Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

V8

Foren AS

  • »V8« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 74

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Zu Hause

Level: 29

Erfahrungspunkte: 215 411

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 26. Dezember 2010, 12:06

Grundeinstellungwerte VAG COM, S6 MKB: ANK Bj. 2002

Vau_8 Vau_8
4B
Themenstarter

Hallo miteinander. Ich hoffe das Christkind hat Euch reichlich beschenkt.



Aber nun zur Frage und Bitte.



Kann mir bitte MAL einer die Grundeinstellungswerte vom S6 Motorkennbuchstabe ANK mitteilen.



Meine kleinen Problemchen mit den Kats und so manche Übergangsprobleme wenn ich unter 2500 u/min vom Gaspedal runtergehe ( hört sich in etwa so an, als wenn der Motor noch einmal kurz beschleunigen möchte aber durch die schliessende Drosselklappe nicht kann).

Ich bin langsam der Vermutung, da ist in meinem S6 ein Billigchip verbaut.

Falschluft und sonstige Bauteile wie Zündung, Ansaugrohrklappen etc. kann ich langsam alles ausschliessen. Funktioniert alles Fehlerfrei und ist dicht.



Ich hab eine Bild angehängt, in dem eine Hardcopy vom VAG Com mit den 10 Kanälen und deren Werten ist.

Bitte schaut MAL einer nach, welche Werte bei seinem hinterlegt sind.



Vielen Dank schon MAL. :-)
Gruß

Bernd ;-)

S6 Bj.2002, Kennbuchst. ANK


V8

Foren AS

  • »V8« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 74

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Zu Hause

Level: 29

Erfahrungspunkte: 215 411

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 11:43

Re. Werte vom S6

Boa ey. Ich dachte wir haben mehr User mit VAG COM. :roll:

Aber egal, in einem anderen Forum hatte ich mehr Glück und erhielt einige nützliche Antworten.

Aber trotzdem danke :razz:
Gruß

Bernd ;-)

S6 Bj.2002, Kennbuchst. ANK

V8

Foren AS

  • »V8« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 74

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Zu Hause

Level: 29

Erfahrungspunkte: 215 411

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 11:31

Werte im VagCom

Hallo zusammen,
hier nochmal eine Kurzinfo für alle die es interessiert.

Die anderen brauchen nicht gleich wieder :P

Ich hab die Werte von ein paar anderen S6 Fahrern aus anderen Foren erhalten. Alle wichen natürlich ein wenig voneinander AB. Die Daten von meinem S6 liegen im Wertebereich der anderen.
Ich hab dann im Unisettings/Lemmiwinks den Lambdaregelwert um 1/10 Sek, erhöht ud die Gemischbildung bei Lastrücknahme um gut 1% fetter eingestellt.

Also bis jetzt ist mir das Drehzahlpendeln fast nicht mehr aufgefallen und die Laufruhe beim Gaswegnehmen und 2500U/min ist um einiges ruhiger wenn nicht sogar absolut kultiviert geworden :-)

evtl. werde ich im kommenden Jahr das Mapping auf dem Prüfstand abstimmen lassen.
Gruß

Bernd ;-)

S6 Bj.2002, Kennbuchst. ANK


Dan.jel

Audi AS

  • »Dan.jel« ist männlich

Beiträge: 384

Fahrzeug: A6 4F Avant mit großem Benziner

EZ: 2006

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lüneburger Heide

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 105 592

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 0 / 9

  • Nachricht senden

4

Montag, 3. Januar 2011, 16:52

Sorry, ich mußte über die Feiertage arbeiten.

Werde vielleicht am Wochenende auch MAL meine Werte anschauen, nun aber erstmal die Frage wo Du genau was da geloggt hast.
Hardcopy und 10 Kanäle?

Eine ausführliche Beschreibung hilft mir garantiert das dann genauso hübsch wie Du hinzubekommen. :)
Dankeschön.
`06er Audi A6/S6 Avant 4F Quattro und `02er Audi A6 4B Allroad 2,5 TDI - der wird bald gegen einen `06er A6 Avant 3.0 TDI BMK getauscht

V8

Foren AS

  • »V8« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 74

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Zu Hause

Level: 29

Erfahrungspunkte: 215 411

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 5. Januar 2011, 19:47

Im VAG COM --> Grundeinstellung -- > Gruppe 000 --> dann die Werte im Feld 1 - 10 .
Gruß

Bernd ;-)

S6 Bj.2002, Kennbuchst. ANK

V8

Foren AS

  • »V8« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 74

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Zu Hause

Level: 29

Erfahrungspunkte: 215 411

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 6. Februar 2011, 14:58

Scheinbar waren doch noch Falschluftprobleme vorhanden. Ich hab 5 Schrauben an der Befestigung des Ansaugrohres um fast eine Umdrehung nachziehen können.
Jetzt muss ich MAL schauen, wie sich die Werte verhalten.
Gruß

Bernd ;-)

S6 Bj.2002, Kennbuchst. ANK


Dan.jel

Audi AS

  • »Dan.jel« ist männlich

Beiträge: 384

Fahrzeug: A6 4F Avant mit großem Benziner

EZ: 2006

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lüneburger Heide

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 105 592

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 0 / 9

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 6. Februar 2011, 16:10

Hmpf, sorry, habe meinen Audi nun verkauft und kann nicht mehr nachschauen... :(
`06er Audi A6/S6 Avant 4F Quattro und `02er Audi A6 4B Allroad 2,5 TDI - der wird bald gegen einen `06er A6 Avant 3.0 TDI BMK getauscht

Lesezeichen: