Sie sind nicht angemeldet.

MFR

Silver User

  • »MFR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 111

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 304 602

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 1. März 2011, 21:24

Einspritzdüse defekt - merkwürdiger Wert??

Nabend,
habe ja nach meinem NW- und ZR-Wechsel noch immer das Problem:

wenn er kalt ist springt er zwar gleich an, aber er läuft total mies, irgendwie "schüttelig" und unrund. Ausserdem lässt er Qualmwolken stehen und stinkt wie der 40 Jahre alte Unimog vom Nachbarn....
Ein bisschen gelaufen und angewärmt - und schon schnurrt er wie ein Kätzchen.....

Heut hing er MAL an einem BOSCH-Tester. Das einzige was auffiel war der Vergleich der Einspritzdüsen zum NBF. Da keine Sollwerte zu finden waren meine Frage:
ist es möglich das die 4. Düse aufgrund der deutlichen Abweichung defekt sein kann?? Siehe Bild
A6 Avant 2,5TDI Quattro Tiptronic 11/2002


Beiträge: 465

Fahrzeug: A6 4B Allroad

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 794 95 Skattungbyn, Schweden

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 992 334

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 1. März 2011, 21:30

Max Toleranz war +/- 1,5 mg/H meine ich.
Wäre ja noch drin.
Zum prüfen am besten mit einer anderen Düse tauschen und sehen ob der Fehler wandert.
Ich würde auch MAL die GK von Zyl.4 genau testen.
ü b e r a ll r o a d©
Das farbige ORIGINAL - alles andere sind China Kopien

MFR

Silver User

  • »MFR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 111

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 304 602

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 1. März 2011, 21:50

Zitat von »"überallroad"«

Ich würde auch MAL die GK von Zyl.4 genau testen.


Hat die bei betriebswarmen Motor noch was zu sagen?
A6 Avant 2,5TDI Quattro Tiptronic 11/2002


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 434 709

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 2. März 2011, 06:17

Wenn der Motor warm ist nicht mehr.

MFR

Silver User

  • »MFR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 111

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 304 602

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 3. März 2011, 11:34

Hallo ich noch mal: HILLLFFEEE!
Bitte werft alle grauen Zellen an die Front ob evtl. noch jemand was dazu einfällt!!

War gestern nochmals bei der Werkstatt. Die haben die komplette Vorglühung überprüft - alles bestens.

Dann wurden die Einspritzdüsen untereinander hin und her getauscht - die Werte waren leicht anders, aber das Problem besteht weiterhin.
Laut Auskunft der (Bosch Esitronik) Hotline dürfen die Werte der Einsprittzdüsen sogar bis zu +/- 2,50 differieren.

Das ganze Problem würde mich wohl Gar nicht so sehr stören, aber mit Automatik und Parkplatz in der Tiefgarage mit steiler Auffahrt steht man dann recht blöde da..... denn wenn man gleich los will stirbt er an der Auffahrt ab.... lass ich ihn erst warmlaufen sieht man nix mehr in der Garage....
A6 Avant 2,5TDI Quattro Tiptronic 11/2002

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 434 709

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 3. März 2011, 18:32

Ansonsten passen die Einsprizzeiten? Der Zahnriemen ist auch richtig aufgelegt?


MFR

Silver User

  • »MFR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 111

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 304 602

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

7

Freitag, 4. März 2011, 16:18

Zitat von »"F1Sebi"«

Ansonsten passen die Einsprizzeiten? Der Zahnriemen ist auch richtig aufgelegt?


Werkstatt sagt ja! Er musste ja, weil ich erst fehlerhafte "Graumarkt-Hydros" hatte alles nochmals komplett zerlegen. Und dabei hat er alles nochmals ausführlich überprüft. Er besitzt auch alle notwendingen Speazailwerkzeuge wie irgendwelche Zentrierdorne, Arretierdingens und sonstwas......

Was halt wundert ist das der Karrn AB leicht warm rennt wie Hannes......
A6 Avant 2,5TDI Quattro Tiptronic 11/2002

MFR

Silver User

  • »MFR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 111

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 304 602

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 6. März 2011, 15:19

Sooo, war gestern MAL in Hannover auf Messe, 5 Leute drinne und "Zucker" wo es ging.... Dachte er "bläst" sich evtl. noch irgendwie frei... aber leider immer noch das gleiche... :(

Bin noch immer offen für weitere Tipps....
A6 Avant 2,5TDI Quattro Tiptronic 11/2002

Lesezeichen: