Sie sind nicht angemeldet.

Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Fresh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 548 740

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

1

Montag, 14. März 2011, 21:51

welches Motoröl mit 505.01 Freigabe

da ich nächste Woche meinem Dicken MAL etwas Pflege gönnen möchte, bin ich gerade fleißig am Teile bestellen. Nur was das Öl angeht stehe ich auf dem Schlauch bzw bin ich am verzweifeln :evil:

Reinkommen soll aufjedenfall 5W40 mit der 505.01 Freigabe.
Dann finde ich einmal SOWAS, nur irritiert mich da das Diesel.
Dann noch DIESES dass nur eine 505.00 Freigabe hat, aber von Meguin auch für 505.01 empfohlen wird.

Und sowas find ich die ganze Zeit, entweder steht da für Pumpe-Düse oder direkt Diesel. EIGENTLICH müsste dass doch egal sein, solange die Freigabe stimmt. ODER?

Ich nehm es deswegen so genau, weil wenn ich MAL einen Service beim Freundlichen machen lass kann ich das Öl selber mitbringen, aber es muss original verschlossen sein wurde mir heute gesagt.

Und im Computer steht die Freigabe 505.01, und wenn ich was anderes anliefer dann weigern die sich. Also bringt mir Meguin/Liqui Moly nix, wenn da 505.00 drauf steht und es nur empfohlen wird für 505.01.

NEED HELP :oops: :oops: :oops: :oops:

BTW: was sollte ich denn alles wechseln, wenn ich schon dabei bin? Habe bis jetzt passende Kerzen (NGK), Öl-, Kraftstoff- und Pollenfilter. Getriebeöl + Dichtung (sifft minimal) lass ich wohl direkt beim Freundlichen machen. Bin ich glaube ich auf der sicheren Seite...
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2

Lesezeichen: