Sie sind nicht angemeldet.

-audi4ever-

Silver User

  • »-audi4ever-« ist männlich
  • »-audi4ever-« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

Fahrzeug: A6 2.0 TDIe

EZ: 2010

MKB/GKB: CAGB / JWS

Wohnort: Nidderau

Level: 30

Erfahrungspunkte: 244 064

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Freitag, 21. Januar 2011, 20:09

Ausbau VP44 Steuergerät Einspritzpumpe

Ich habe die Suchfunktion schon benutzt aber nichts passendes gefunden. Ich habe 2 Fehler im Fehlerspeicher des Motors. Steuergerät für Einspritzpumpe (J399) keine Kommunikation - sporadisch
und Geber für Gaspedalstellung (G79) - Kurzschluss nach Plus.

Mein Dicker hat folgendes Problem. Er springt manchmal schlecht an. (ca. 5sek orgeln). Und Zeitweise Nagelt er sehr hart und irgendwas Pfeifft, klingt sehr nach Turbo nur ich verstehe nicht wieso dieser das nur tut wenn der Motor hart läuft. Kühlmitteltemperatur geht bis max. 75°C. Aber das schiebe ich auf ein defektes Thermostat.

Da der defekt ja vom Steuergerät der Pumpe kommt, würde ich dieses gerne ausbauen und Instandsetzen lassen. Gibt es beim ausbau des Steuergerätes was zu beachten? Ich finde im Internet eigentlich Gar nichts dazu. Wäre super wenn auch jemand Bilder davon hat.

Danke schonmal

Lesezeichen: