Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Racy

Anfänger

  • »Racy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 15

Erfahrungspunkte: 7 286

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 2. Februar 2011, 07:36

Brummen bei 1300 - 1800U/min 2.5 TDI Quattro

Hallo Leute.
Bin neu hier im Forum und habe ein Problem was mich wahnsinnig macht!

Fahre seid einem guten Jahr einen A6 Avant 4B Quattro 2.5 TDi ( BJ 99)
Bin eigentlich ganz zufriede damit aber seit einiger Zeit bermerke ich ein brummen im o.g. Drehzahlbereich.
Das ganze ist nur dann wenn ich leicht am Gas stehe. Gehe ich runter ist es weg. Es ist in jedem Gang, am stärksten im 3. und 4.
Habe eine 5 Gang Tiptronic wo bei km 160.000 das Öl gewechselt wurde, jetzt hat er 202.000km.
Weiters viel mir auf das der Wagen am Getriebe leicht Öl verliert. Und auch bemerkte ich ein hartes Schalten der Automatik weshalb ich am Montag einen Termin in der WS habe!
Die konnten mir aber nicht sagen was das brummen sein kann, sie könnens selber nur testen!

Hat wer von euch eine Ahnung oder schon MAL gehabt? Kanns am Ölstand im Getriebe liegen?

Danke

Lesezeichen: