Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

  • »DKW-Motorsport« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 68

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: D-14770 brandenburg

Level: 31

Erfahrungspunkte: 322 881

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

1

Samstag, 20. November 2004, 19:03

Chip Tuning Firma DKW-Motorsport

DKW Motorsport





DKW Motorsport
Das Chip-Tuning der besonderen Art.

Wir haben mehr als 3 Jahre intensive Erfahrung im Bereich des heiß diskutierten Themas Chip-Tuning. Hierbei dürfen Sie nicht irgend jemanden Vertrauen, sondern sollten es der Firma DKW-Motorsport überlassen.

Die Stärken von DKW-Motorsport liegen KLAR auf der Hand :

Marken-Chip-Tuning zum fairen Preis, den sich jeder leisten kann
Professionelle Abstimmung in Verbindung mit modernster Technik
Einbauservice in verschiedenen Städten Deutschlands
MOBILER SERVICE VIA OBD direkt am Fahrzeug
Flexible Kundentermine auch am Wochenende
Rückrüstung dank Originaldatenbank jederzeit möglich
Motorgarantie
Unser Motto : Kaufen Sie nicht irgendwo Ihren Tuning Chip, sondern Vertrauen der langjährigen Erfahrung und Zuverlässigkeit der Firma DKW-MOTORSPORT

www.dkw-motorsport.de
info@dkw-motorsport.de
Tel. 0179/19 23 105




Regionale DKW Stützpunkte
Wir haben verschiedene Stützpunkthändler bei denen eine Vorort Montage bzw. auch ein Mobiler Service nach Telefonischer Absprache möglich ist.

Berlin / Brandenburg MW-Tec
Erfurt / Suhl CST-Shop Suhl
Frankfurt / Main JK Kfz Meisterbetrieb
Heinsberg bei Aachen TK-Tuning
Krefeld Exklusive Car Service
Nürnberg
Stuttgart

Ich freue mich schon Eure fragen zu beantworten ! :lol:


Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 473 404

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

2

Samstag, 20. November 2004, 19:08

Gut, dann habe ich MAL die erste Frage! Was kostet bei euch ein tuning des 2,6 L V6 Benziners? Wie hoch ist die Steigerung?

Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 300 416

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 21. November 2004, 08:59

Und weiter gehts mit den Fragen.

Die Leistungsteigerung auf eurer HP ist ja schön ersichtlich und der Preis für den CHip auch, aber was ich irgendwie nicht gesehen oder übersehen habe ist, was die Montage kostet.
Auch habe ich gesehen das Ihr ODB anbietet, ist das dann der selbige Preis oder differiert der von dem Chipeinbau?? (Ist ja eigentlich nach meinem Verständniss weniger arbeit die Umprogramierung des E-Prom) .
Und noch eine Frage hinterher, Warum ist das ODB nur bei Fahrzeugen AB Bj 2000 möglich? Diagnosefähig sind die älteren ja doch auch und der Stecker ist meines wissens identisch mit dem Facelift A6.

THX Tscheeses :twisted:
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe


mossberg

Routinier

Beiträge: 527

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bayern

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 507 890

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 23. November 2004, 06:17

Zitat von »"Ranger-Joe"«

Gut, dann habe ich MAL die erste Frage! Was kostet bei euch ein tuning des 2,6 L V6 Benziners? Wie hoch ist die Steigerung?


Du willst ernsthaft einen Benziner mit einem Tuning-Chip ausstatten ?
www.shotgun-team.de

Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 473 404

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 23. November 2004, 10:35

Ich hatte eher an das ODB gedacht! Ein Chip macht nicht wirklich sin bei mir! Aber ich denke mit ner kleinen Optimierung......

  • »DKW-Motorsport« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 68

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: D-14770 brandenburg

Level: 31

Erfahrungspunkte: 322 881

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 24. November 2004, 10:38

Frage Audi 2.6 L

Hallo

Danke für dein Intresse !

Also bei deinem Audi 2.6 l kannst du ca 14 PS bei 20 NM rausholren ! Der Motor wird im unteren und im mittleren Bereich deutlich agressiver und im teillastbereich ist eine Verbrauchsersparung von ca 0,5 l auf 100 km möglich!

OBD geht an deinem Fahrzeug nicht da du keinen flash Baustein in deinem Steuergerät hast ! OBD ist auch nur eine Art das Steuergerät ohne zu löten von aussen zu bespielen ! Das ist bei dir garnicht notwendig da der Chip im Steuergerät gesteckt ist und somit in 10 min gewechselt ist !

Die Leistung ist bei OBD und beim Chip wechsel gleich!


Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 473 404

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 24. November 2004, 10:43

Und was würde mich dieser Chip kosten?
Den Preis konnte ich auf eurer Seite nicht finden!

Achja, ist das Notlaufprogramm auch mit auf dem Chip?

  • »DKW-Motorsport« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 68

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: D-14770 brandenburg

Level: 31

Erfahrungspunkte: 322 881

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 24. November 2004, 10:47

OBD

Zitat von »"Tscheeses"«

Und weiter gehts mit den Fragen.

Die Leistungsteigerung auf eurer HP ist ja schön ersichtlich und der Preis für den CHip auch, aber was ich irgendwie nicht gesehen oder übersehen habe ist, was die Montage kostet.
Auch habe ich gesehen das Ihr ODB anbietet, ist das dann der selbige Preis oder differiert der von dem Chipeinbau?? (Ist ja eigentlich nach meinem Verständniss weniger arbeit die Umprogramierung des E-Prom) .
Und noch eine Frage hinterher, Warum ist das ODB nur bei Fahrzeugen AB Bj 2000 möglich? Diagnosefähig sind die älteren ja doch auch und der Stecker ist meines wissens identisch mit dem Facelift A6.

THX Tscheeses :twisted:


Hallo

Danke für dein Intresse !

Also der Einbau kostet 60 Euro ! Wenn ich ein Fahrzeug per OBD mache ist der Preis wie in der Anzeige plus die Einbaukosten ! AB baujahr 2000 haben die Fahrzeuge einen flash Baustein den man sehr leicht mit dem dazugehörigen Gerät von außen ohne Eingriff ins Steuergerät umprogrammieren kann!

Ich hoffe einige deiner Fragen beantwortet zu haben !

PS. meine HP wird noch erneuert alle details werden dann auch noch näher erläutert!

mossberg

Routinier

Beiträge: 527

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bayern

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 507 890

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 25. November 2004, 06:20

Was würde das denn bei meinem A6 2.4 bringen ?
www.shotgun-team.de


  • »DKW-Motorsport« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 68

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: D-14770 brandenburg

Level: 31

Erfahrungspunkte: 322 881

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 25. November 2004, 07:45

Audi 2.4 L

Zitat von »"mossberg"«

Was würde das denn bei meinem A6 2.4 bringen ?


Hallo es bringt 12 PS bei 20 NM ! Im unteren und mittleren Drehzahlbereich wird der Motor wesentlich agressiver und eine Verbrauchseinsparung von 0,5 l auf 100 km sind zu erwarten ! Der Motor läuft wesentlich ruhiger !Einen Turbo machst du zwar nicht draus aber ich denke das eine gute Veränderung zu spüren ist !

Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 530 409

Nächstes Level: 22 308 442

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 25. November 2004, 15:57

ähm.... 60€ kostet der Einbau! Soweit habe ich es auch verstanden.
Aber was kosten den 12Ps bei einem 2,4l V6 nun?
Danke für die Antwort :)

  • »DKW-Motorsport« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 68

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: D-14770 brandenburg

Level: 31

Erfahrungspunkte: 322 881

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 25. November 2004, 21:23

Audi 2.4 L

Hallo

249 euro + 60 euro einbau !


Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 530 409

Nächstes Level: 22 308 442

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 25. November 2004, 21:34

Geht das nur nach dem Motor 2,4l oder geht es auch nach dem Baujahr?
Wie sieht es mit dem Einbau aus. Da ich gelesen habe ist Ihr Sitz in Brandenburg!!! Komme aus NRW.
Der TÜV hat damit auch kein Problem??
Sorry für die Fragen aber Sie haben mein Interesse geweckt :o

Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 300 416

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

14

Freitag, 26. November 2004, 07:08

Sers Micheart

Schau MAL http://www.dkw-motorsport.de/shop_content.php/coID/22/XTCsid/925cbdcebe6c0738a101abf79c0d5b28 und scroll runter. Die sind nicht nur in Brandenburg sondern haben service Partner

Greetz Tscheeses :twisted:
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe

Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 530 409

Nächstes Level: 22 308 442

  • Nachricht senden

15

Freitag, 26. November 2004, 13:13

Uups... übersehen. Danke :wink:


Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 300 416

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

16

Freitag, 26. November 2004, 16:37

Kein Prob, gerne immer wieder.
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe

mossberg

Routinier

Beiträge: 527

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bayern

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 507 890

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

17

Montag, 29. November 2004, 06:36

Re: Audi 2.4 L

Zitat von »"DKW-Motorsport"«

Zitat von »"mossberg"«

Was würde das denn bei meinem A6 2.4 bringen ?


Hallo es bringt 12 PS bei 20 NM ! Im unteren und mittleren Drehzahlbereich wird der Motor wesentlich agressiver und eine Verbrauchseinsparung von 0,5 l auf 100 km sind zu erwarten ! Der Motor läuft wesentlich ruhiger !Einen Turbo machst du zwar nicht draus aber ich denke das eine gute Veränderung zu spüren ist !


Das ist doch MAL eine Aussage ... und wo in Nürnberg kann ich das machen lassen ? Oder kommen die Leute zu mir nach Hause ?
www.shotgun-team.de

  • »DKW-Motorsport« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 68

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: D-14770 brandenburg

Level: 31

Erfahrungspunkte: 322 881

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

18

Montag, 29. November 2004, 15:04

Re: Audi 2.4 L

Zitat von »"mossberg"«

Zitat von »"DKW-Motorsport"«

Zitat von »"mossberg"«

Was würde das denn bei meinem A6 2.4 bringen ?


Hallo es bringt 12 PS bei 20 NM ! Im unteren und mittleren Drehzahlbereich wird der Motor wesentlich agressiver und eine Verbrauchseinsparung von 0,5 l auf 100 km sind zu erwarten ! Der Motor läuft wesentlich ruhiger !Einen Turbo machst du zwar nicht draus aber ich denke das eine gute Veränderung zu spüren ist !


Das ist doch MAL eine Aussage ... und wo in Nürnberg kann ich das machen lassen ? Oder kommen die Leute zu mir nach Hause ?


WÜRD ICH ABKLÄREN UND MICH PER PN MELDEN !


Beiträge: 57

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 30

Erfahrungspunkte: 261 549

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

19

Freitag, 29. April 2005, 12:02

Chiptuning beim 2.5 TDI 155PS mit Multitronic

:) Hallo habt ihr auch Erfahrung mit dem 2.5 TDi 155PS mit Multitronic ?
BJ 06/2002. Ich habe etwas bedenken wegen der Multitronic und dem Drehmoment > 350 NM. Serie hat der Motor ja 310 NM.

  • »DKW-Motorsport« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 68

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: D-14770 brandenburg

Level: 31

Erfahrungspunkte: 322 881

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

20

Freitag, 20. Mai 2005, 15:23

Re: Chiptuning beim 2.5 TDI 155PS mit Multitronic

Zitat von »"sunshine4xxxx"«

:) Hallo habt ihr auch Erfahrung mit dem 2.5 TDi 155PS mit Multitronic ?
BJ 06/2002. Ich habe etwas bedenken wegen der Multitronic und dem Drehmoment > 350 NM. Serie hat der Motor ja 310 NM.


Hab ich ruf mich doch MAL kurz an

Lesezeichen: