Sie sind nicht angemeldet.

Shibi

Haudegen

  • »Shibi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 851

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Augsburg

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 299 256

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. November 2010, 18:20

"Kupplung für Wandlerüberbrückung: Keine Kraftübertragu

Moin,

Wenn ich bei mir den Fehlerspeicher auslesen lasse steht da immer drin "Kupplung für Wandlerüberbrückung: Keine Kraftübertragung".

Ist das schlimm?
Was passiert wenn ich einfach so weiterfahre? Das Auto färhrt sich für mich ganz normal.
Kann man das Reparieren lassen? Falls ja wie teuer würde das ungefähr werden?

Edit: Ist ein A6 2.7T mit Tiptronic.

mfg, Shibi
Audi A6 2.7T Quattro Limousine BJ. 1999


Shibi

Haudegen

  • »Shibi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 851

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Augsburg

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 299 256

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Freitag, 12. November 2010, 18:59

Kann mir keiner weiterhelfen? :(
Audi A6 2.7T Quattro Limousine BJ. 1999

pmcee

Silver User

Beiträge: 113

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 30

Erfahrungspunkte: 297 531

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

3

Samstag, 13. November 2010, 00:27

also nein ich habe eh kein plan von technik und muss hier ständig anfängerfragen stellen, aber google hat mich hier zu geführt. vielleicht hilft dir das ja weiter :

http://www.motor-talk.de/forum/ich-bin-am-ende-wer-kann-helfen-t1610735.html


dort tritt der fehler auch auf...


haste MAL speicher gelöscht und geschaut ob der fehler erneut auftritt? ist vielleicht Gar nicht mehr "aktiv"...
Audi A6 3.0 Quattro


Shibi

Haudegen

  • »Shibi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 851

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Augsburg

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 299 256

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Samstag, 13. November 2010, 11:22

Löschen bringt nichts, der Fehler ist nach einer Runde fahren sofort wieder da.

Das im Motor Talk Forum habe ich auch schon gesehen, hilft mir aber nicht so richtig weiter.

mfg, Shibi
Audi A6 2.7T Quattro Limousine BJ. 1999

Shibi

Haudegen

  • »Shibi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 851

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Augsburg

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 299 256

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Montag, 15. November 2010, 22:31

Kann mir wirklich niemand weiterhelfen? :(
Audi A6 2.7T Quattro Limousine BJ. 1999

Shibi

Haudegen

  • »Shibi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 851

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Augsburg

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 299 256

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Freitag, 19. November 2010, 11:30

War jetzt beim Freundlichen udn habe nachgefragt, dort wurde mir erklärt das wäre ein Fehler, der garnicht wirklich existiert. Er wäre nur im Fehlerspeicher, obwohl garnichts kaputt ist.
Kann das wirklich sein? Wie kann ich das nachkontrollieren?

mfg, Shibi
Audi A6 2.7T Quattro Limousine BJ. 1999


quattro_V8

Silver User

Beiträge: 116

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 3242*

Level: 31

Erfahrungspunkte: 305 292

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Freitag, 19. November 2010, 14:54

Frag ma bei ZF in Dortmund, denke die können dir das erklären.....
_- *ALLES ANDERE ALS QUATTRO IS NUR NE NOTLÖSUNG*-_

Lesezeichen: