Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Black-Pearl00

Ewiger User

  • »Black-Pearl00« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 23

Erfahrungspunkte: 61 322

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 13. Februar 2011, 19:48

Vmax Problem 2,5 TDI

moin moin,
hab ein kleines problemchen mit meinem audi:
sonst auf der autobahn zieht der wagen sauber bis 230 durch und dann schwergängig bis auf 250 km h laut tacho ....
seit gestern zieht er nur noch sauber bis 180 ( bis er in 5ten gang schaltet) und dann sehr sehr schwer auf 210 km h laut tacho (laut gps nur 200 km h )
habt Ihr da eine Idee was das sein könnte ?
es ist ein audi bj 01 mit 160 Tkm 2,5 TDi mit 180 PS Automatik tiptronik.

vielen dank schonmal im voraus
Audi A6 4B 2,5 TDI Avant 180 PS
Yamaha yzf 1000 r thunderace


Es Gibt Dinge,über die rede ich nicht einmal mit mir selbst :-)


Beiträge: 465

Fahrzeug: A6 4B Allroad

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 794 95 Skattungbyn, Schweden

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 991 881

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 13. Februar 2011, 20:01

Fehlerspeicher? Filter dicht? Riemen geprüft? LMM "alle"?
ü b e r a ll r o a d©
Das farbige ORIGINAL - alles andere sind China Kopien

Black-Pearl00

Ewiger User

  • »Black-Pearl00« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 23

Erfahrungspunkte: 61 322

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 13. Februar 2011, 20:09

was mich ja nur wundert ist, das er in den ersten 4 gängen ganz normal läuft ! nur der 5 te gang da tut sich fast nix mehr ...?
Audi A6 4B 2,5 TDI Avant 180 PS
Yamaha yzf 1000 r thunderace


Es Gibt Dinge,über die rede ich nicht einmal mit mir selbst :-)


Beiträge: 465

Fahrzeug: A6 4B Allroad

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 794 95 Skattungbyn, Schweden

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 991 881

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 13. Februar 2011, 20:12

Ich würde MAL Luftmasse loggen und FS auslesen.
Dann weitersehen wenn da alles normal ist.
ü b e r a ll r o a d©
Das farbige ORIGINAL - alles andere sind China Kopien

Black-Pearl00

Ewiger User

  • »Black-Pearl00« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 23

Erfahrungspunkte: 61 322

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 13. Februar 2011, 20:15

ja,ich werd MAL zusehen das ich zu audi komme zum FS auslesen.
luftmasse loggen ????

gruss
Audi A6 4B 2,5 TDI Avant 180 PS
Yamaha yzf 1000 r thunderace


Es Gibt Dinge,über die rede ich nicht einmal mit mir selbst :-)

Beiträge: 465

Fahrzeug: A6 4B Allroad

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 794 95 Skattungbyn, Schweden

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 991 881

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 13. Februar 2011, 20:22

google MAL. Ich hab Feierabend. ;)
ü b e r a ll r o a d©
Das farbige ORIGINAL - alles andere sind China Kopien


Shibi

Haudegen

Beiträge: 851

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Augsburg

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 247 265

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Montag, 14. Februar 2011, 06:09

Dass es dir im 5ten Gang so stark auffällt liegt daran, dass er am längsen übersetzt ist. D.h. der Motor braucht am meisten Kraft um im 5ten noch zu beschleunigen. In den niedrigeren Gängen beschleunigt er auch mit verminderter Leistung noch, da merkt man nich direkt, dass etwas Leistung fehlt, solange es nicht übermäßig viel ist.

Wir haben bei mir in der Einheit einen T4 Synchro der hat noch ca. 70PS von seinen 102. In den ersten 3 gängen, bis ca. 50 geht er ganz gut, aber AB dem Vierten tut sich nur noch wenig und im Fünften kann man froh sein wenn er die Geschwindigkeit hält.

mfg, Tobi
Audi A6 2.7T Quattro Limousine BJ. 1999

Black-Pearl00

Ewiger User

  • »Black-Pearl00« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 23

Erfahrungspunkte: 61 322

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

8

Montag, 14. Februar 2011, 08:10

Erstmal danke fuer die antworten!
Ich treff mich nachher mit einem freund,dann werden wir den FS auslesen und den LMM durchmessen. ...
Ich berichte dann wieder
Audi A6 4B 2,5 TDI Avant 180 PS
Yamaha yzf 1000 r thunderace


Es Gibt Dinge,über die rede ich nicht einmal mit mir selbst :-)

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 538 869

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

9

Montag, 14. Februar 2011, 09:23

Geh schonmal von einem neuen LMM aus.
Meiner fuhr auf einmal nur 200. Bis auf die Endgeschwindigkeit war nix zu merken.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 429 110

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

10

Montag, 14. Februar 2011, 18:32

Luftfilter zu oder LMM...
beim T4 das gleiche. Würd ihn MAL zivil vergeben und bei VW reparieren lassen... Billiger als einen LKW bei Mercedes machen zu lassen.

Shibi

Haudegen

Beiträge: 851

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Augsburg

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 247 265

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 16. Februar 2011, 16:36

Das blöde ist das ist ein Bundeswehrfahrzeug und für Reparaturen ist kein Geld da. Sparmaßnahmen ;)

mfg, Tobi
Audi A6 2.7T Quattro Limousine BJ. 1999

Black-Pearl00

Ewiger User

  • »Black-Pearl00« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 23

Erfahrungspunkte: 61 322

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

12

Freitag, 18. Februar 2011, 20:21

moin moin,
so MAL die kurzfassung....
laptop angeschlossen und probefahrt :
1ste messung: luftmasse im hohen drehzahlbereich zu wenig.
neuen luftfilter eingebaut
2te messung: luftmasse in jedem drehzahlbereich absolut im soll bereich ...ladedruck liegt bei 1,1 bar...auf der bahn zügiger als vorher,220 kmh bei 3850 -min dann musste ich wieder bremsen :-( aber ich denke so 230 laut tacho wäre noch gegangen .

hatte die 250 kmh mit 205er 15 zoll reifen gefahren und momentan habe ich 225 iger 16 zoll montiert...kann die tacho referenz von 20 kmh an den reifen liegen ? finde ich persönlich ein bisschen krass .

achja noch was :
meiner schaltet bei 180 in 5ten gang,habe aber gerade ein video gesehen wo einer mit dem selben motor / getriebe den 4ten bis 200 zieht ???
vielleicht doch sooo krasse tachoabweichung bei anderen felgen?

erstmal schönen abend noch
Audi A6 4B 2,5 TDI Avant 180 PS
Yamaha yzf 1000 r thunderace


Es Gibt Dinge,über die rede ich nicht einmal mit mir selbst :-)


Shibi

Haudegen

Beiträge: 851

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Augsburg

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 247 265

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

13

Freitag, 18. Februar 2011, 20:49

Die Tachoabweichungen kommen nicht von den Felgen, der Abrollumfang müsste immer gleich sein. Außer du hast eine Reifen/Felgen-Kombination die nicht für dein Auto zugelassen ist.

Allerdings bedeuten größere Felgen immer einen kleinen Leistungsverlust da die ungefederte Masse größer ist. Außerdem sind 225er breiter als 205er und deshalb ist auch die Rollreibung größer. Sprich der Reifen "bremst" das Auto mehr. Der Vorteil ist dafür eine bessere Haftung, da ja mehr Fläche Kraft auf den Boden übertragen kann.


Wundert mich aber ein klein wenig, dass ein 2.5TDI überhaupt auf 250km/h (Tacho) kommt. Angegeben ist er glaube ich mit 219km/h Spitze für den Schalter.

mfg, Tobi
Audi A6 2.7T Quattro Limousine BJ. 1999

Black-Pearl00

Ewiger User

  • »Black-Pearl00« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 23

Erfahrungspunkte: 61 322

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

14

Freitag, 18. Februar 2011, 20:58

moin,
das mit den reifen ist ja KLAR und verständlich aber trotzdem danke !!
der 2,5 180 ps mit tiptronik ist mit 219 angegeben.
ich würde ja auch garnicht weiter nachforschen,wenn ich den wagen nicht schon laut tacho auf 250 gehabt hätte .
aber das ist ja dann wirklich auf die rad reifen kombination zurück zu führen !?
das es auch nicht wirklich 250 sind ist uns wohl allen KLAR :-)
gruss
Audi A6 4B 2,5 TDI Avant 180 PS
Yamaha yzf 1000 r thunderace


Es Gibt Dinge,über die rede ich nicht einmal mit mir selbst :-)

Black-Pearl00

Ewiger User

  • »Black-Pearl00« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 23

Erfahrungspunkte: 61 322

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

15

Montag, 21. Februar 2011, 15:11

moin moin ,

könnte mir das MAL jemand genau erklären!

1 Fault Found:
00550 - Start of Injection Regulation
17-10 - Control Difference - Intermittent

gruss
Audi A6 4B 2,5 TDI Avant 180 PS
Yamaha yzf 1000 r thunderace


Es Gibt Dinge,über die rede ich nicht einmal mit mir selbst :-)


ck1979

Routinier

Beiträge: 717

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München/ Aschaffenburg

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 904 424

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

16

Montag, 21. Februar 2011, 15:58

Tachoabweicung könntest Du hier berechnen:

http://www.kfztech.de/kfztechnik/fahrwerk/reifen/tacho-rechner.htm

Denke aber nicht dass es an der geänderten Rad/ Reifen Kombination liegt...
Danke & Grüße
Chris

Audi S6 Avant - Ebonyschwarz Perleffekt - Recaro Leder/ Alcantara schwarz

Details: http://www.a6-freunde.com/viewtopic.php?t=13914&postdays=0&postorder=asc&start=0

Black-Pearl00

Ewiger User

  • »Black-Pearl00« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 23

Erfahrungspunkte: 61 322

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 23. Februar 2011, 19:16

kann mir denn keiner sagen was das für ein fehlercode ist ?

oder was bei euren 2,5er tdis vmax bei welcher drehzahl ist ?

gruss
Audi A6 4B 2,5 TDI Avant 180 PS
Yamaha yzf 1000 r thunderace


Es Gibt Dinge,über die rede ich nicht einmal mit mir selbst :-)

Beiträge: 465

Fahrzeug: A6 4B Allroad

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 794 95 Skattungbyn, Schweden

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 991 881

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 23. Februar 2011, 19:56

Zitat von »"Black-Pearl00"«

moin moin ,

könnte mir das MAL jemand genau erklären!

1 Fault Found:
00550 - Start of Injection Regulation
17-10 - Control Difference - Intermittent

gruss


00550 17-10 Einspritzbegin Regeldifferenz sporadisch
Schau MAL hier die Diskussion an.
ü b e r a ll r o a d©
Das farbige ORIGINAL - alles andere sind China Kopien

Lesezeichen: