Sie sind nicht angemeldet.

DaPole

Silver User

  • »DaPole« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 220

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Remshalden

Level: 34

Erfahrungspunkte: 566 892

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. Februar 2011, 17:36

Einschweißkats A6 4,2

Hallo Leute,

habe meinen A6 4,2 Ende Dezember gekauft,.. der Vorbesitzer hat mir erzählt, dass die Kats zerbrösselt wären und er daraufhin in einer Werkstatt das Innenleben eines Metallkats hat einsetzen lassen, nun ist mir das zu aufdringlich geworden mit der Zeit, weil es echt blechrig laut ist..

Siehe Video bei Youtube..

http://www.youtube.com/watch?v=IikOJnBXwFU


Nun war ich heute in einer freien werkstatt, wollte mich MAL wegen neuer Kats kundig machen, da wurde festgestellt, dass das Innenleben meiner Kats eindeutig leer ist.. der Meister hatte ihn auf der Bühne und beim klopfen war der Kat einfach nur hohl.. tolle Kacke.. also müssen eindeutig neue her..

Der Herr meinte ich solle mich MAL nach Einschweisskats umschauen, die wären recht günstig und einschweißen wäre kein Problem..

Wollte nun MAL eure Meinung dazu hören, hat sowas jemand schon bei sich verbaut? Wenn ja, welche genau?

Gibt ja diverse im Internet und in der bucht,.. aber welche taugen was, welche kann ich verwenden,.. möchte die Kosten hierfür möglichst gering halten, da noch andere Investitionen in das Auto anstehen,..

Über antworten wäre ich dankbar..


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 831

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 993 977

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. Februar 2011, 17:58

200 Zeller Metalkats sollten doch gehen oder?
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

DaPole

Silver User

  • »DaPole« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 220

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Remshalden

Level: 34

Erfahrungspunkte: 566 892

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. Februar 2011, 18:04

Ja, aber soweit ich doch weiß 200Zeller = Keine Zulassung, oder?

Habe schon bei ebay von Magnaflow 200 Zeller gesehen, die liegen bei 90Euro das Stück, das wäre natürlich das non plus Ultra schnäppchen, jedoch dürfte ich ja damit keine AU mehr bestehen.. und somit auch keine Eintragung..


DaPole

Silver User

  • »DaPole« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 220

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Remshalden

Level: 34

Erfahrungspunkte: 566 892

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 23. Februar 2011, 19:24

was meint ihr erreiche ich mit einem 200 Zeller noch die Euro 3 Norm?

http://cgi.ebay.de/MagnaFlow-Sportkat-Metall-Rennkat-200-Zeller-Audi-A6-/290381508088?pt=Autoteile_Zubeh%C3%B6r&hash=item439c162df8

ganz speziell der würde mich nun interessieren, jemand Erfahrungen damit?

Edit: was mich noch interessieren wird, hat mein 2000er 4,2 V8 eigentlich schon 4 Lambdasonden und Abgasüberwachung?

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 831

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 993 977

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 23. Februar 2011, 20:49

Zitat von »"DaPole"«

was meint ihr erreiche ich mit einem 200 Zeller noch die Euro 3 Norm?

http://cgi.ebay.de/MagnaFlow-Sportkat-Metall-Rennkat-200-Zeller-Audi-A6-/290381508088?pt=Autoteile_Zubeh%C3%B6r&hash=item439c162df8

ganz speziell der würde mich nun interessieren, jemand Erfahrungen damit?

Edit: was mich noch interessieren wird, hat mein 2000er 4,2 V8 eigentlich schon 4 Lambdasonden und Abgasüberwachung?


Schick mir MAL via PN deine Fahrgestellnummer.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 19 764 611

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 23. Februar 2011, 20:57

Zitat von »"DaPole"«

http://cgi.ebay.de/MagnaFlow-Sportkat-Metall-Rennkat-200-Zeller-Audi-A6-/290381508088?pt=Autoteile_Zubeh%C3%B6r&hash=item439c162df8

Komisches Angebot. Seit wann gibts einen Propeller mit V8 und über 6000 cm³ ? Außerdem steht im Kleingedruckten sinngemäß, daß Du eine Einzelabnahme machen mußt. Und dann müssen auch die AU-Werte noch passen...

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C


DaPole

Silver User

  • »DaPole« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 220

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Remshalden

Level: 34

Erfahrungspunkte: 566 892

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 23. Februar 2011, 21:02

@A4Avanti

das steht aber bei allen 200Zellern in der Artikelbeschreibung.. deswegen die Frage, wie wahrscheinlich es ist, dass ich mit den 200Zellern noch die Abgaswerte einhalten kann?!

Sebbo

Audi AS

  • »Sebbo« ist männlich

Beiträge: 334

Fahrzeug: A6 4B 4,2

EZ: 07.99

MKB/GKB: ARS/-

Wohnort: Hamburg

Level: 36

Erfahrungspunkte: 871 037

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 23. Februar 2011, 21:33

zu den kats:

http://www.a6-freunde.com/viewtopic.php?t=10659
gruß
sebastian

DaPole

Silver User

  • »DaPole« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 220

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Remshalden

Level: 34

Erfahrungspunkte: 566 892

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 23. Februar 2011, 21:46

Habe dem Bernd gerade eine PN geschrieben, aber nun weiss ich bescheid.. also sind die Magnaflows nicht gerade empfehlenswert..


Intrepid

Anfänger

Beiträge: 4

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 615

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 27. Februar 2011, 01:13

Hallo DaPole,

zu Metallkats sei MAL soviel gesagt das nach deren Einbau eine Vorführung beim TÜV fällig ist wo ein komplett neues Abgasgutachten von deinem Fahrzeug erstellt wird.
Dieses kostet meines Wissens nach so um die 900€.
Es gibt jedoch Premium "Zubehör" Anbieter die Metallkatalysatoren mit einer EG Genehmigung liefern bzw bei sich im Hause direkt eintragen lassen.

Gruß Ben

DaPole

Silver User

  • »DaPole« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 220

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Remshalden

Level: 34

Erfahrungspunkte: 566 892

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 2. März 2011, 10:46

Also, ich bin nun den Weg gegangen und habe mir zwei Metallkats von Magnaflow bestellt.

Nachdem ich lange mit Bernd (Username V8 ) geschrieben habe, habe ich ein wenig recherchiert und es hat sich bestätigt, dass die alten Magnaflow Kats Keramikmonolithe hatten und recht anfällig waren, die neuen jedoch Metallmonolithe haben.

Da ich natürlich nicht wollte, dass die Teile schnell wieder kaputt gehen, habe mich ein wenig mit einem Vertreibenden Händler der Magnaflow Kats hier in Dtl. auseinandergesetzt und er versicherte mir, dass es seit dem Vertrieb der Metallkats mit Metallmonolithen bislang keine Reklamationen gab und ich ausserdem 3 Jahre Garantie auf die Kats bekomme, so dass mir das ein wenig Sicherheit gab und ich gestern die Kats bestellte.

Vor einer halben Stunde sind sie bei mir eingetroffen.. muss echt sagen, sieht qualitativ sehr gut verarbeitet aus und wirkt sehr massiv..

Am Fr. Termin zum einschweißen und dann bin ich MAL gespannt, inwiefern sich die Fahreigenschaften im vergleich zu den leergeräumten Kats veränderen (Thema Staudruck durch die leeren Kats usw.)

Lester

Foren AS

Beiträge: 80

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Ingolstadt

Level: 29

Erfahrungspunkte: 219 042

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 2. März 2011, 15:15

wen den original hosenrhren wird das einscheißen vom rechten Kat schwierig, bin trotzdem gespannt was da rauskommt


DaPole

Silver User

  • »DaPole« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 220

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Remshalden

Level: 34

Erfahrungspunkte: 566 892

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 2. März 2011, 16:08

@Lester

wie darf man das verstehen?! wieso sollte es da schwierig werden?

Lester

Foren AS

Beiträge: 80

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Ingolstadt

Level: 29

Erfahrungspunkte: 219 042

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 2. März 2011, 16:20

hab mir auch MAL magnaflowkats gekauftund wollte die einschweißen lassen, diese hab ich wieder zurück geschickt, weil der rechte Kat so nen homosexuellen 45° anschluß oben und unten hathat http://www.google.com/images?um=1&hl=de&biw=1016&bih=573&tbs=isch%3A1&sa=1&q=s6+4b+kat&aq=f&aqi=&aql=&oq=


viel ists ja bei dir anders

DaPole

Silver User

  • »DaPole« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 220

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Remshalden

Level: 34

Erfahrungspunkte: 566 892

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 2. März 2011, 17:03

Ich missbrauch jetzt MAL das Bild vom User V8 .. bei ihm hats doch auch geklappt..

siehe Bild von seinem Umbau.. http://www.a6-freunde.com/download.php?id=4450

wenn man den Kats mit den schiefen Eingängen abflext, kann man doch die neuen fast gerade einsetzen.. oder irre ich mich da.. oder sollte es wirklich an den Winkeln scheitern, oder meinst du, dass wenn man sie dann gerade einbaut, dass es irgendwo gegenschlagen könnte?!


Lester

Foren AS

Beiträge: 80

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Ingolstadt

Level: 29

Erfahrungspunkte: 219 042

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 2. März 2011, 17:59

-v8- hat seine hosenrohre mit schraubenverschschlüssen versehen, das is alles komplett eigenbau(vom flexrohr bis zum mittelschalldämpfer....bin zwar auch schlosser.... aber in der werkstatt kanns teuer werden, dauert ja doch a bissl.
schau einfach MAL was die bei DR in der werkstatt sagen, viell. warens bei mir bloß zufaul für die arbeit....

DaPole

Silver User

  • »DaPole« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 220

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Remshalden

Level: 34

Erfahrungspunkte: 566 892

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 2. März 2011, 19:17

Also, die Werkstatt hat zwar die Kats nicht gesehen, aber ich hab ihm gesagt, dass Rohre verlängert und geändert werden müssen.. da meinte der Typ nur: Kein Problem, bestellst die Teile bringst sie am Fr. mit dem Auto mit dann brutzel ich dir die drunter, und fehlende Stücke werden einfach mittels Edelstahlrohren verlängert, das ist das kleinste Problem..

Kostenpunkt 100,- € +/- .. meinte nur, bringst ihn morgens her, dann kannst ihn Abends abholen..

jacuzzi888

Neuling

Beiträge: 13

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bremerhaven

Level: 21

Erfahrungspunkte: 31 210

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 2. März 2011, 19:29

Also!! ich habe auch gerade meine Kats getauscht!! habe mir 400 Zeller Metallkats mit E-Prüfzeichen gekauft! die Kats waren inklusive Hosenrohre! bin bis jetzt sehr zufrieden! Kann die nur empfehlen!! neue Kats bei Audi kosten pro Seite 1400 € Materialkosten! Ich habe für meine so ca 660€ bezahlt! also zusammen für beide Seiten! Von den 200 Zellern habe ich gehört das sie nur für den Rennsport geeignet sind und nach 10- 20 Tausend KM spätestens platt sind! Wenn du interesse hast kann ich dir MAL den Link schicken!

LG


DaPole

Silver User

  • »DaPole« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 220

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Remshalden

Level: 34

Erfahrungspunkte: 566 892

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 2. März 2011, 19:41

@Jacuzzi888

Danke für das Angebot, aber habe die Magnaflows bereits daliegen und werde diese auch verbauen lassen..

und habe ja 2 Jahre lang Garantie darauf bekommen.. habe aber im Audifieber forum viel gutes über die Magnaflows gelesen .. da haben einige Leute sie schon länge rmontiert und bislang zufrieden und ohne defekte..

Werde sie nun MAL am Fr. verbauen lassen und fertig.. :o

Und da die beiden Kats mich zusammen 180€ gekostet habe, dann + etwa 100Euro Schweißkosten, wäre ich bei etwa 300Euro,.. für den Preis kann man es meiner Erachtung nach MAL versuchen.. :)

ck1979

Routinier

Beiträge: 717

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München/ Aschaffenburg

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 905 873

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 3. März 2011, 10:23

@Da Pole: Die 200 Zeller sind schon ok. Habe selber 200 Zeller Metallkats drunter und das seit knapp 70tkm. Die sind immer noch absolut ok...

Und ein versierter Schrauber kann das ohne große Hindernisse anpassen, eben mit Flexrohren und Edelstahlrohren wie bei V8!
Danke & Grüße
Chris

Audi S6 Avant - Ebonyschwarz Perleffekt - Recaro Leder/ Alcantara schwarz

Details: http://www.a6-freunde.com/viewtopic.php?t=13914&postdays=0&postorder=asc&start=0

Lesezeichen: