Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

sventeente

Ewiger User

  • »sventeente« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 22

Erfahrungspunkte: 46 951

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 6. April 2010, 20:36

Leistungsmangel beim 2,5 TDI Bj.2001

So neues Problem : TDi 2,5l v6 150 ps bj 2001
habe einen fehler der AB und zu MAL auftritt man fährt nix ahnent egal ob trocken oder nass oder warm oder kalt dann verliert der wagen leistung max MAL 100 km wenn es nicht bergaufgeht.
wenn ich dann mein tempomat hochregel dann zuckt er einmal und alles geht wieder. also dachte ich tempomat defekt, also ausschalten lassen. so und wieder das selbe nur habe ich jetzt kein tempomat mehr , dann muß man eine weile fahren und dann gehts wieder.
mir ist aufgefallen das beim Turbo die membrandose zur flügelverstellung sich kein mm bewegt mit hand gehts ganz gut aber in einigen berichten steht drinne das beimn anmachen des autos die sich eigentlich bewegen sollte tut sie nicht, also kann die membrandose kaputt sein????????


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 753 114

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. April 2010, 10:38

Kann sein, was sagt denn der Fehlerspeicher?

sventeente

Ewiger User

  • »sventeente« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 22

Erfahrungspunkte: 46 951

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 7. April 2010, 16:55

der sagt 00575 saugdruck. LMM wurde schon gewechselt und das ganze aussaugsystem wurde komplett gereinigt


s-kalation

Ewiger User

Beiträge: 28

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Esslingen

Level: 26

Erfahrungspunkte: 117 795

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 7. April 2010, 22:21

wenn man im stand vollgas gibt dann muss sich die stange zur Unterdruckdose auch kurz hochgehn und runter!

falls das nicht passiert, ist höchstwahrscheinlich die Unterdruckdose undicht.
wenn der Motor aus ist, kannst du MAL versuchen die Gestänge mit einem schraubenzieher hochzudrücken und dann schlauch AB an der Unterdruckdose, dann halte es MAL mit deinem daumen fest, ob es den Unterdruck hält, wenn nicht dann ist die Unterdruckdose defekt

s-kalation

Ewiger User

Beiträge: 28

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Esslingen

Level: 26

Erfahrungspunkte: 117 795

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 7. April 2010, 22:27

Wenn Du so eine Unterdruckdose brauchst meld Dich,ich hätte eins anzubieten ;-)

sventeente

Ewiger User

  • »sventeente« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 22

Erfahrungspunkte: 46 951

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 8. April 2010, 17:27

alles KLAR dann ist die wohl undicht also fällt so wieder runter, hatte mich auch schon gewundert das man dadurch atmen konnte mit einem schlauch ;-) wieviel soll die denn kosten? ist das denn das komplette ding mit gestänge und halterung


s-kalation

Ewiger User

Beiträge: 28

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Esslingen

Level: 26

Erfahrungspunkte: 117 795

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

7

Freitag, 9. April 2010, 02:00

also bei diesen V6 TDi Ladern gehen öffters MAL die Unterdruckdosen kaputt
Du brauchst nur die Unterdruckdose, die Gestänge kannst Du lassen, die ist nur mit einem Pin befestigt
diesen Pin rausschlagen und dann ist die Gestänge von der Dose entfernt

für 60eur würde ich die Unterdruckdose anbieten
falls interesse besteht PN an mich
bye

sventeente

Ewiger User

  • »sventeente« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 22

Erfahrungspunkte: 46 951

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

8

Freitag, 9. April 2010, 18:06

seh ja grad kommst ja aus esslingen, liegt ddoch bei stuttgart da? meine verwandschaft kommt aus kirchheim unter teck, die haben auch es kennzeichen.

s-kalation

Ewiger User

Beiträge: 28

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Esslingen

Level: 26

Erfahrungspunkte: 117 795

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

9

Samstag, 10. April 2010, 01:19

jap haste Recht :-)

Lesezeichen: