Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

ArminF

Neuling

  • »ArminF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 21

Erfahrungspunkte: 35 842

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 4. August 2010, 11:45

Audi A6 2,8 nur 220Km/h ???

Hallo.
Ich habe einen Audi A6 Avant 4B (Bj.11/98, 2,8L V6, 142 kW, MKB: ALG, Frontantrieb)
Habe eben MAL eine Vollgasfahrt gemacht, komme aber nur auf ca. 220 Km/h laut Tacho, AB 200 ging er schon sehr,sehr schleppend, kann das an meinen 235/40R18 Reifen liegen ?
193PS sollten doch eigentlich mehr Leistung bringen, oder ?
Eingetragen ist er mit 234.
Unterdruckschläuche sind alle neu, Kerzen Neu, Benzinfilter Neu, Luftfilter Neu, Temperaturfühler Neu, Saugrohrumschaltung ist dicht und funktioniert(habe sie auch testweise MAL mit einem Kabelbinder fixiert - ohne Erfolg), kein Fehlercode gespeichert.
Hat jemand noch ne Idee woran´s noch liegen könnte ?


Zibbo

Haudegen

Beiträge: 660

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 324 596

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 4. August 2010, 12:42

Automatik mit TT? musst in den 4ten runter, also den Knopf unterm Gas drücken. Bei meinem komm ich im 5ten nur auf 185kmh. Durchgedrückt auf 215kmh

Leixe

König

  • »Leixe« ist männlich

Beiträge: 1 269

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hildesheim

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 507 239

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 4. August 2010, 14:11

da stimmt aber was nicht,mein 2,8er (siehe Signatur) bringt laut Tacho(!!!)255 km/h....
Golf IV Variant 1,9 TDI
Golf VI Variant 1,4 TSI


CruX

König

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Flensburg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 196 121

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 4. August 2010, 15:06

Mit Schaltgetriebe ja.
TT muss im Kickdown bischen mehr bringen.Im 5.Gang rennt meiner auch nicht viel mehr wie 190km/h mit den breiten Sommerrädern.Hab aber auch nur nen 2.4er.
Lieber vier Ringe am Wagen,als einen am Finger

ArminF

Neuling

  • »ArminF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 21

Erfahrungspunkte: 35 842

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 4. August 2010, 15:31

Sorry, ganz vergessen: er hat Schaltgetriebe.
Grade nochmal über die Bahn "gebrettert" - 215Km/h

CruX

König

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Flensburg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 196 121

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 4. August 2010, 16:39

Hm,vielleicht hat der LMM ne Macke.
Lieber vier Ringe am Wagen,als einen am Finger


Masterplan

Silver User

Beiträge: 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: GF

Level: 35

Erfahrungspunkte: 696 767

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 4. August 2010, 17:40

Hm........mit meinem Allrad fange ich an AB 240 auf den Tacho zu schaun.
Ganz zu ende hab ich ihn nicht gefahren, aber min 250 laut Tacho sind drin.

Auch mit 235/40 18 und Gasanlage.


MASTER
";Ihre Argumente sind wirklich schwach. Für solche faulen Ausreden müssen Sie sich einen Dümmeren suchen, aber den werden Sie wohl kaum finden";

ArminF

Neuling

  • »ArminF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 21

Erfahrungspunkte: 35 842

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 5. August 2010, 06:28

Wenn ich nur wüsste was meinem Wägelchen fehlt .....

habe gestern eine kleine Testfahrt mit VAG-Com gemacht, der Luftmassenmesser kommt bei 6400 UPM auf 153.82mg/s , das sollte doch eigentlich OK sein, oder ?

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 260 524

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 5. August 2010, 07:49

Die 2.8er haben ne unheimliche Leistungsstreuung. Möglich ist das er nie ordentlich bewegt wurde dann wird er auch nie ordentlich laufen.

Woher weißt du das der LMM Wert in ordnung ist?
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.


ArminF

Neuling

  • »ArminF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 21

Erfahrungspunkte: 35 842

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 5. August 2010, 08:14

Zitat von »"B.C."«

Woher weißt du das der LMM Wert in ordnung ist?


Habe in mehreren Foren gelesen das man die PS Leistung MAL 0,8 rechnen soll um den ca. LMM Wert zu errechnen, demnach müsste ich bei meinen 193PS ca. 154,4 mg/s (193x0,8=154,4) erreichen, gemessen habe ich 153,82 - hört sich meiner Meinung nach vom Wert her gut an.
Ob man das wirklich so messen bzw. rechnen kann weiß ich nicht.

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 260 524

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 5. August 2010, 08:31

Hm das ganze ist nur aussagekräftig mit nem vergleichsfahrzeug
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

prozac

König

Beiträge: 960

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 139 111

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 5. August 2010, 09:55

Müsste die benötigte (zu messende) Luftmasse bei Volllast nicht berechenbar sein, sofern die Gemischaufbereitung ordentlich funktioniert!?


B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 260 524

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 5. August 2010, 12:00

KLAR wieviel Luft kann denn in den Motor rein? Den Querschnitt der Ventile mit einrechnen und den Ventilhub. Dazu wie gut die Abgasanlage den Zylinder entleert. Das ganze in Verbindung mit der Drehzahl zusammenrechnen. Den tatsächlichen Luftdruck passend zur Höhe des Ortes wo die Messung stattfindet. Temperatur nicht vergessen.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

prozac

König

Beiträge: 960

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 139 111

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 5. August 2010, 12:22

Unter Volllast bei einer gewissen Drehzahl (steht die nicht sogar in den Fahrzeugpapieren!?) liefert der Motor doch 193PS, dafür ist eine gewisse Kraftstoffmenge pro Verbrennungsvorgang nötig, dazu für ein gewisses Lambda im leicht fetten Bereich eine gewisse Kraftstoffemenge, die je nach Drehzahl in einer gewissen Zeit angesaugt wird.

Den Weg über Gas-Schwingungsgleichungen usw. kann man sicher auch gehen, dazu werden aber wohl ein paar essentielle Parameter des Motors fehlen.
Man will ja kein Kennfeld der Luftmasse in Abhängigkeit der Drehzahl und Drosselklappenstellung, sondern lediglich einen Wert, den man anhand einer Testfahrt überprüfen kann.

Audi Markus

Silver User

  • »Audi Markus« ist männlich

Beiträge: 127

Fahrzeug: Audi A6 C5 2,8

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bei Leipzig

Level: 31

Erfahrungspunkte: 340 641

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 5. August 2010, 19:36

Wieviel hat den dein 2,8 auf der Uhr?Faehrst du viel Volllast oder sonst nur Stadt bzw Landstraße,moderne Steuergeräte erkennen dies und gleichen sich an die Fahrweise an,könnte auch ein Grund sein,würd mich aber nicht so verrückt machen an deiner Stelle!
Also mein 2,8 Multitronic ist mit 230 eingetragen und fahrt laut Tacho unter Volllast knappe 240, mit 255iger Bereifung!


prozac

König

Beiträge: 960

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 139 111

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 5. August 2010, 21:01

Der 2.8er "merkt" sich das nicht, wie der Fahrer fährt, lediglich der Getriebesteuergerät der Tiptronic merkt sich sowas.

Es kann natürlich sein, dass er sich obenrum etwas schwerer tut, weil er sonst sehr sanft gefahren wurde, aber dennoch sollte er seine Höchstgeschwindigkeit schaffen.

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 278 596

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 5. August 2010, 21:50

@ ArminF

Du hast ziemlich genau das gleiche Auto wie ich auch hatte. Meiner lief mit dieser Reifengröße auf der Geraden etwa 240-245 km/h laut Tacho. Mit der 205er Serienbereifung lief er bergab auf dem Tacho ins schwarze (also etwas über 260).

Was für Sprit hast du getankt? Super oder SuperPlus? Das macht schon etwas aus.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 260 524

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 5. August 2010, 23:12

Der Lambdawert der beiden Sonden sollte bei Vollgas bei ca 0.78-0.8 Volt liegen das entspricht dann etwas mehr als lambda 1 da dann die Vollastanfettung greift.

Sicher das dieDrosselklappe voll aufgeht? Fußmatte unter Gaspedal?
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.


ArminF

Neuling

  • »ArminF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 21

Erfahrungspunkte: 35 842

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

19

Freitag, 6. August 2010, 06:19

Er hat jetzt etwa 223000 km runter.
Kompression hab ich gestern MAL gemessen alle sechs Zylinder ca.13Bar (+- 0,2).
Habe den Wagen erst seit März/2010, ich fahre eigentlich meistens Stadtverkehr/Landstrasse (wenn Autobahn dann ca.160km/h), der Vorbesitzer ist viel Langstrecke gefahren.
Die Volllastfahrten habe ich nur zum testen gemacht um zu sehen was er bringt, seit ich ihn habe ca. 6-7 MAL.
Betankt wird er mit Normal Super.
Wird der Lambdawert in den Messwertblöcken bei Volllast auch noch irgendwo angezeigt ?
Doch, ich denke schon das die Drosselklappe voll aufgeht, werde aber nochmal nachschauen.

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 260 524

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

20

Freitag, 6. August 2010, 07:20

Ja der lambdawert wird auch bei vollast angezeigt. Normal super kostet bei dem Motor einiges am Leistung. Er hat halt ein Super+ kennfeld.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

Lesezeichen: