Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

  • »TeamAerox08« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 232

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 42859 Remscheid

Level: 34

Erfahrungspunkte: 677 051

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

1

Samstag, 28. August 2010, 17:11

Zahnriemenwechsel Audi A6 1,8

Hallo zusammen :)

Wollte gerne MAL wissen wann der zahnriemen denn nun runter muss bei mir :

Audi A6 4b Bj. 07.1999 Motor: 1,8 125ps kilometerstand: 90tkm

Bin auf folgendes gestoßen:

http://die-mechaniker.de/serv-dat3.pdf

Dort steht bei 180tkm, kann ich darauf vertrauen?

in meinen unterlagen selber konnte ich nichts vergl. bares finden.

Und bitte schreibt nur wenn ihr es auch speziell für diesen Motor wisst...

Allgemein sagt man ja soweit ich weiß 10 jahre oder 120tkm bzw 80tkm.

Mich wunderts nur das bei dem 1,8er motor 180tkm steht,

ist das so richtig?

MfG


six@d

Routinier

Beiträge: 698

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: verden

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 697 350

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

2

Samstag, 28. August 2010, 21:03

also bei uns im laden sagt man alle 5 jahre oder alle 120tkm zumindest bei den normalen benziner...
bei unseren a4 machen wir den immer alle 80-100 egal ob 1,6 oder 1,8 oder 1,8 Turbo

  • »TeamAerox08« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 232

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 42859 Remscheid

Level: 34

Erfahrungspunkte: 677 051

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 29. August 2010, 19:50

hmm,

Mich würde interessieren ob die angaben von meiner seite stimmen, wenn ja dann geh ich mir erstmal einen trinken :D


B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 365 892

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 31. August 2010, 19:04

Bis Modell 2000 alle 180TKM oder 5 Jahre danach 180TKM ohne Altersbeschränkung.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

A6-TDI

Silver User

  • »A6-TDI« ist männlich

Beiträge: 128

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Glashütten

Level: 33

Erfahrungspunkte: 472 971

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 31. August 2010, 21:26

Den Schaden, falls der Zahnriemen reißt, bezahlt dir eh niemand. Also am Besten bei 100T - 120T KM wechseln, damit solltest du auf der sicheren Seite sein. Ich gehe MAL davon aus das der Aufwand nicht betrieben werden muß wie bei einem V6, insofern ist es auch noch möglich es selbst zu machen (Schrauberkenntnis vorausgesetzt).
Viele Grüße aus Oberfranken!

2002er A6 Avant TDI 2.5 Quattro 180 Gäule mit Xenonplus, Leder, Navi+,TV, FSE, Bose uvm.
99er Golf 4 Cabrio Highline
2007er R1200GS

  • »TeamAerox08« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 232

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 42859 Remscheid

Level: 34

Erfahrungspunkte: 677 051

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 1. September 2010, 13:15

Hm,

ein wenig schrauberkenntniss isst vorhanden... werde MAL schauen was sich machen lässt,

180tkm sind ja schön nur die 5 jahre stören mich noch :D


HouseCat

Haudegen

  • »HouseCat« ist männlich

Beiträge: 816

Fahrzeug: A6 4B FL ASN / A4 B5 VFL ADR / A3 8L FL AVU 01 / S5 V8 Coupé'10

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 42859 Remscheid

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 284 994

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 2. September 2010, 18:56

hab meinen bei 100t km gewechselt ist sicherer, im schlauen audibuch steht: zahnriemenwechselt alle 2 bis 3 jahre oder 120t km ;)

Lesezeichen: