Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

humax230

Anfänger

  • »humax230« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 17

Erfahrungspunkte: 12 165

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 22. März 2011, 14:01

Xenon - Rechter Scheinwerfer bleibt manchmal einfach unten

ach, wo ich gerade dabei bin, hier noch eine "Macke" meines 4B:
Der Xenon scheinwerfer bleibt manchmal einfach unten und fährt bei
der initialisierung nicht wieder hoch. Wenn ich es merke, dann einfach Motor nachmal aus und an, dann gehts.

Man gewöhnt sich an sooooo vieles (wenn man einen 4B fährt)

Gruß

Günter


morpheus

Audi AS

Beiträge: 269

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wels

Level: 36

Erfahrungspunkte: 849 375

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 22. März 2011, 14:49

Hallo !

Hatte genau das gleiche Problem. Manchmal gings manchmal nicht, nach unten ist er immer gefahren nur hoch nur selten.

Da hat der Stellmotor eine Macke. Hab den selber getauscht, kostet glaub ich sowas um die 100 Euro. Seit dem wieder alles einwandfrei. Ist ein wenig Fummelarbeit.

mfg schorsch


Audi A6 - 4,2 L quattro

humax230

Anfänger

  • »humax230« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 17

Erfahrungspunkte: 12 165

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 22. März 2011, 16:21

Danke für den Tip. Ich werde es dem nächsten Besitzer sagen!
Ich nehme die 150€ nicht mehr in die Hand - sorry.

Gruß

Günter


ck1979

Routinier

Beiträge: 717

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München/ Aschaffenburg

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 943 744

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 23. März 2011, 09:03

Zitat von »"humax230"«

Danke für den Tip. Ich werde es dem nächsten Besitzer sagen!
Ich nehme die 150€ nicht mehr in die Hand - sorry.

Gruß

Günter


Hallo Günter,

jetzt habe ich die vier Beiträge von Dir gelesen und Du bist mein "Auserwählter" welchen eine Frage trifft die mich schon sehr lange beschäftigt...

Jetzt bist Du mit Deinem 4B unzufrieden, dass ist dir ja unbenommen, nur habe ich immer das Gefühl, dass viel vermischt wird. Den Wagen welchen Du hast wurde im Zeitraum 1997 - 2004 gebaut, dass heisst er ist wenn es einer der letzten ist auch schon bald 7 Jahre alt...

Vergesst ihr das immer? Ausserdem ist die Wahl der Multitronik schon seit Produktionsbeginn immer problembehaftet gewesen. Das Thema mit dem Stellmotor des Xenonscheinwerfers tritt u. U. bei allen Herstellern auf, weil einfach MAL was kaputt gehen kann!

Dem beim "zwischen den Zeilen" lesen erkennbaren Frust von Deiner Seite aus den Wagen betreffend, schließe ich, dass Du ihn noch nicht so lange hast und ergo gebraucht erworben hast. Hierbei hattest Du aber dann vergessen Dich richtig zu informieren oder? Wenn Du das getan hättest, wäre dann Dein Ärger über die Multitronik nicht so groß...

Warum schreibe ich das? Ganz einfach, weil es mich massiv nervt, dass ständig auf der bekloppten Multitronik rumgehackt wird wo doch jedes Kind weiß, dass die nichts taugt (oder zumindest sehr empfindlich ist).

Ich fahre meinen S6 seit beinahe 10 Jahren ohne auch nur einen wesentlichen Defekt!

Viel Erfolg beim Verkauf und bei B M W, die können noch weniger, versprochen!
Danke & Grüße
Chris

Audi S6 Avant - Ebonyschwarz Perleffekt - Recaro Leder/ Alcantara schwarz

Details: http://www.a6-freunde.com/viewtopic.php?t=13914&postdays=0&postorder=asc&start=0

morpheus

Audi AS

Beiträge: 269

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wels

Level: 36

Erfahrungspunkte: 849 375

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 23. März 2011, 09:10

Hallo !

@ck1979

Da ich ja auch ein MT geplagter bin:

Du hast grundsätzlich schon recht, nur ich habe auch noch einen Audi A6 von BJ 1996 ohne Automatik. Und daher wollte ich auf jeden Fall wieder einen haben. Nur bin ich bei meinen Nachforschungen einfach nicht über die Multitronic gefallen .... bin jetzt nicht der der sich mit Automatik gut auskennt, daher war für mich Automatik gleich Automatik....

aber was solls das nächste MAL weiß ich das ich jedes teure Teil von meinem nächsten Gebrauchten vorher MAL in eine Suchmaschine eintippe :-)

mfg schorsch


Audi A6 - 4,2 L quattro

Lesezeichen: