Sie sind nicht angemeldet.

maniac69

Eroberer

  • »maniac69« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 24

Erfahrungspunkte: 77 008

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

1

Montag, 28. Juni 2010, 08:01

Geräusche wenn Klima eingeschaltet

Gruss an die Damen und Herren der Ringe,

habe seit ein paar Tagen bei meinem A6 Avant BJ 1998 2.8 Quattro seltsame Geräusche sobald die Klima eingeschaltet ist. Klingt wie ne Mischung aus Rasseln und Quietschen und ist eher ein helles Geräusch als ein dumpfes wie ich es auf defekte Lager zurückführen würde. Wenn ich die Klima ausschalte, geht es ein paar Sekunden und dann ist Ruhe. Klima funktioniert einwandfrei. Habe hier im Forum gesucht aber keine vergleichbare Geräuschbeschreibung gefunden. Und bei einigen der 19 Suchtreffer nach "Klimakompressor" wird das Einsprühen des Rippenriemens mit WD40 empfohlen. Rutscht der danach nicht durch ? Wo soll der besprüht werden ?
A6 Avant C5 (4B) 2.8 quattro Bj '98 ...
... und hoffentlich weniger Probleme als mit meinem Ex-Mondeo :-)
***
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten
***


Stefan2784

Audi AS

Beiträge: 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fritzlar

Level: 36

Erfahrungspunkte: 964 740

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

2

Montag, 28. Juni 2010, 09:52

Zitat

das Einsprühen des Rippenriemens mit WD40 empfohlen


das würd ich nicht machen! Nein nein nein. Nur die Rollen, nicht den Riehmen! :!:

Wann wurde deine Anlage zuletzt gewartet?
MfG
Stefan


Wenn beim Diesel die Kerz' nicht glüht, dann dem Fahrer wandern blüht...

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 830

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 977 631

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

3

Montag, 28. Juni 2010, 16:49

Wurde spontan auf das Lager der Spannrolle Tippen. Zweite Möglichkeit ist dein Klimakompressor verabschiedet sich gerade.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(


Jenkins

Silver User

Beiträge: 149

Fahrzeug: A6 4B Avant 2.8 TT5 03/1999

EZ: 05/1999

MKB/GKB: AQD/EBZ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Osnabrück

Level: 33

Erfahrungspunkte: 493 234

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

4

Montag, 28. Juni 2010, 18:30

Zitat von »"Slowfinger A6"«

Zweite Möglichkeit ist dein Klimakompressor verabschiedet sich gerade.


Moin!

Wer wird denn gleich so schwarz malen? - Dritte Möglichkeit: E-Lüfter verabschiedet sich gerade. Ist kein seltenes Phänomen.

Kann man einfach lokalisieren: Unter der Abdeckung Zentralhydraulik den richtigen Stecker finden (mein Dicker steht gerade zu weit weg, sorry), ausstecken, Zündung an, Klima an, Geräusch weg? Klima aus, Zündung aus.

Micha
Übrigens: Einkaufen ist leichter als Einbauen...

Beiträge: 97

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Krieglach

Level: 31

Erfahrungspunkte: 302 373

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 29. Juni 2010, 22:27

Hatte das gleiche Problem. Bei mir war die Kupplung der Keilriehmenscheibe für den Klimakompressor kaputt. Kupplung und Keilriehmenscheibe aus der bucht neu gekauft um ohne Probleme getauscht. Man kann das Teil auch bei montierten Kompressor tauschen.

Mfg Bernd
Man kann ein Auto nicht wie einen Menschen behandeln - ein Auto braucht Liebe!

Lesezeichen: