Sie sind nicht angemeldet.

AudiRN88

Eroberer

  • »AudiRN88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 25

Erfahrungspunkte: 86 391

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 27. März 2011, 12:33

Kühlmitteltemperatur geht immer öfters nicht auf 90 Grad

Hallo liebe Audi - Fahrer..

seit einigen Tagen geht meine Temperaturanzeige des Kühlmittels sporadisch nicht mehr

dann mache ich zündung aus und wieder ein und MAL funzt es und MAL nicht...glückssache.

nun würde ich gerne von euch Wissen, wo ich den Kühlmitteltemperatursensor finde, ist ja nicht gerade einfach bei dem verbauten Motorraum.
denn die KI funktioniert und denke jetzt es wird der Sensor sein, der so langsam den Geist auf gibt.

Hat wer von euch ein relativ gut einsehbares Bild wo sich der Sensor befindet?

wenn ja schickt mir doch einfach eine E-Mail oder schreibt es hier rein.
sunoy@hotmail.de

Ich danke euch...

Greetz AudiRN88


tomek81

Eroberer

Beiträge: 43

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Marl

Level: 26

Erfahrungspunkte: 103 287

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 27. März 2011, 19:49

Ich denke genauere Angaben wie Bj. und Motorkennbuchstabe wären hilfreich um dir helfen zu können.

AudiRN88

Eroberer

  • »AudiRN88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 25

Erfahrungspunkte: 86 391

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 27. März 2011, 20:49

Also er ist BJ.: 05/00 ist aber Modell 2001 !

motorkennbuchstabe : AML

bin eben gerade gefahren und da hat die anzeige wieder voll funktioniert, wie gesagt MAL so MAL so.... würde schon fast sagen Launenabhängig :) aber trotzdem doof...

wäre echt nett wenn du mir helfen könntest...


Audi_a6_4life

Silver User

Beiträge: 125

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Thüringen

Level: 31

Erfahrungspunkte: 306 154

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

4

Montag, 28. März 2011, 08:11

Moin,

also ist eigentlich Gar nicht so interessant welcher Kennbuchstabe, eher ob Diesel oder Benziner. Vlt. ist auch dein Thermostat im A... , die Temp. sollte nach ein paar Kilometern bei 90° konstant stehen (ohne Abweichung !) Lass doch MAL den Speicher auslesen, das Thermostat würde dann aber, glaub ich, nicht angezeigt.

Beobachte das mal! Kannst auch MAL die Temp. am großen und kleinen Kühlkreislauf messen, um sicher zu gehen das das Thermostat geht. Nach 1-3 Km sollte der kleine Kreislauf warm sein, und der große kalt (<nicht beide lauwarm).

Hoffe konnte helfen
Gruß

Daniel

Audi A6 '99 - 2.4L V6 - Xenon, Leder, PDC ...

Mein Auto fährt auch ohne Wald.

tomek81

Eroberer

Beiträge: 43

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Marl

Level: 26

Erfahrungspunkte: 103 287

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

5

Montag, 28. März 2011, 12:41

Ok also wenn du den Schlauch zwischen Luftfulterkasten und Ansaugbrücke abmachst solltest du so ein Rohr sehen,in diesem sollte auf der Beifahrerseite dein Temperaturgeber sitzen, Stecker müsste grün sein.

AudiRN88

Eroberer

  • »AudiRN88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 25

Erfahrungspunkte: 86 391

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

6

Montag, 28. März 2011, 20:07

also Vielen Dank schon MAL das Ihr euch gedanken macht.

thermostat ist i.O . Fehler sagt nix...da der Fehler heute nicht aufgetaucht ist *gute laune gehabt der A6*

werde mich MAL mal an das Rohr machen.

wer aber nen Bild davon zufällig auf´m rechner hat, ruhig posten oder per mail zukommen lassen... so dass ich es besser vor augen hab.


schönen abend

Lesezeichen: