Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

SKULL

Silver User

  • »SKULL« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 202

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 24404 Maasholm

Level: 33

Erfahrungspunkte: 543 963

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 8. August 2010, 15:14

Wie lange klappern eure Ventile.......2,5 TDI.

nach dem kaltstart???
also wenn ihr den wagen das erstmal an macht .morgens zB.

bei mir ist das komischerweise ganz verschieden.
meistens Gar nicht .dann MAL einige sekunden :?


A6-TDI

Silver User

  • »A6-TDI« ist männlich

Beiträge: 128

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Glashütten

Level: 33

Erfahrungspunkte: 468 961

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 8. August 2010, 18:51

Ich denke MAL es liegt daran wie lange es dauert den Öldruck aufzubauen.
Ich habe bei meinem Diesel bisher keinen Unterschied feststellen können, kenne den Fall aber von Ottomotoren und da waren es nur 1 bis 2 Sekunden.
Viele Grüße aus Oberfranken!

2002er A6 Avant TDI 2.5 Quattro 180 Gäule mit Xenonplus, Leder, Navi+,TV, FSE, Bose uvm.
99er Golf 4 Cabrio Highline
2007er R1200GS

hype

Foren AS

Beiträge: 65

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Graz

Level: 29

Erfahrungspunkte: 197 290

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

3

Montag, 16. August 2010, 18:12

Ich werd morgen MAL hinhören.... bis dann!

e/ also hab heute MAL hingehorcht... 2 -3 sekunden klackert es lauter und dann wirds ruhiger!
LG


Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist gewöhnlich wegen Bauarbeiten gesperrt.

Lesezeichen: