Sie sind nicht angemeldet.

Wolffgolf

Eroberer

  • »Wolffgolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stadthagen

Level: 25

Erfahrungspunkte: 98 824

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 9. Januar 2011, 22:17

Vorglühlampe geht nicht mehr!

Seit heute morgen geht die Vorglühanlagen lampe nicht mehr an im Tacho! woran kann das liegen? nur die Birne kaputt?
Bei Audi steht jeder Ring für 100.000 km, bei Opel ist der erste schon durchgestrichen!


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 743 147

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

2

Montag, 10. Januar 2011, 08:50

Hat sie nochmal geleuchtet heut morgen?
Blinkt sie?
Oder Gar nichts mehr?

Wolffgolf

Eroberer

  • »Wolffgolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stadthagen

Level: 25

Erfahrungspunkte: 98 824

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

3

Montag, 10. Januar 2011, 12:12

Gar nicht mehr! auto hat versucht die einzeln anzusteuern sie geht trotzdem nicht! also Glühbrine defekt! aber laut ETKA haben die keine Birnen sondern LED! kennt einer ne Reperaturmöglichkeit!
Bei Audi steht jeder Ring für 100.000 km, bei Opel ist der erste schon durchgestrichen!


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 743 147

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

4

Montag, 10. Januar 2011, 12:35

Lass MAL den Fehlerspeicher auslesen!

Wolffgolf

Eroberer

  • »Wolffgolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stadthagen

Level: 25

Erfahrungspunkte: 98 824

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

5

Montag, 10. Januar 2011, 13:46

ist keiner Hinterlegt!
Bei Audi steht jeder Ring für 100.000 km, bei Opel ist der erste schon durchgestrichen!

Shibi

Haudegen

Beiträge: 851

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Augsburg

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 293 799

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Montag, 10. Januar 2011, 14:18

Kann man die LEDs überhaupt offiziell austauschen? Ich glaube etwas gelesen zu haben, dass man dafür offiziell das ganze KI tauschen muss. Kann mich aber auch irren.

Ich schätze MAL mit etwas Bastelerfahrung kann man auch einfach eine neue LED rauflöten, das dürfte um einiges günstiger kommen.

mfg, Tobi
Audi A6 2.7T Quattro Limousine BJ. 1999


Wolffgolf

Eroberer

  • »Wolffgolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stadthagen

Level: 25

Erfahrungspunkte: 98 824

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

7

Montag, 10. Januar 2011, 18:34

laut audi muss man den ganzen Tacho tauschen! hab in Hannover die Firma Tacho Pix gefunden! liegt bei 195 €
Bei Audi steht jeder Ring für 100.000 km, bei Opel ist der erste schon durchgestrichen!

Shibi

Haudegen

Beiträge: 851

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Augsburg

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 293 799

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 11. Januar 2011, 08:13

195€ wegen einer defekten LED? Audis sind wirklich nicht wartungsfreundlich. :/
Audi A6 2.7T Quattro Limousine BJ. 1999

Lesezeichen: