Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

boycraive

Silver User

  • »boycraive« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 161

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Göttingen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 714 400

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 8. Januar 2006, 12:54

Luftfilter S6

Hallo zusammen,

hab mir grade MAL die Beiträge zu den K&NK&N 57i Performance Kits durchgelesen. Gibt es da schon neue Erfahrungswerte in Bezug auf eventuell auftretende Probleme? (LMM, etc. ...)
Hat einer von euch schon MAL einen offenen Luftfilter am Audi Achtzylinder (speziell S6) ausprobiert? Von K&N gibt es da glaub ich leider nichts, bin aber bei HP Raid fündig geworden:
http://www.tuningteile.de/
MfG
boycraive

Audi S6 Avant mit icom JTG Autogasanlage mit 75ltr. Reserveradmuldentank /
K.A.W Federn / 9x20 RH Vesuv mit 245/30/20 Toyo Proxes
VERKAUFT


B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 371 651

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 2. Februar 2006, 21:17

Lies dir MAL den Beitrag durch.
http://community.dieselschrauber.de/contenttopic.php?t=2917

Das kannst du auch auf nen Benziner beziehen. Das schlimmste ist di Angesaugte Warmluft aus dem Motorraum. Dadurch steigt die Verbrennungstemperatur stark an. Kann kleine häßliche Löcher im Kolben geben.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

Lesezeichen: