Sie sind nicht angemeldet.

Henebums

Eroberer

  • »Henebums« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Westerkappeln

Level: 24

Erfahrungspunkte: 76 861

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 30. März 2010, 18:59

2,4l Ölverlust Woher ?

Hab heute MAL unter mein Wagen geschaut und gesehen das da einiges verölt ist. Die Undichte stelle ist im Bereich des Klimakompressors, mehr kann ich leider nicht sehen, das Öl scheint teilweise sogar zu spritzen da es sogar oben am Kopf ist.

Aber VDD und ZKD kann ich auschließen

VDD ist komplett trocken
ZKD im Sichtbereich trocken, Alle Zylinder min 12,5 bar Kein Ölschlamm im Deckel Kühlwasser sauber


Hat jmd. ne Idee ? Radialwellendichtring Nockenwelle ?


CruX

König

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Flensburg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 161 964

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 31. März 2010, 13:49

Schau MAL nach dem Schlauch der Kurbelgehäuseentlüftung.
Der war bei mir gebrochen und hat alles vollgesifft.
Lieber vier Ringe am Wagen,als einen am Finger

Beiträge: 18

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bei Ulm

Level: 23

Erfahrungspunkte: 49 227

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. April 2010, 18:35

Ich würde erst MAL alles sauber machen.
Dann ne Runde fahren und AB auf die Bühne.
Dann siehst ja woher es kommt.

Gruß
Robert
A6 4B Quattro Avant 2.7 Biturbo
2x Audi 80 Typ 89 1.8

Audiclubschwaben.de


Henebums

Eroberer

  • »Henebums« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Westerkappeln

Level: 24

Erfahrungspunkte: 76 861

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

4

Samstag, 3. April 2010, 20:48

Zitat von »"Tr0picfruit"«

Ich würde erst MAL alles sauber machen.
Dann ne Runde fahren und AB auf die Bühne.
Dann siehst ja woher es kommt.

Gruß
Robert


Hab ihn nun schon mehrfach sauber gemacht, und bin gefahren /im stand laufen lassen

Man sieht nicht eindeutig wo es her kommt es bilden sich immer tröpchem am Ölfilter. Aber das Öl läuft genau so das man den Verlauf nicht erkennen kann. Es sieht für mich so aus als wäre die Ursache hinterm Klimakompressor. Aber bevor ich den Kompressor ausbaue wollte ich lieber MAL horchen ob dahinter überhaupt was verbaut ist ? Öltemperatur sensor etc ?

Lesezeichen: