Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Petrucci

Eroberer

  • »Petrucci« ist männlich
  • »Petrucci« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 25

Erfahrungspunkte: 85 676

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

1

Freitag, 5. November 2010, 08:24

Benzingeruch im Innenraum

Servus ich habe bei meinem großen nen komisches Problem

AB un zu muß ich benzingeruch im innenraum feststellen der aber nicht nach dem anlassen kommt sondern eher wenn ich vor der garage stehen bleibe und dann rückwärts in den Hof fahre.

Meine Frau hat auch gesagt das sie es gestern beim stehen an der Ampel auch festgestellt hat.

Habe keine zündaussetzer oder mega spritverbrauch ist nen 2,8L V6
und flecken in der garage oder auf dem hof sind auch keine zu finden


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 854

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 12 289 515

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

2

Freitag, 5. November 2010, 08:33

Hast du nen Avant? Und kommt der Benzingeruch eher von hinten? Is das nur wenn der Tank fast Voll ist und is deine Hofeinfahrt Wage oder ne Schräge?
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

Petrucci

Eroberer

  • »Petrucci« ist männlich
  • »Petrucci« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 25

Erfahrungspunkte: 85 676

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

3

Freitag, 5. November 2010, 08:40

nein ich kein avant sondern Limo die hofeinfahrt ist eben und der tank ist halbvoll

vacum zieht der tank auch nicht hab ich schon getestet nachdem ich längere zeit gefahren bin,

also ich sitze immer nur vorne und bekomm es da halt mit.

wie gesagt es kommt selten vor doch es nervt ein wenig


wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 992 638

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

4

Freitag, 5. November 2010, 09:15

Bist du dir sicher das es nach Benzin stnikt könnten es auch Abgase sein die irgentwo reingedrückt werden beim rückwärtfahren?
mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.

Petrucci

Eroberer

  • »Petrucci« ist männlich
  • »Petrucci« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 25

Erfahrungspunkte: 85 676

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

5

Freitag, 5. November 2010, 09:22

sicher nicht aber der geruch kommt mir halt nach benzin vor

meine frau war eben wieder einkaufen und meint im stand an der ampel hat es wieder gestunken

ck1979

Routinier

Beiträge: 717

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München/ Aschaffenburg

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 947 458

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

6

Freitag, 5. November 2010, 10:01

Ich würde gerne die Vermutung äussern, dass es sich um Abgase handelt welche irgendwo in den Innenraum gedrückt werden...

Ist Dein Auspuff dicht?
Danke & Grüße
Chris

Audi S6 Avant - Ebonyschwarz Perleffekt - Recaro Leder/ Alcantara schwarz

Details: http://www.a6-freunde.com/viewtopic.php?t=13914&postdays=0&postorder=asc&start=0


Petrucci

Eroberer

  • »Petrucci« ist männlich
  • »Petrucci« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 25

Erfahrungspunkte: 85 676

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

7

Freitag, 5. November 2010, 10:06

ich würde sagen der ist dicht, hört sich nicht an als würde der irgendwo nen loch haben.

ich kann es aber auch in der garage genauer untersuchen auf der grube

Paul

Eroberer

  • »Paul« ist männlich

Beiträge: 30

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wiesbaden

Level: 24

Erfahrungspunkte: 77 760

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

8

Freitag, 5. November 2010, 11:07

Servus,

bist du sicher dass es nach Benzin riecht?
Könnte es auch verdampfendes Öl sein?

Ich kenne das wenn die Ventildeckeldichtung undicht ist und Öl tröpfchenweise auf den Krümmer tropft. Das verdampft dann und vor allem bei Ampelstandphasen riecht es dann seltsam.

Da muss auch nichts komplett auf den Boden tropfen, also sieht man erst MAL nichts.

CU
Paul

Masterplan

Silver User

Beiträge: 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: GF

Level: 35

Erfahrungspunkte: 703 605

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

9

Freitag, 5. November 2010, 11:22

Ich habe bei meinem 2.8 er dasselbe Problem.
Er riecht definitiv hinten rechts nach Benzin und das obwohl ich auf Gas fahre.
Zwar nur sporadisch aber es kommt vor und fällt auf.

@Paul Ich kenne diesen Ölgeruch auch, da meiner das auch hat und es riecht wirklich anders.

Tank ist zu 75 % gefüllt und ich habe einen Avant.


MASTER
";Ihre Argumente sind wirklich schwach. Für solche faulen Ausreden müssen Sie sich einen Dümmeren suchen, aber den werden Sie wohl kaum finden";


Petrucci

Eroberer

  • »Petrucci« ist männlich
  • »Petrucci« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 25

Erfahrungspunkte: 85 676

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

10

Freitag, 5. November 2010, 11:25

Also öl schließe ich aus den geruch kenn ich zu gut.

werde morgen MAL vorsichtshalber die kerzen prüfen ob da nicht welche locker sind oder ob die noch ok sind.

weiß nämlich nicht wie lange die jetztigen drin sind


ganz extrem war es als ich MAL auf der nordschleife war hab das auto extrem um ne rechts kurve bewegt mit vollem esp eingriff danach hat auch nen freund der mit unterwegs war gesagt jetzt stinkt es voll nach bezin und der ist kzf mechaniker

pfynni1

Foren AS

Beiträge: 53

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 27

Erfahrungspunkte: 147 030

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 14. September 2011, 10:42

Habe bei meinem ziemlich das gleiche Problem. ist auch ein 2.8 V6.

Nur das bei meiner das nicht im Stand hat sondern nur wenn ich ein bischen mehr Gas gebe.
Nockenwellenverstellerdichtung, Ventildeckeldichtung und Temperaturfühler sind neu. Also Öl würde ich difinitiv ausschließen bei meinem.

A6Quattro1998

Silver User

  • »A6Quattro1998« ist männlich
  • »A6Quattro1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 104

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Leopoldshöhe

Level: 30

Erfahrungspunkte: 280 880

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 18. September 2011, 20:22

Habe das selbe Problem. Wenn ich den Wagen anlasse und die Seitenscheibe runter habe riecht es stark nach Benzin. Tropfen hab ich vorne mittig unterm Wagen. Bei ÖL oder Kühlflüssigkeit ist absolut kein Verlust festzustellen.

Hat einer Rat?

MfG


pfynni1

Foren AS

Beiträge: 53

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 27

Erfahrungspunkte: 147 030

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

13

Montag, 26. September 2011, 15:07

Hab das nun MAL bei mir genauer beobachtet. Das ist bei mir komischer weise nur wenn die sonne scheint. Wenn regnet oder nir ein wenig kälter ist dann rieche ich rein garnicht.... Ich kann mir das alles langsam nicht mehr erklären..... :evil:
A6 4b 2.8 quattro handschalter bj.98

Corradodriver

Silver User

Beiträge: 140

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 31

Erfahrungspunkte: 320 015

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

14

Montag, 26. September 2011, 17:48

Ich hab bei mir die Vermutung, das es ne defekte Kurbelgehäuseentlüftung ist. Öl läuft am Block runter. Sprittseitig is alles trocken...
MFG Andy

A6 Avant 4B 1.8T, TT, Noch Serie ;)

E-WoK

Audi AS

  • »E-WoK« ist männlich

Beiträge: 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 2.4 V6 quattro 08/1999

EZ: 03.08.1999

MKB/GKB: ARJ/---

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hannover

Level: 34

Erfahrungspunkte: 661 779

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 1 / 4

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 7. August 2013, 05:36

Hat jemand den Fehler gefunden? Meiner riecht seit kurzem im Innenraum auch stark nach benzin, wenn er länger stand (zbs morgens)
A6 Avant 2.4 quattro 121 kW BJ.99


E-WoK

Audi AS

  • »E-WoK« ist männlich

Beiträge: 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 2.4 V6 quattro 08/1999

EZ: 03.08.1999

MKB/GKB: ARJ/---

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hannover

Level: 34

Erfahrungspunkte: 661 779

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 1 / 4

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 11. August 2013, 18:53

Hat das Problem sonst niemand gehabt?
A6 Avant 2.4 quattro 121 kW BJ.99

Oliver aus PB

Silver User

  • »Oliver aus PB« ist männlich
  • »Oliver aus PB« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 113

Fahrzeug: A5 4B V8 4.2

EZ: 99

MKB/GKB: ARS/ECU

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Gütersloh

Level: 29

Erfahrungspunkte: 236 149

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 18. August 2013, 12:21

nehm mal die Radhausverkleidung auf der rechten Seite raus, bei meinem war der Schlauch zur Tankentlüftung kaputt.
mfg

Oliver aus PB

I don't get stuck, I just lose traction and stop moving.

2,4l Avant Bj. 1999, KME Diego 3G (abgebrand)

A6 4.2l S-Line Bj.99, Zavoli Gasanlage

alktanker

Anfänger

Beiträge: 4

Fahrzeug: A6 4b 2,7t quattro Avant 11/2000

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 15

Erfahrungspunkte: 7 183

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 25. August 2013, 15:11

Hallo,

ich hatte dieses Problem auch seit geraumer Zeit.

Die Lösung bei mir war das von einem Einspritzventil der O-ring kaputt war und somit das Ventil undicht!!!

Ergo nach längerem Stehen riecht es im Innenraum nach Benzin, kann man gut sehen wenn man bei laufendem Motor ein wenig an den Ventilen wackelt.

Lösung neue o-Ring dichtungen,aber bitte nicht vom freundlichen (3,xx Euro /Stück) ,hab sie im Netz für 0,08 Euro/ Stück geholt.

Alle gewechselt, wieder alles dicht

gruß


E-WoK

Audi AS

  • »E-WoK« ist männlich

Beiträge: 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 2.4 V6 quattro 08/1999

EZ: 03.08.1999

MKB/GKB: ARJ/---

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hannover

Level: 34

Erfahrungspunkte: 661 779

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 1 / 4

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 29. September 2013, 00:24

Problem lokalisiert: Unter der Rückband kommt es an der rechten Seite unter dem Deckel raus. Dort, wo die Kabel für die Pumpe rein gehen. Werde mich die Tage mal damit beschäftigen.
A6 Avant 2.4 quattro 121 kW BJ.99

E-WoK

Audi AS

  • »E-WoK« ist männlich

Beiträge: 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 2.4 V6 quattro 08/1999

EZ: 03.08.1999

MKB/GKB: ARJ/---

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hannover

Level: 34

Erfahrungspunkte: 661 779

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 1 / 4

  • Nachricht senden

20

Montag, 30. September 2013, 14:10

Es siffte etwas aus dem Anschluss des abfließenden Schlauches heraus. Habe die Schelle nun etwas fester gezogen und hoffe, dass es dicht ist. Dabei fiel mir auf, dass der Schlauch gut unter Druck steht (hatte 2 min vorher den Motor ausgemacht). Ist da immer Druck drauf oder muss der nach abschalten der Pumpe (Zündung) sinken?
A6 Avant 2.4 quattro 121 kW BJ.99

Lesezeichen: