Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Sutti

Foren AS

  • »Sutti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wengen im Allgäu

Level: 29

Erfahrungspunkte: 233 730

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 19. Oktober 2010, 15:26

1 Woche gefahren, nicht mal einen Tank leer...

Hallo Kollegen...

Wie die Überschrift schon zeigt... 1 WOche ist der Kauf nun ziemlich genau her...

Ein 4B ... Grau Metallic... S-Line... 2,5 TDI... Chip von Abt...

Heute morgen auf dem Weg zur Arbeit... An der Ampel angehalten und beim anfahren... Ich dachte ich fahre einen Traktor...

An die Seite, Gelben Engel geholt und auf in die Werkstatt...
Nach 3 Stunden ein erster Anruf..."Steuerriemen ist von der Rolle runter---an sich noch nicht unbedingt gravierend, wir überprüfen nochmal das Motorinnenleben"
Vorhin gerade der nächste Anruf ... Ich dachte ich steh im Wald... "Sitzen Sie?" - Fragte der Werkstattleiter... In meinem Kopf dachte ich schon: "ok muss ich die 2000 € doch in die Hand nehmen und reparieren lassen" (damit hatte ich fast noch kalkuliert als folgekosten) Dann sagt der gute mann... "ja, wir haben hier einen ziemlichen Motorschaden, alles was im Moment von oben ersichtliches kaputt ist, beläuft sich auf Mindestens 5000 €" :!: .... Was wir finden, wenn wir etwas Tiefer noch nachschauen, kann er nicht ausschließen...

Ich weiß nicht wieso ich so ein scheiß Gefühl hatte was den Wagen an geht ... Aber leider hat es sich bestätigt... :(

Keine 1000 Km gefahren... gestern lief er noch wie ein Uhrwerk... :(

Ich glaube dass ich das ganze in das Falsche UFo geschrieben habe, aber ich musste das gerade irgendwohin schreiben...
Wenn du wirklich etwas für dein Auto tun willst, dann leg es etwas tiefer, zieh ein paar Hübsche Felgen auf und kümmere dich dann um dein Interieur. - Damit tust du wesentlich mehr für dein Auto, als ihr eine Monalisa-Plastikmaske aufzusetzen wie die ganzen anderen Bushaltestellenkasper

Alltagsfahrzeug: A6 4B S-Line 2,5 TDI Quattro 204 PS, AvussilberPerleffekt, 18"; 225/40

Spaßprojekt: Chevrolet G 20 5,7l Smallblock :)


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 831

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 987 660

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 19. Oktober 2010, 16:34

Ich hoffe für dich du hast den Wagen beim Händler gekauft.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

Shibi

Haudegen

Beiträge: 851

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Augsburg

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 247 580

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 19. Oktober 2010, 17:35

Das ist natürlich sehr ärgerlich. Erinnert mich ein wenig an mich, fahr zu MTM um meinen dicken Chippen zu lassen, kommt er das erstemal und meint ich solle MAL mit ihm mitkommen, er müsse mir etwas zeigen. Hab schon ein schlechtes gefühl dabei gehabt, bin mitgekommen, und er zeigt mir erstmal, dass der otor ordentlich Fremmdluft zieht. Naja ok, wird halt etwas teurer aber das sollen sie dann auch noch machen. 30 Min später kommt er wieder und fragt ob er es mir schonend sagen soll. Ein Turbolader defekt, die müsse man paarweise tauschen, zum tauschen muss der ganze Motor raus, Gesamtkosten ca. 4000€. Da hats mich erstmal fast vom Hocker gehauen.

Und jetzt nachdem ich das hab machen lassen stellen sie fest, dass der Auspuff an der Oberseite durchgerostet ist. Also kommen demnächst nochmal über 1000€ für nen neuen Auspuff, wobei ich hoffe, dass es der TÜV erstmal nicht sieht, das erkennt man eigentlich nur wenn der Auspuff ausgebaut ist. Dann kann ich das noch ein Jahr vor mir herschieben.

mfg, Shibi
Audi A6 2.7T Quattro Limousine BJ. 1999


quattroandre

Routinier

  • »quattroandre« ist männlich

Beiträge: 591

Fahrzeug: A6 C4 2,6 V6

EZ: 1996

MKB/GKB: ABC

Wohnort: 26441 Jever

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 326 195

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 19. Oktober 2010, 20:57

Gechiptes Auto von privat kaufen. AAAAAAAAUUUUUUAAAAAAAA. Beileid wenns so ist.
.
.
-- AVANT - die schönsten Kinderwagen der Welt - seit 06/2010 ersetzt durch einen noch größeren Kinderwagen --

Sutti

Foren AS

  • »Sutti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wengen im Allgäu

Level: 29

Erfahrungspunkte: 233 730

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 20. Oktober 2010, 07:32

Sodale,,, gestern abend das ganze MAL angeschaut... Zahnriemen runter vom Ritzel... -> noch nie vorher gesehen... Vorbesitzer kann lt. Werkstattmeißter nicht MAL was dafür, der Wechsel war damals im richtigen Rahmen.

Was nach einem Zahnriemenfehler alles auftritt... naja so ziemlich alles was man sich vorstellen kann ist bei mir eingetreten... wieso hab ich denn eigentlich kein Glück mit dem Auto...

Weiß irgendjemand wo es tauschmotoren gibt?
Wenn du wirklich etwas für dein Auto tun willst, dann leg es etwas tiefer, zieh ein paar Hübsche Felgen auf und kümmere dich dann um dein Interieur. - Damit tust du wesentlich mehr für dein Auto, als ihr eine Monalisa-Plastikmaske aufzusetzen wie die ganzen anderen Bushaltestellenkasper

Alltagsfahrzeug: A6 4B S-Line 2,5 TDI Quattro 204 PS, AvussilberPerleffekt, 18"; 225/40

Spaßprojekt: Chevrolet G 20 5,7l Smallblock :)

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 831

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 987 660

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 20. Oktober 2010, 07:56

ebay guckst du hier http://shop.ebay.de/i.html?Modellreihe=A6&Baugruppe=Motor&Teilesegment=Serie%2520%2526%2520Original&rt=nc&Motor=Gebrauchtmotor&_nkw=Audi%20A6%20Motor%20TDI&_dmpt=Autoteile_Zubeh%C3%B6r&_fln=1&_sop=1&_ssov=1&_trksid=p3286.c0.m282

oder Autoverwerter in deiner gegend abklappern. Auf deine Frage bezogen nehme Ich MAL an du hast den von Privat gekauft und somit ohne Garantie.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(


ck1979

Routinier

Beiträge: 717

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München/ Aschaffenburg

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 904 690

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 20. Oktober 2010, 08:38

@sutti: das ist natürlich mist, mein Beileid.

Ich denke auch, dass es sinnvoll ist wenn Du die Schlachter oder Teilehändler in Deiner Gegend abklapperst und einen geprüften Tauschmotor mit eventuell Garantie ergatterst.

Anbauteile lassen sich ja noch von Deinem vorhanden Motor vereinzelt verwenden.

Viel Glück, Erfolg und Durchhaltevermögen...

Vielleicht kann auch der F1Sebi irgendwie behilflich sein, der kommt auch aus dem Allgäu wenn ich mich richtig erinnere?
Danke & Grüße
Chris

Audi S6 Avant - Ebonyschwarz Perleffekt - Recaro Leder/ Alcantara schwarz

Details: http://www.a6-freunde.com/viewtopic.php?t=13914&postdays=0&postorder=asc&start=0

Sutti

Foren AS

  • »Sutti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wengen im Allgäu

Level: 29

Erfahrungspunkte: 233 730

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 20. Oktober 2010, 10:22

Danke schoneinmal für die Ratschläge.

Könnte mir jemand sagen wo ich meine Motorkennzeichnung Herbekomme?

Steht das im KFZ Schein?
Wenn du wirklich etwas für dein Auto tun willst, dann leg es etwas tiefer, zieh ein paar Hübsche Felgen auf und kümmere dich dann um dein Interieur. - Damit tust du wesentlich mehr für dein Auto, als ihr eine Monalisa-Plastikmaske aufzusetzen wie die ganzen anderen Bushaltestellenkasper

Alltagsfahrzeug: A6 4B S-Line 2,5 TDI Quattro 204 PS, AvussilberPerleffekt, 18"; 225/40

Spaßprojekt: Chevrolet G 20 5,7l Smallblock :)

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 831

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 987 660

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 20. Oktober 2010, 11:19

Zitat von »"Sutti"«

Danke schoneinmal für die Ratschläge.

Könnte mir jemand sagen wo ich meine Motorkennzeichnung Herbekomme?

Steht das im KFZ Schein?


Steht im Serviceheft und/oder in der Radmulde vom Ersatzrad.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(


Sutti

Foren AS

  • »Sutti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wengen im Allgäu

Level: 29

Erfahrungspunkte: 233 730

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 20. Oktober 2010, 13:38

Muss ich den Identischen Block besorgen, oder Ist auch ein Anderer Möglich?
Drin war der 170 PS Motor, Ich muss nacher MAL in der Werkstatt nachlesen gehen ;-)
Wenn du wirklich etwas für dein Auto tun willst, dann leg es etwas tiefer, zieh ein paar Hübsche Felgen auf und kümmere dich dann um dein Interieur. - Damit tust du wesentlich mehr für dein Auto, als ihr eine Monalisa-Plastikmaske aufzusetzen wie die ganzen anderen Bushaltestellenkasper

Alltagsfahrzeug: A6 4B S-Line 2,5 TDI Quattro 204 PS, AvussilberPerleffekt, 18"; 225/40

Spaßprojekt: Chevrolet G 20 5,7l Smallblock :)

Sutti

Foren AS

  • »Sutti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wengen im Allgäu

Level: 29

Erfahrungspunkte: 233 730

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 20. Oktober 2010, 14:04

Was mir gerade noch einfällt...

Ist es auch möglich einen Anderen Motor einzubauen? also den 2,7er TDi oder ähnliches?

Dass ich beim Diesel Bleiben sollte ist mir schon KLAR ;-)

Falls das mehr als fatal ist, bitte nur kurz drauf hinweisen und nicht riesig drauf rum reiten... ich will nur dass mein Auto wieder fährt, da mein 80er Cabrio nicht gerade das WInterauto schlechthin ist...
Wenn du wirklich etwas für dein Auto tun willst, dann leg es etwas tiefer, zieh ein paar Hübsche Felgen auf und kümmere dich dann um dein Interieur. - Damit tust du wesentlich mehr für dein Auto, als ihr eine Monalisa-Plastikmaske aufzusetzen wie die ganzen anderen Bushaltestellenkasper

Alltagsfahrzeug: A6 4B S-Line 2,5 TDI Quattro 204 PS, AvussilberPerleffekt, 18"; 225/40

Spaßprojekt: Chevrolet G 20 5,7l Smallblock :)

Lesezeichen: