Sie sind nicht angemeldet.

Bulliejan

Eroberer

  • »Bulliejan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 24

Erfahrungspunkte: 67 714

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 9. November 2010, 19:21

1,9 TDI Motor generalüberholen

Mijn 1,9 TDi hat 220.000 gelaufen und bisher ohne probleme.
Ich wil aber das motor, Turbo uzw nachstes jahr genral uberholen lassen.
Wass kostes ein complettes uberholung, welche teilen werden gewechselt, was wird es kosten, welche firma kan das machen in der nahe vond Gronau(westfalen)?


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 415 784

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. November 2010, 22:08

Bei einer Überholung würde ich wechseln: Zahnriemen, alle Spannrollen, Umlenkrollen, Kopfdichtung und Kopfschrauben, Wasserpumpe, sämtliche Dichtungen des Motors, Lagerschalen, Einspritzdüsen, Glühkerzen, Ventile und Ventilfedern.

Prüfen: Kolben und Laufbuchsenverschleiss, Ölpumpenspiel, Kurbelwellenspiel, Turbolader

Preise werden varieren... je nach Anbieter und Qualität der Arbeit.

ck1979

Routinier

Beiträge: 717

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München/ Aschaffenburg

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 902 761

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 11. November 2010, 08:56

Sebi hat schon recht.

Aber macht das Sinn? Eine sehr zutreffende Ingenieur Aussage lautet: "Never touch a running system"

Da bei Dir offensichtlich alles ohne Probleme läuft würde ich von dieser Generalüberholung Abstand nehmen. Eine genaue Untersuchung von aussen mit einer eventuellen Trockeneisreinigung des Motors sollten reichen.

Zahnriemen und Rollen samt Wapu müssen ohnehin bei spätestens 240tkm gewechselt werden. Den Rest würde ich nach Bedarf machen sonst explodieren die Kosten...

Die von Dir anvisierte Motorinstandsetzung ohne Eigenleistung dürfte von den Kosten her beinahe den Zeitwert des ganzen Autos erreichen!
Danke & Grüße
Chris

Audi S6 Avant - Ebonyschwarz Perleffekt - Recaro Leder/ Alcantara schwarz

Details: http://www.a6-freunde.com/viewtopic.php?t=13914&postdays=0&postorder=asc&start=0


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 415 784

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 11. November 2010, 22:45

Die 1,9er haben jetzt auch ein 90tkm Wechselintervall bekommen!"

Lesezeichen: