny1985« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Fahrzeug: Audi A6 4B C5 Avant 2.4 quattro

EZ: 05/99

MKB/GKB: ARJ/CUB/ECC

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Schlotheim

Level: 27

Erfahrungspunkte: 141 168

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

1

Montag, 2. Mai 2011, 07:50

Schubumluft Verbindungsrohr undicht > kaum Leistung?

Hey Leute, ich Dreh noch durch mit meinem dicken.

Heute viel mir auf, das dieses metallrohr, welches vom schubumluftventil einmal um den motor geht und dann irgendwo unter der ansaugbrücke verschwindet genau dort (unter der ansaugbrücke) undicht ist. Hört sich dadurch beim schalten wie ein offenes blowoff an, hat aber kaum noch Leistung. Ist das normal, also das er wirklich kaum noch ausm A**** kommt? Der fährt sich wie ein 90PS Auto und bringt grad so 180km/h...

Ist ein A6 1.8T AEB alles Serie (zumindest Motorseitig)


Hollow

Neuling

Beiträge: 13

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 21

Erfahrungspunkte: 30 665

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 4. Mai 2011, 19:33

Hallo,rein als Verstandnishalber du meinst nicht das rohr zwischen Lu-Fi kasten und zylinderkopf links am Motor wenn man davor steht,der dann im rechtsbogen am Zyl.Kopf verschwindet.
4B Bj.2000 1,8T Front-Schalter Tuned by FTS-MTM-Supersprint

Danny1985

Foren AS

  • »Danny1985« ist männlich
  • »Danny1985« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Fahrzeug: Audi A6 4B C5 Avant 2.4 quattro

EZ: 05/99

MKB/GKB: ARJ/CUB/ECC

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Schlotheim

Level: 27

Erfahrungspunkte: 141 168

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 4. Mai 2011, 20:32

Das rohr geht von irgend einem Ventil am luftansaugschlauch aus nem schwarzen Ventil raus, sieht aus wie das serienblowoff. Geht überm krümmer lang und macht dann um den Zylinderkopf einen Bogen. Scheint dann unter der ansaugbrücke wieder raus zu kommen. Genau da, am Rohrende ist ein Gummischlauch aufgeschoben von dem aus wieder ein paar Schläuche abgehen, genau diese Verbindung ist undicht bzw gerissen


Hollow

Neuling

Beiträge: 13

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 21

Erfahrungspunkte: 30 665

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 5. Mai 2011, 21:12

Hallo, also wir sprechen doch vom selben teil.Also dieser Ventil (schwarz) ist nicht das SUV sondern ein Kurbelgehäuseentlüftungsventil das am diesem stahlrohr sitz,wenn man das Stahlrohr (Schwarz)verfolgt geht es um zyl.kopf rum und mündet dann unter dem Ansaugkrümmer in einem gummi T-Stück mit Rückschlagventil und dann mit einem S-Kunststoffrohr am Zyl.Block angeschraubt ist.Ist die Verrohrung an diesen stellen undicht oder pourös dann verliert der Motor Unterdruck oder Turboseitig saugt Falschluft an,was schlechten Leerlauf sowie leistungsverlust zu folge hat, nicht zu vergessen auch Ölverlust (suff) an diesen stellen.Also Ansaugkrümmer abbauen samt Einspritzventilen und schon kommt man recht gut an die Teile ran (im eingebautem zustand ist das ganze kaum sichtbar geschweige von dran zu schrauben) bei bestellug von teilen ist zu beachten"lieber eine Unterdruckleitung oder Rückschlagventil mehr als zuwenig" hört sich aber schlimmer als es ist,habe selber damals 1/5 Stunden gebraucht

Danny1985

Foren AS

  • »Danny1985« ist männlich
  • »Danny1985« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Fahrzeug: Audi A6 4B C5 Avant 2.4 quattro

EZ: 05/99

MKB/GKB: ARJ/CUB/ECC

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Schlotheim

Level: 27

Erfahrungspunkte: 141 168

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 5. Mai 2011, 21:30

Super, vielen dank.

Danny1985

Foren AS

  • »Danny1985« ist männlich
  • »Danny1985« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Fahrzeug: Audi A6 4B C5 Avant 2.4 quattro

EZ: 05/99

MKB/GKB: ARJ/CUB/ECC

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Schlotheim

Level: 27

Erfahrungspunkte: 141 168

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

6

Freitag, 6. Mai 2011, 17:44

Hollow, Haste reinzufällig auch noch eine teilenummer für dieses t Stück oder kann ich da auch eins von forge oder samco zwischen setzen?


Hollow

Neuling

Beiträge: 13

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 21

Erfahrungspunkte: 30 665

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 10. Mai 2011, 18:11

Hallo,die Ersatzteile bitte alle beim freundlichem mit Fahrgestellnummer bestellen um fehler bei der teilenummer auszuschliessen,habe ich nicht mehr zur Hand.Das mit Samco oder sonstigem wird nichts,da Original ersatzteil,in diesem T-Stück ist ein Rückschlagventil mit eingesetz diesen immer mit erneuern.Am besten schadensbereich freilegen und dann die Teile bestellen so vermeidet man doppelte lauferei.
4B Bj.2000 1,8T Front-Schalter Tuned by FTS-MTM-Supersprint

Danny1985

Foren AS

  • »Danny1985« ist männlich
  • »Danny1985« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Fahrzeug: Audi A6 4B C5 Avant 2.4 quattro

EZ: 05/99

MKB/GKB: ARJ/CUB/ECC

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Schlotheim

Level: 27

Erfahrungspunkte: 141 168

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 15. Februar 2012, 19:06

Danke nochmal, es war das Plastikrohr mit der Nummer 2, der Freundliche meinte das das immer dann passiert wenn das Stahlrohr (Nr:9) gelöst wird auf der seite wo der Lader hängt und dann angehoben um besser am Lader basteln zu können, läuft jetzt wieder erste Sahne, habs auch ohne den Ausbau von irgendwas geschaft, ein paar kleine Hände vorrausgesetzt :)

Lesezeichen: