Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

  • »irishracinggreen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 15

Erfahrungspunkte: 5 566

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 20. Mai 2010, 21:52

2,5 TDI Leistungsverlust

Hallo

Habe einen Audi A6 mit 225Tkm, mit einen 2,5TDI 150ps und kaum Leistung.

Habe in schon ausgelesen war nur der fehler bremslichtschalter unplausibels signal , MAL ohne Kat gefahren war es auch nicht, und AGR geprüft war defekt, seitdem ist es etwas besser aber hab 100 geht Gar nix mehr (110-120 ca.10sec.)

könnt ihr mir helfen ?


irontiger

Eroberer

Beiträge: 40

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Rietheim

Level: 26

Erfahrungspunkte: 110 534

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

2

Freitag, 21. Mai 2010, 05:27

Hast schon alle Leitungen und schläuche Kontrolliert?
Vielleicht hattest ungebetenen besuch vom Herr Marder ;)
( :x Sch... Viecher :x )

Sowas ähnliches war bei meinem DAD auch MAL.
Da war der Komplette Abzug weg, bei ihm wars glaub irgendein Luftschlauch vom Turbo.
Gruß Alex

Audi A6 Avant Quattro
2.5 TDI / 180PS

  • »irishracinggreen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 15

Erfahrungspunkte: 5 566

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 23. Mai 2010, 16:19

Ne alles dicht , alle Kabel ok hab heute jedes Kabel vom Steuergerät zum den Sensoren/Aktoren geprüft wahr alles ok


Vitjek

Anfänger

Beiträge: 1

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 641

Nächstes Level: 2 912

  • Nachricht senden

4

Samstag, 2. Oktober 2010, 13:28

Hallo Leute.
Mein A6 2,5TDI Bj 1998 zieht ebenfalls sehr schlecht. Kann mir einer sagen welche
Messwertblöcke ich mit nem VCDS loggen sollte um das Problem einzugrenzen?
Besten Dank im voraus.

Lesezeichen: