Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Problembaer

Routinier

  • »Problembaer« ist männlich
  • »Problembaer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 550

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 486 737

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

1

Montag, 25. Oktober 2010, 21:31

1.8t ANB klingt schlimmer als ne Kinderrassel

Hallo Leute,

Bei meinem Sorgenkind gehts weiter:
Ich schreib MAL die ganze Geschichte, vlt isses wichtig...
Habe letztens die Kupplung gewechselt, danach war erstmal ein fürchterliches Schleifen aufgetreten, also weils so schön war, Getriebe gleich nochmal (!) raus und geguckt was da schief gegangen ist, da war alles ordnungsgemäß nichts auffällig oder ähnliches... also Getriebe wieder rein, und tataaa: Schleifen! Wir haben dann den Anlasser rausgemacht (um durch das Loch mit nem Spiegel sehen zu können was da schleift) und siehe da: das Staubblech lag am Schwungrad an.. Schraubenzieher und das Blech zurechtgebogen, Anlasser wieder rein, Alles in Ordnung...
Daraufhin haben wir das Auto wieder fertig zusammengebaut und beim Rausfahren aus der Werkstatt ging das Nageln wieder los, aber nur bei gedrückter Kupplung... Bin dann einfach MAL ne kleine Testrunde gefahren und dann wars weg...
Heute is mir dafür was anderes aufgefallen: Rasseln!
Wenn man den Motor kalt anmacht, sinds die Hydros, aber das ja nur kurz, ich hab da ein anderes Problem:
Nach 200km fahrt ist mir aufgefallen, dass da was leise rasselt, hört sich an wie so ein Schnarren, und zwar nicht nur beim Abtouren sondern auch beim Beschleunigen... Das ganze is proportional zur Drehzahl. Wollte dann lokalisieren, wo das Geräusch her kommt, aber außen hört man nichts ungewöhnliches wenn man vor dem Motor steht.. auch bei erhöhter Drehzahl nicht... Sitze ich allerdings im Auto und stehe an der Ampel hör ich das Geräusch sobald ich die Drehzahl anhebe...

Ich weiß nicht, in wie weit das damit zusammenhängt, aber festgestellt habe ich bis jetzt:
- Fehlercode: Gemischadaption zu mager auf Bank 1
- Hosenrohr defekt
- Turbo verliert etwas Öl, aber noch keine Pfütze am Garagenboden und auch nicht mehr als 0,5l auf den letzten 7000km

Zusätzlich hatte ich heute für ca 20 Sekunden wieder das oben genannte laute Schleifen/Nageln oder was auch immer das ist Oo Da war das Auto schon 190km gelaufen.

Kilometerstand 102000KM erster Zahnriemen, sollte im Frühjahr gewechselt werden, wenn ich das Ding bis dahin net in die Tonne klopp!

Ich verliere langsam die Lust an dem Auto... Fahr mein Dicken jetzt seit 30tkm und hab ihn immer schön warm gefahren und auch danach wieder abkühlen lassen und seit Ende Juli is eins nach dem anderen..
(Ich fahr noch nichtmal Stadtverkehr! Auto wird nur zum Hin- und Herfahren zwischen Augsburg und Stuttgart genutzt und steht sonst in der Garage)

Vlt kann mir jemand von euch sagen wo da der Hund begraben liegt, oder ob das lauter verschiedene kleine Probleme sind oder was auch immer...

Danke schonmal
Grüßle


Problembaer

Routinier

  • »Problembaer« ist männlich
  • »Problembaer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 550

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 486 737

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 26. Oktober 2010, 21:00

Keiner ne Idee? Nicht dass ich das Auto besser garnimmer anmachen sollte...
1.8t Limo

Problembaer

Routinier

  • »Problembaer« ist männlich
  • »Problembaer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 550

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 486 737

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

3

Montag, 21. Februar 2011, 23:54

Falls das MAL einer liest und zumindest die Lösung des Rasselproblems wissen möchte:
Das Rasseln kam vom defekten Hosenrohr, danach war Ruhe, 2000km später gings wieder los, und was wars diesmal? Nach 3 Wochen suchen bin ich durch Zufall drauf gekommen: Auspuffschelle undicht... Jaja und ich hatte schon Panik wegen der Steuerkette :D
Gruß
1.8t Limo

Lesezeichen: