Sie sind nicht angemeldet.

ThorstenR

Foren AS

  • »ThorstenR« ist männlich
  • »ThorstenR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Fahrzeug: A6 4B 2.4 Lim. Frontantr. Tiptr.

EZ: 12/1998

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 358 404

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

1

Freitag, 7. Januar 2011, 08:14

Drehzahl "schießt" unmotiviert bis 7000 U/min hoch

Schon zum zweiten MAL ist folgendes Phänomen bei meinem Dicken (98er 2.4er ALF, Tiptronic, Fronttriebler) aufgetreten:

Ich stehe abwärts auf unserer Tiefgaragenzufahrt - Fuß auf der Bremse, Fahrstufe "D" - und völlig unmotiviert und unerwartet schießt die Drehzahl plötzlich bis auf 7000 U/min hoch und geht erst wieder runter nachdem ich das Bremspedal löse (Fahrstufe flink auf "N", Handbremse gezogen).....

Hat jemand außer mir auch schon ähnliches erlebt?

(Fehlerspeicher muß noch ausgelesen werden, es geht mir jetzt erst einmal darum, ob so etwas schon anderen passiert ist.....)


Gruß
Thorsten


Shibi

Haudegen

Beiträge: 851

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Augsburg

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 244 447

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Freitag, 7. Januar 2011, 10:12

Ist die Drehzahl wirklich auf 7000 hoch? Oder nur auf dem Drehzahlmesser? Wundert mich etwas, dass er dir die Drehzhal so weit hochschießen lässt, ich hatte MAL aus versehen zu lange Radschrauen verwendet, dadurch ließen sich die Räder nichtmehr drehen. Beim versuch loszufahren ließ er mich nur bis ca. 2500 Umdrehungen hochdrehen, weiter ging es nicht. Hat er mir automatisch abgeregelt.

mfg, Tobi
Audi A6 2.7T Quattro Limousine BJ. 1999

kullerbauch

Routinier

  • »kullerbauch« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 658

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 074 928

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Freitag, 7. Januar 2011, 15:15

Klemmender Gaszug ??


ThorstenR

Foren AS

  • »ThorstenR« ist männlich
  • »ThorstenR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Fahrzeug: A6 4B 2.4 Lim. Frontantr. Tiptr.

EZ: 12/1998

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 358 404

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

4

Freitag, 7. Januar 2011, 17:20

Zitat von »"kullerbauch"«

Klemmender Gaszug ??


Moin Dietmar.....

ja, wenn's nur das wäre, wäre das ja sicher leicht zu beheben....hoffe ich mal......oder?

Aber in den ersten Sekunden des "Stehens" ist die Drehzahl ja noch völlig normal gewesen und plötzlich will der Dicke schlagartig "durchgehen".....

Kann das an einem klemmenden Gaszug liegen...???...


Gruß
Thorsten

Das Cameleon

Silver User

  • »Das Cameleon« ist männlich

Beiträge: 208

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin (Spandau)

Level: 34

Erfahrungspunkte: 615 360

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

5

Freitag, 7. Januar 2011, 18:12

Frage ist hat er überhaupt ein Gaszug oder Egas???? Ich gehe MAL eher von egas aus
Reifenqualm riecht besser als Muttermilch !!!!!
VAG Com 311.3-S vorhanden.
2,5 TDI Frontkratzer Bj 2000

kullerbauch

Routinier

  • »kullerbauch« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 658

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 074 928

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Freitag, 7. Januar 2011, 19:32

nee, der 2,4er 98 er ALF hat noch kein e-gas , ich hab exakt den selben motor nur als Schalter.

wenns der gaszug nicht ist, kanns ja normal nur der drosselklappenpodi sein, haste die drosselklappe MAL gereinigt ?

meine hatte ich letztes jahr raus, da hatte sich auch ein schöner schmodderrand gebildet.


ThorstenR

Foren AS

  • »ThorstenR« ist männlich
  • »ThorstenR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Fahrzeug: A6 4B 2.4 Lim. Frontantr. Tiptr.

EZ: 12/1998

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 358 404

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

7

Freitag, 7. Januar 2011, 20:23

Zitat von »"kullerbauch"«

nee, der 2,4er 98 er ALF hat noch kein e-gas , ich hab exakt den selben motor nur als Schalter.

wenns der gaszug nicht ist, kanns ja normal nur der drosselklappenpodi sein, haste die drosselklappe MAL gereinigt ?

meine hatte ich letztes jahr raus, da hatte sich auch ein schöner schmodderrand gebildet.



Drosselklappenpotentiometer ist erst wenige Monate "alt"....

kullerbauch

Routinier

  • »kullerbauch« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 658

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 074 928

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

8

Freitag, 7. Januar 2011, 22:05

auch ordentlich mit vag com angelernt ?

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 410 093

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

9

Samstag, 8. Januar 2011, 12:24

MAL ganz banale Frage, hängt irgendwas zwischen deinem Gaspedal? Oder hast du breite Füsse? Mir gehts bei meim Alfa manchmal so... da sind die Pedale so eng beieinander... und mit Stiefeln... :pistol:


kullerbauch

Routinier

  • »kullerbauch« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 658

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 074 928

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

10

Samstag, 8. Januar 2011, 14:11

oh sebi, da haste recht, fällt mir auch gerade so ein, manchmal wenn ich schwer faul bin meine füße zu heben, wenn ich von der arbeit komme, habe ich immer arbeitspuschen an.
die sind so breit vorne da trampel ich beim bremsen auch schon MAL aufs gas !!!

ThorstenR

Foren AS

  • »ThorstenR« ist männlich
  • »ThorstenR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Fahrzeug: A6 4B 2.4 Lim. Frontantr. Tiptr.

EZ: 12/1998

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 358 404

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

11

Samstag, 8. Januar 2011, 14:41

Zitat von »"F1Sebi"«

MAL ganz banale Frage, hängt irgendwas zwischen deinem Gaspedal? Oder hast du breite Füsse? Mir gehts bei meim Alfa manchmal so... da sind die Pedale so eng beieinander... und mit Stiefeln... :pistol:


Weder noch.....

ThorstenR

Foren AS

  • »ThorstenR« ist männlich
  • »ThorstenR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Fahrzeug: A6 4B 2.4 Lim. Frontantr. Tiptr.

EZ: 12/1998

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 358 404

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

12

Samstag, 8. Januar 2011, 14:46

Zitat von »"kullerbauch"«

auch ordentlich mit vag com angelernt ?



Ui, gute Frage....

Die Arbeit wurde bei der freien Werkstatt meines Vertrauens gemacht......ich gehe davon aus, dass alles notwendige erfolgt ist....

Ob da allerdings mit VAG.com gearbeitet wurde....keine Ahnung.....

Lernen diese Bauteile sich nicht "automatisch" an?


13

Samstag, 8. Januar 2011, 16:11


ThorstenR

Foren AS

  • »ThorstenR« ist männlich
  • »ThorstenR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Fahrzeug: A6 4B 2.4 Lim. Frontantr. Tiptr.

EZ: 12/1998

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 358 404

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

14

Samstag, 8. Januar 2011, 17:18

Zitat von »"Manuel"«



OK....mmmh....aber kann das beschriebene Phänomen nach einigen Monaten absolut normalen Betriebes einfach so auftreten....???

Nun ja, schaun wir mal....Montag, 08.00 Uhr bin ich - hoffentlich - schlauer.....

Danke euch aber bis hierhin schon MAL recht herzlich für eure Anteilnahme.

ThorstenR

Foren AS

  • »ThorstenR« ist männlich
  • »ThorstenR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Fahrzeug: A6 4B 2.4 Lim. Frontantr. Tiptr.

EZ: 12/1998

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 358 404

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 13. Januar 2011, 08:34

Fehlerspeicher sagt: "Bremslichtschalter defekt!"

Bremslichtschalter wurde noch am selben Tag getauscht.

Schaun wir MAL, ob es das wirklich gewesen sein soll........


kullerbauch

Routinier

  • »kullerbauch« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 658

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 074 928

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 13. Januar 2011, 12:10

ber bremslichtschalter hat aber nichts mit der motordrehzahl zu tuen.
der gibt nur das signal frei damit deine lampen beim bremsen leuchten.

und wenn deine lampen vorher geleuchtet haben, haste den jetzt umsonst getauscht.

Klugschiss an:
!!!nicht immer alles glauben was im fehlerspeicher steht, sonst haste nämlich über kurz oder lang einen wirtschaftlichen ruin. !!!!
Klugschiss aus.

Lesezeichen: