Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Svensationell

Ewiger User

  • »Svensationell« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 69151 Neckargemünd

Level: 23

Erfahrungspunkte: 57 806

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 4. Juli 2010, 17:32

S6 4B Bj. 2000 Motork: ANK 4.2l 250Kw

Hallo, die gelbe Motorleuchte leuchtet bei meinem S6 sporadisch.
Ich hab ihn zum Freundlichen in meiner Nähe gefahren, und der Werkstattmeister macht die Motorhaube auf, und sagt seufzend: Oh, alles voll Plastik, da sieht man ja nix.
Nun denn, nach dieser Überraschung voller Tatendrang den Wagen an den Tester, und nach einigen Versuchen kam sogar ein Protokoll dabei herum.
Jetzt habe ich ein wenig Angst vor dieser Werkstatt, vielleicht kann mir jemand eine vertrauenswürdige Werkstatt im Raum Heidelberg empfehlen (bin zugezogen). Nun zum Fehlerprotokoll:
2 Ereignisse: 1. Tankentlüftungssystem Durchsatz fehlerhaft, sporadischer Fehler 2. Bank1-Sonde1 Innenwiderstand zu groß sporadischer Fehler (soll wohl eine Lambdasonde im Eimer sein.
Der Wagen zeigt keinerlei Leistungsverlust, läuft rund, verschluckt sich nicht.
Kann mir jemand einen Tip geben???


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 855

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 12 297 759

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 4. Juli 2010, 17:43

entweder die Lambdasonde im Eimer oder ein Kat ist teilweise zu hatten wir hier zumindest auch schon. Achso bei defekter Lambdasonde kann es auch sein das dein Verbrauch etwas hoch ist.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

Svensationell

Ewiger User

  • »Svensationell« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 69151 Neckargemünd

Level: 23

Erfahrungspunkte: 57 806

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 4. Juli 2010, 17:52

Das mit dem Verbrauch kann ich schlecht einschätzen. Der Verbrauch ist von Natur aus etwas hoch... :-) zwischen 12,5 14,5 auf der Autobahn, je nach dem wie frei die Strecke ist, und zwischen 16,0 und 17,5 nur hier in der Gegend bzw Stadt rumfahre... Ich denke das ist für das Auto normal, oder?
Ich würde mich freuen wenn er MAL weniger schluckt ;-)


Svensationell

Ewiger User

  • »Svensationell« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 69151 Neckargemünd

Level: 23

Erfahrungspunkte: 57 806

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 4. Juli 2010, 17:53

Ach, und meine TV-Funktion funktioniert auf einmal nicht mehr, kann es sein das sich was durch die Diagnose am Steuergerät verstellt hat?

Eisi

Silver User

Beiträge: 219

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dresden

Level: 35

Erfahrungspunkte: 722 305

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 4. Juli 2010, 20:52

wie bekommst du deinen auf 12,5 liter?
und in der stadt liegt meiner nie unter 20 liter............

da ist wohl was an meinem kaputt?????

gruß eisi
Brot kann Schimmeln, was kannst du?

Svensationell

Ewiger User

  • »Svensationell« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 69151 Neckargemünd

Level: 23

Erfahrungspunkte: 57 806

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

6

Montag, 5. Juli 2010, 18:47

Schätz mich glücklich das zu hören, Ich hab ja ein richtig sparsames Auto... Also über 20 Liter war er noch nie... Ich bin die letzten 6 Wochen jedes Wochenende knapp 700 km gependelt (einfache Fahrt) und hab mich MAL zusammengerissen, und wenn ich nicht oft wesentlich über 140 kmh fahre, dann nimmt der Gute 12,4 Liter.... wenn ich ihn hab laufen lassen dann ging er nicht über 14,6 Liter....
Im Stadtverkehr läuft er nie über 17,5 Liter.... Hast du nur die Front? oder ist es ein RS6? Ich besitze leider nur den S6.... Vielleicht liegt es daran...
LG Sven


Eisi

Silver User

Beiträge: 219

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dresden

Level: 35

Erfahrungspunkte: 722 305

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

7

Montag, 5. Juli 2010, 20:12

hab auch "nur" en s6 :wink:

bei 140kmh mit tempomat nimmt meiner 14 liter
den s6 gab es doch net mit front

gruß eisi
Brot kann Schimmeln, was kannst du?

Svensationell

Ewiger User

  • »Svensationell« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 69151 Neckargemünd

Level: 23

Erfahrungspunkte: 57 806

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

8

Montag, 5. Juli 2010, 21:06

:) nicht Tront wie Trontantrieb... sondern der Front an deinem Wagen... Das ist doch die RS6 Front... oder bin ich jetzt total blind?
LG Sven für 14 Liter komme ich mit 160 durch die Lande... Hatte genug Gelegenheit alles auszutesten.... Nun ja, wie auch immer... Ist zwar ein netter Austausch, hat hier aber irgendwie nix verloren und meine Fragen werden irgendwie nicht beantwortet :-(

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 468 299

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

9

Montag, 5. Juli 2010, 21:09

Ich glaube er spielt mehr auf deine RS6 Stoßstange an. Das meint er sicherlich mir "nur die Front". ;-)
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.


all10down

Silver User

  • »all10down« ist männlich

Beiträge: 183

Fahrzeug: A6 4B Avant 2,7t

EZ: 2000

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Cottbus

Level: 33

Erfahrungspunkte: 514 612

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 6. Juli 2010, 19:21

@ Svensationell,
Welche Deiner Fragen wurden denn nicht beantwortet?
A6 Avant 2,7t schwarz Quattro, Tiptronic, mittlerweile Ledersitze, Supersport Gewindefahrwerk, Aerotwin Umbau

V8

Foren AS

Beiträge: 74

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Zu Hause

Level: 29

Erfahrungspunkte: 215 427

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 6. Juli 2010, 20:40

Welche Frage ?!?

Evtl. die Frage :

"Hallo, die gelbe Motorleuchte leuchtet bei meinem S6 sporadisch. ==>Kann mir jemand einen Tip geben???"

Aber hier ist es ja "fast" nur noch über die RS Front gegangen.

Wieviel Km hat Deiner denn runter ?
Evtl. geht eine Lambdasonde (Fahrerseite vor Kat) langsam den Bach runter.
Bei meinem S6 habe ich alle Sonden erneuert, dann die beiden Kats. Seitdem fahre ich im Mischbetrieb ( eher Kurzstrecke aber mit Spassfaktor :-) ) so mit 14,2 Ltr.
Und das Tankentlüftungsventil MAL mit 10-12 Volt bestromen und mit einer Unterdruckpumpe testen ob genug Durchsatz vorhanden ist. Evtl. ist ein Schlauch geknickt.

Und wichtig !! Alle Unterdruchschläuche und Anschlüsse auch Dichtheit untersuchen. Die dünne Schläuche lösen sich gerne nach ein paar Jahren auf und zerbröseln.

Und bitte ! Wenn der Defekt gefunden wurde, hier posten was es war, dann ist anderen mit den gleichen Fehlern auch gefunden !! Danke im Voraus.
Gruß

Bernd ;-)

S6 Bj.2002, Kennbuchst. ANK

Svensationell

Ewiger User

  • »Svensationell« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 69151 Neckargemünd

Level: 23

Erfahrungspunkte: 57 806

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 8. Juli 2010, 15:41

Hallo Bernd,
er hat mittlerweile 168.000 km gelaufen.
Im Moment leuchtet die Motorleuchte nicht mehr, und er hat nachwievor volle Leistung und fährt absolut rund. Ich warte erstmal AB, ob der Fehler wieder auftritt, und dann gucke ich mich MAL nach einer Werkstatt um, wo der Meister nicht über die Motorverkleidung überrascht ist ;-)... Aber sollte der Fehler wieder auftreten, werde ich das Ergebnis des Schadens, selbstverständlich posten...
Ich wünsche ein pannen- und unfallfreies wochenende.
LG Sven


B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 372 390

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

13

Freitag, 9. Juli 2010, 17:54

Die Tankentlüftungsproblematik scheint AB und an beim V8 vorzukommen.Die angesprochenen Unterdruckleitungen auf jeden Fall prüfen. Hinter dem Zahnriemenschutz gehen auch noch welche lang. Der LMM kann auch wilde Fehler verursachen.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

wolkser-falko

Anfänger

Beiträge: 3

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Leipzig

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 087

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 12. August 2010, 18:10

Hallo zusammen, ich habe einen V8, Bj. 2004 und seit 2,5 Jahren nun eine Prinz 2 Anlage eingebaut. Habe damals 2500,- bezahlt. Bin hochgradig zufrieden. Verbrauch: ca. 18l auf der Autobahn, bei tiefem Flug! Mit der gelben Lampe, ja habe ich auch, und das seit dem Kauf. da war noch keine Gasanlage drin. Sporadischer Fehler(auf Garantie damals schon eine Seite Kat+2x Lamda gewechselt), einmal im 1/4 Jahr. Lass ich auslesen und sage, bis zum nächsten MAL. Einen Leistungsverlust habe ich auch nicht. Laufleistung: 158000km :deutschland:

Lesezeichen: