Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

MFR

Silver User

  • »MFR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 111

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 304 246

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

1

Freitag, 11. Juni 2010, 12:04

Turbolader wechseln?

Ich habe ein recht lautes, drehzahlabhängiges "Pfeifgräusch"
Auf der BAB egal, aber in der Stadt bzw. langsam auf der Landstraße nervt es doch sehr. O-Ton Patenkind: warum macht das immer so huuiiiii beim fahren ...hast du wohl nen Zahnarzt im Motor....?? :o

Nach Hörprobe mit einem Kumpel der sich besser auskennt liegt die Vermutung beim Lader. Richtig defekt scheint er noch nicht, Leistung passt. Aber es nervt halt, daher der Gedanke den Lader zu wechseln.

Meine Fragen an euch:

- bekommt man den Wechsel des Laders als normal handwerklich begabter Mensch selber hin?

- ist eine normale Garage ohne Bühne und eine gute Standard Werkzeugausstattung ausreichend oder braucht man Spezialwerkzeuge?

- was sollte man ausser dem neuen Lader noch an Teilen parat haben weil diese beim Wechsel benötigt bzw. defekt sein könnten (z.B. Dichtungen, Schläuche, Schellen o.Ä.)??

- hat jemand evtl. für den Laderwechsel eine (selbstgemachte) Anleitung zur Hand die wir zur Hilfestellung benutzen können?

- wo kann man den neuen Lader preisgünstig kaufen?

Danke für eure zahlreichen Antworten.
Mfg
Mike
A6 Avant 2,5TDI Quattro Tiptronic 11/2002


2

Freitag, 11. Juni 2010, 20:47

Hm, nen Turbo pfeift immer ien bißchen, nen Soundfile wäre net schlecht...

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 225 338

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

3

Samstag, 12. Juni 2010, 07:13

mit der beschreibung oben kann man nicht wirklich viel anfangen find ich
Jetzt mit RS4 unterm Hintern



ch4z0r

Audi AS

Beiträge: 266

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Geilenkirchen, Nordholz

Level: 35

Erfahrungspunkte: 718 944

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

4

Samstag, 12. Juni 2010, 07:22

Wie lange fährst du den Wagen denn schon?
War es am Anfang denn nicht so?
Also meiner macht auch so...huuiiiii :P
Normal für einen Turbolader! :)


Wer im Sommer an den Winter denkt, der meistens einen Quattro lenkt.

MFR

Silver User

  • »MFR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 111

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 304 246

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

5

Freitag, 6. August 2010, 10:54

Sodele, nach ein paar Wochen ohne Internet (leidiger Streß nach Provider-Wechsel) kann ich endlich wieder......

Ich habe in der Zwischenzeit den Lader gegen einen gut gebrauchten mit wenig km wechseln lassen.
Und was soll ich sagen?? Ein Traum! Das ganze häßliche Gejaule ist komplett weg, der Wagen ist nur noch ca. halb so laut wie früher! Man hört jetzt sogar das ein Dieselmotor im Wagen ist.... :o
A6 Avant 2,5TDI Quattro Tiptronic 11/2002

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 225 338

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

6

Freitag, 6. August 2010, 11:31

dann hats wohl am lader gelegen. ich hätte den neuen aber an deiner stelle nochmal prüfen und evtl. regenerieren lassen. du kannst nie mit bloßem auge hundert prozentig sagen wieviel km der weg hat (außer er ist noch eingebaut) und wie er behandelt wurde
Jetzt mit RS4 unterm Hintern



MFR

Silver User

  • »MFR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 111

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 304 246

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

7

Freitag, 6. August 2010, 16:13

naja, bei dem was der gekostet hat war das Risiko sehr überschaubar......
A6 Avant 2,5TDI Quattro Tiptronic 11/2002

stefanbeyer86

Silver User

  • »stefanbeyer86« ist männlich

Beiträge: 103

Fahrzeug: A6 4B 2.5TDI V6 11/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Rostock

Level: 31

Erfahrungspunkte: 319 672

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 26. April 2012, 11:08

Re: Turbolader wechseln?

Hallo A6 Freunde,

kann mir MAL bitte jemand eine Ein-/Ausbauanleitung für einen Turboladerwechsel an die Hand geben? Gerne per PN.

Ich danke im voraus!
Ist die Straße nass runter vom Gas! Ist die Straße trocken drauf den Socken!

Lesezeichen: