Sie sind nicht angemeldet.

rossi

Ewiger User

  • »rossi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Baden

Level: 25

Erfahrungspunkte: 85 573

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

1

Montag, 30. Januar 2006, 08:38

Sebring Endschalldämpfer für Allroad - Kaufentscheidung

Hallo!

Ich bin am überlegen, ob ich mir für meinen allroad 2.5 TDi die sebring endschalldämpfer zulegen soll.

vom klang wird er beim diesel nix bringen, aber optisch gefällt er mir. was haltet ihr davon, würdet ihr mir abraten? oder bringts eventuell auch leistung?

was spricht dafür & was dagegen??

bitte postet mir ein paar tips :?



bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 063 704

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Montag, 30. Januar 2006, 09:43

Hallo rossi

zuerst MAL herzlich willkommen im Forum! :razz:

Also ob es Leistung auch bringt kann ich nicht sagen, aber vom
Optischen her würde ich MAL sagen, passen die ESD gut zum Audi Allroad :wink: :razz:
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


Dicke

Routinier

Beiträge: 499

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Potsdam

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 130 032

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

3

Montag, 30. Januar 2006, 19:53

Mir persönlich gefallen diese Endrohre nicht. Ich finde die ein wenig zu wuchtig. Meine Meinung :!:

Gruß Jule :wink:


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 129 229

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

4

Montag, 30. Januar 2006, 20:02

Die Endrohre gefallen mir auch nicht.

Der Allroad ist doch kein Motorrad!?
:?
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

5

Montag, 6. Februar 2006, 14:15

Mir persönlich gefallen die auch nicht besonders 8)

Und eine spürbare/messbare Mehrleistung wirst du beim Diesel mit (nur) nen paar Endschalldämpfer nicht erreichen.

Beiträge: 604

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Göttingen Speedbike: GSX-R1000 Farbe: blackblue/gold 38cm Akra ;-)

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 792 901

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

6

Montag, 6. Februar 2006, 20:34

begrenzt beim TDi die leistung nicht alles über die einspritzpumpe????


dh. alles was mehrleistung bringt muss die esp mitbekommen/mitverarbeiten und mit umgehen/verwerten und was dannach kommt ist dann nix weiter mehr machbar......


zb wenn man alle wirklich richtigen leistungssteigernden dinge beim 2.5tdi durchführt, ist die esp das teil was die optimalste höchste leistung freigeben kann und wenn die esp am ende der höchstwarscheinlichen leistung angrenzt ist hiermit die leistung nach oben hin hierbei begrenzt....


steve
POWER is nothing, without quattro ...!

***aber fahre momentan ne dunkelschwarze heckschleuder w211 270cdi & versuche die ganzen Nm momentan von vorn nach hinten und das ganze wiederum von hinten dann noch heil nach vorn ganz in die fahrtrichtung zu bekommen ;-) ,nixmehr quattro :-(

Lesezeichen: