Sie sind nicht angemeldet.

Black-Pearl00

Ewiger User

  • »Black-Pearl00« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 23

Erfahrungspunkte: 61 226

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 18:27

Glühkerzen selber wechseln!? V6

Moin moin,

muss bei meinem dicken die Glühkerzen wechseln und wollte Euch MAL fragen wie Ihr das macht.

Bei kaltem oder bei warmen Motor ? Die meinungen gehen da ja ziemlich auseinander....

nicht das mir da eine abreisst .... :wink:

grüsse aus Hamburg
Audi A6 4B 2,5 TDI Avant 180 PS
Yamaha yzf 1000 r thunderace


Es Gibt Dinge,über die rede ich nicht einmal mit mir selbst :-)


navyraiser

Foren AS

Beiträge: 44

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 112 898

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 18:37

das ist eine wirklich gute frage :P also ich habe es immer bei kaltem motor gemacht und es ist nie was passiert.

Black-Pearl00

Ewiger User

  • »Black-Pearl00« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 23

Erfahrungspunkte: 61 226

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 18:39

ich habs auch schon gemacht....allerdings bei einem opel und das bei kaltem motor und da ist mir so ein sch... ding abgerissen
Audi A6 4B 2,5 TDI Avant 180 PS
Yamaha yzf 1000 r thunderace


Es Gibt Dinge,über die rede ich nicht einmal mit mir selbst :-)


A6-TDI

Silver User

  • »A6-TDI« ist männlich

Beiträge: 128

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Glashütten

Level: 33

Erfahrungspunkte: 464 861

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 20:06

Aluminium hat einen höheren Wärmeausdehnungskoeffizienten als Stahl,
d. h. bei Wärme dehnt sich Aluminum mehr aus und somit sollte es vorteilhafter sein bei warmen Motor zu wechseln. Bevor du wechselst vorher mit MoS2- Spray einsprühen und ganz leicht mit einem kleinen Hämmerchen (Fliesenhammer) gerade auf die Glühkerzen klopfen aber wirklich nur sehr sehr leicht klopfen, so das sich das Gewinde durch Vibration vom Formschluss befreit . MoS2 ca. 2-3 Stunden einwirken lassen und dann die Glühkerzen versuchen rauszudrehen. Sollte es hart gehen immer wieder zurück drehen und das Ganze unter nachsprühen von MoS2. Irgendwann kommt sie raus nur niemals mit Gewalt. Beim Eindrehen der neuen Glühkerzen Kupferpaste auf das Gewinde auftragen und die Glühkerzen mit weniger Kraft als angegeben anziehen da die Kupferpaste den Reibbeiwert senkt. Achtung nach fest kommt AB !!!
Viele Grüße aus Oberfranken!

2002er A6 Avant TDI 2.5 Quattro 180 Gäule mit Xenonplus, Leder, Navi+,TV, FSE, Bose uvm.
99er Golf 4 Cabrio Highline
2007er R1200GS

5

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 22:30

Zitat von »"A6-TDI"«

Aluminium hat einen höheren Wärmeausdehnungskoeffizienten als Stahl,
d. h. bei Wärme dehnt sich Aluminum mehr aus und somit sollte es vorteilhafter sein bei warmen Motor zu wechseln. Bevor du wechselst vorher mit MoS2- Spray einsprühen und ganz leicht mit einem kleinen Hämmerchen (Fliesenhammer) gerade auf die Glühkerzen klopfen aber wirklich nur sehr sehr leicht klopfen, so das sich das Gewinde durch Vibration vom Formschluss befreit . MoS2 ca. 2-3 Stunden einwirken lassen und dann die Glühkerzen versuchen rauszudrehen. Sollte es hart gehen immer wieder zurück drehen und das Ganze unter nachsprühen von MoS2. Irgendwann kommt sie raus nur niemals mit Gewalt. Beim Eindrehen der neuen Glühkerzen Kupferpaste auf das Gewinde auftragen und die Glühkerzen mit weniger Kraft als angegeben anziehen da die Kupferpaste den Reibbeiwert senkt. Achtung nach fest kommt AB !!!


Perfekte Beschreibung sag ich dazu! Allerdings habe ich das nie mit den Reibwert beachtet, da das so gering ist, das man das nicht einstellen kann!

A6-TDI

Silver User

  • »A6-TDI« ist männlich

Beiträge: 128

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Glashütten

Level: 33

Erfahrungspunkte: 464 861

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 22:40

Zitat von »"Manuel"«

Zitat von »"A6-TDI"«

Aluminium hat einen höheren Wärmeausdehnungskoeffizienten als Stahl,
d. h. bei Wärme dehnt sich Aluminum mehr aus und somit sollte es vorteilhafter sein bei warmen Motor zu wechseln. Bevor du wechselst vorher mit MoS2- Spray einsprühen und ganz leicht mit einem kleinen Hämmerchen (Fliesenhammer) gerade auf die Glühkerzen klopfen aber wirklich nur sehr sehr leicht klopfen, so das sich das Gewinde durch Vibration vom Formschluss befreit . MoS2 ca. 2-3 Stunden einwirken lassen und dann die Glühkerzen versuchen rauszudrehen. Sollte es hart gehen immer wieder zurück drehen und das Ganze unter nachsprühen von MoS2. Irgendwann kommt sie raus nur niemals mit Gewalt. Beim Eindrehen der neuen Glühkerzen Kupferpaste auf das Gewinde auftragen und die Glühkerzen mit weniger Kraft als angegeben anziehen da die Kupferpaste den Reibbeiwert senkt. Achtung nach fest kommt AB !!!


Perfekte Beschreibung sag ich dazu! Allerdings habe ich das nie mit den Reibwert beachtet, da das so gering ist, das man das nicht einstellen kann!


Der Reibbeiwert kann mit Hilfe von Fetten halbiert werden. D. h. dann nur noch mit halben Nm anziehen. Hier ist richtig vorsicht geboten.
Viele Grüße aus Oberfranken!

2002er A6 Avant TDI 2.5 Quattro 180 Gäule mit Xenonplus, Leder, Navi+,TV, FSE, Bose uvm.
99er Golf 4 Cabrio Highline
2007er R1200GS


Black-Pearl00

Ewiger User

  • »Black-Pearl00« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 23

Erfahrungspunkte: 61 226

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 19:32

Moin Moin,

@ A6-TDI

Danke für diese Klasse Antwort , werde das jetzt die Tage MAL bei warmen motor machen...
Vielen dank noch MAL und schöne Feiertage
Audi A6 4B 2,5 TDI Avant 180 PS
Yamaha yzf 1000 r thunderace


Es Gibt Dinge,über die rede ich nicht einmal mit mir selbst :-)

Beiträge: 465

Fahrzeug: A6 4B Allroad

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 794 95 Skattungbyn, Schweden

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 990 036

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 19:37

Bitte keine Kupferpaste nehmen!
Nur die spezielle GK-Paste oder maximal Keramicpaste.
Um nicht hier alles schreiben zu müßen sei die Empfehlung gestattet MAL auf Motortalk im 4B-Forum nach GK-Wechsel zu suchen da sind auch Begründungen und Anleitungen zu finden.
ü b e r a ll r o a d©
Das farbige ORIGINAL - alles andere sind China Kopien

A6-TDI

Silver User

  • »A6-TDI« ist männlich

Beiträge: 128

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Glashütten

Level: 33

Erfahrungspunkte: 464 861

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 19:42

Anbei eine Veranschaulichung des Reibwertes zum Anzugsmoment von Schrauben.
Viele Grüße aus Oberfranken!

2002er A6 Avant TDI 2.5 Quattro 180 Gäule mit Xenonplus, Leder, Navi+,TV, FSE, Bose uvm.
99er Golf 4 Cabrio Highline
2007er R1200GS


Beiträge: 465

Fahrzeug: A6 4B Allroad

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 794 95 Skattungbyn, Schweden

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 990 036

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 19:47

Wobei man dazu sagen sollte das der Reibwert bei alten, gebrauchten Gewinden auch schnell ansteigen kann.
Da nur die GKs ein neues Gewinde aufweisen ist der reale Reibwert eher ein Schätzwert wenn das Gewinde im Kopf nicht mit einer Reinigungsahle gesäubert wurde.
ü b e r a ll r o a d©
Das farbige ORIGINAL - alles andere sind China Kopien

A6-TDI

Silver User

  • »A6-TDI« ist männlich

Beiträge: 128

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Glashütten

Level: 33

Erfahrungspunkte: 464 861

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 19:58

@ Überallroad
Theoretisch hast du Recht mit der Kupferpaste.
Wobei ich persönlich hier keine Bedenken habe, da das erforderliche Elektrolyt für eine elektrochemische Korrosion am GK-Gewinde nicht vorhanden ist.
Man denke auch daran das Ölfilterhersteller immer noch Kupferdichtringe für die Ölablassschraube mitliefern. Hier kann durch Salzwasser, im Winter durch Streusalz, die Reaktion schon eher auftreten ( bei Ölwannen aus Alu).
Aber Vorsicht geht vor also keine Kupferpaste verwenden !
Viele Grüße aus Oberfranken!

2002er A6 Avant TDI 2.5 Quattro 180 Gäule mit Xenonplus, Leder, Navi+,TV, FSE, Bose uvm.
99er Golf 4 Cabrio Highline
2007er R1200GS

Black-Pearl00

Ewiger User

  • »Black-Pearl00« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 23

Erfahrungspunkte: 61 226

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 18:40

moin moin,

so habe heute abend meine glühkerzen gewechselt.
1.glühkerzen mit mos eingesprüht und einwirken lassen.
2.motor warm fahren
3.gewinde mit keramikpaste eingeschmiert :-)

alle kerzen gingen wunderbar raus und rein ... nix abgerissen :-)
werde aber erst morgen früh das ergebnis haben :razz:

danke für die hilfe und antworten !

grüsse aus hamburg
Audi A6 4B 2,5 TDI Avant 180 PS
Yamaha yzf 1000 r thunderace


Es Gibt Dinge,über die rede ich nicht einmal mit mir selbst :-)


Black-Pearl00

Ewiger User

  • »Black-Pearl00« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 23

Erfahrungspunkte: 61 226

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 18:02

ergebnis TOP :razz:
Kerzen getestest ...eine war platt !
gruss
Audi A6 4B 2,5 TDI Avant 180 PS
Yamaha yzf 1000 r thunderace


Es Gibt Dinge,über die rede ich nicht einmal mit mir selbst :-)

A6-TDI

Silver User

  • »A6-TDI« ist männlich

Beiträge: 128

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Glashütten

Level: 33

Erfahrungspunkte: 464 861

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 20:40

Na dann ist ja alles gut.
Wünsche einen guten Rutsch ins Jahr 2011
am besten ohne A6 :wink:
Viele Grüße aus Oberfranken!

2002er A6 Avant TDI 2.5 Quattro 180 Gäule mit Xenonplus, Leder, Navi+,TV, FSE, Bose uvm.
99er Golf 4 Cabrio Highline
2007er R1200GS

MFR

Silver User

Beiträge: 111

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 304 054

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

15

Freitag, 31. Dezember 2010, 15:30

Muß mich MAL mit Dank hier anschließen!

Habe, da meiner einer immer in einer warmen Tiefgarage parkt Gar nicht gemerkt das 2 Kerzen völlig platt waren. Erst über die Feiertage, zu Besuch bei Muttern, stand er MAL 2 Tage bei -10-15 Grad draussen und sprang dann erst beim 4. Versuch an, hat sich danach geschüttelt wie Nachbar`s Lumpi bei Regen.... :)

Dank der guten Anleitung von A6-TDI hab ich mich dann selbst rangetraut und puuh, ganz schön geschwitzt das ja keine abreisst, aber alles top geklappt.

Danke und guten Rutsch für alle!
A6 Avant 2,5TDI Quattro Tiptronic 11/2002


A6-TDI

Silver User

  • »A6-TDI« ist männlich

Beiträge: 128

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Glashütten

Level: 33

Erfahrungspunkte: 464 861

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

16

Freitag, 31. Dezember 2010, 15:46

Zitat von »"MFR"«

Muß mich MAL mit Dank hier anschließen!

Habe, da meiner einer immer in einer warmen Tiefgarage parkt Gar nicht gemerkt das 2 Kerzen völlig platt waren. Erst über die Feiertage, zu Besuch bei Muttern, stand er MAL 2 Tage bei -10-15 Grad draussen und sprang dann erst beim 4. Versuch an, hat sich danach geschüttelt wie Nachbar`s Lumpi bei Regen.... :)

Dank der guten Anleitung von A6-TDI hab ich mich dann selbst rangetraut und puuh, ganz schön geschwitzt das ja keine abreisst, aber alles top geklappt.

Danke und guten Rutsch für alle!


Freut mich wirklich wenn ich Euch Hilfestellung geben konnte.
Bin auch immer recht Froh, wenn ich bei Ratlosigkeit was Brauchbares und Hilfreiches in den Foren entdecken kann.
Viele Grüße aus Oberfranken!

2002er A6 Avant TDI 2.5 Quattro 180 Gäule mit Xenonplus, Leder, Navi+,TV, FSE, Bose uvm.
99er Golf 4 Cabrio Highline
2007er R1200GS

Lesezeichen: