Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Scream999

Haudegen

  • »Scream999« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 796

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Soltau

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 049 546

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

1

Freitag, 2. Juli 2010, 22:56

Feuer im Motorraum !

hatte heute ein echt scheiß erlebnis.

schön vollgetankt die bude... dann zum bezahlen---
als ich wieder kam sah ich gleich einen blauen qualm aufm dach... ich gedacht : " was ist das?"

dann sah ich zur motorhaube und sah das da qualm rauskam... also schnell runter von der tanke. schnell nach hause... sind nur 2min bis zu haus...

im fahren schon die haube aufgemacht und als ich zuhaus war gleich vorm wasserhahn aussen geparkt wo der wasserschlauch dran ist und schön reinghalten..

war schon ne richtige kleine flamme hinter der drosselklappe unten.. wo die stecker der Lambdas sitzen... morgen werde ich MAL alles zerlegen und gucken was da geraucht hat! Ich bin bedient echt. hatte soviele ausgaben die letzte zeit und nuch fackelt der aud auch noch!!
A6 Avant 3.0 ASN 5 Gang, Ebonyschwarz-Perleffekt, Xenon, Navi, MFL, Telefon, Rollos Hinten, ProLine Style, ProLine Business, Ambition, Sitzhzg, FIS, 17";, Sportsitze und sonst was man so braucht...

04´ A6 Avant 3.0 cooming Soon Passat 3C 2.0TFSI DSG
00´ Golf IV V5 125KW Highline
99´ Golf IV 1.6 Nähmaschine


uncelsam

Foren AS

Beiträge: 89

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Mehrstten

Level: 29

Erfahrungspunkte: 240 285

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

2

Samstag, 3. Juli 2010, 09:47

Hallo,

erst MAL mein Beileid zum brennenden Audi!

Dann muss ich aber noch was loswerden: Für die Tanke war es sicherlich schön dass Du weggefahren bist, für dich allerdings Lebensgefährlich!

2 min. sind für ein Feuer eine Ewigkeit, in der Zeit kann dein Auto locker im Vollbrand stehen!

Bei nächsten MAL (was ich nicht hoffe, dass das nochmal passiert) erst die Jungs mit den großen roten Autos anrufen, und dann selber einen Löschversuch unternehmen, und vor allem nicht noch irgendwo hinfahren!

An der Tanke kann rein Gar nix passieren, wenn da ein Auto brennt....

Grüße

quattroandre

Routinier

  • »quattroandre« ist männlich

Beiträge: 591

Fahrzeug: A6 C4 2,6 V6

EZ: 1996

MKB/GKB: ABC

Wohnort: 26441 Jever

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 359 320

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

3

Samstag, 3. Juli 2010, 22:03

Finde ich auch. Der Fahrtwind ist doch die beste Nahrung fürs Feuer. Ausserdem stehen doch auf jeder Tanke Wasserbehälter und meist auch Feuerlöscher. Komische Reaktion. :e085:
.
.
-- AVANT - die schönsten Kinderwagen der Welt - seit 06/2010 ersetzt durch einen noch größeren Kinderwagen --


B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 355 876

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 11. Juli 2010, 08:25

Hmm Ölverlust Ventildeckel und dann auf dem Krümmer/Vorkat entzündet scheint mir plausibel.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

Lesezeichen: