Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 10. März 2010, 20:59

Edelstahlanlage für 2.4 V6

Will mir ne komplette Anlage drunter setzen.
Ein Kollege von mir fährt ne komplettanlage von Stüber auf seinem a4 avant 1.8T.
Hört sich richtig geil an, sehr kraftvoll und edel.
Er hat komplett, sprich pipe, rennkat und den rest bis hinten durch ;-)
Jetzt will ich mir auch eine drunter setzen, allerdings leider nicht von Stüber, da die keine Einzelabnahmen mehr auf ihre Anlagen kriegen (die sind da wohl dran, kann aber dauern).
Die konkurenz im selben ort soll aber auch richtig gut sein.
F&F Motorsport (bei YouTube gibt's zich Videos von deren Anlagen).
Nun meine Frage.
Komplette Anlage AB Kat oder mit Rennkat? kostenunterschied ca. 600 Euro.
Leistungsteigerung durch's die Kat's wird minimale 5-10 Pferde bringen.
Hätte ich nen Turbo wären's schon schicke 30 PS, fällt aber bei mir aus wegen is nich.
Mir geht es auch mehr um den Klang.
Meint ihr die 600 mehr lohnen sich oder ist das egal?


Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 219 362

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. März 2010, 21:22

rennkats anstelle der originalen lohnt sich auf jedenfall. der klang wird dadurch nochmal ein stück kerniger. die 1.8t anlage vom a4 lässt sich mit der vom 2.4er nicht wirklich vergleichen, schon alleine wegen den 2 töpfen mehr die er vorne hat.
bei mir sind die vorkats raus und 200er anstelle der hauptkats. ergebnis, deutlicher sound zuwachs der aber im gesunden rahmen bleibt.
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


3

Mittwoch, 10. März 2010, 22:20

Ja das sagte mein Kollege auch das ich bei meinem weitaus mehr erwarten kann. Aber ich hab eben noch nix wo man quasi MAL "Vorhören" könnte. Der 1.8er klingt unglaublich schick. Ich finde beinahe wie ein S4. Is eben kein billigtopf von einem Internet-auktionshaus, irgend ner Messe oder anderen Discount Anbietern. Die Firmen etablieren sich beide seit Jahren erfolgreich im Rennsport und geben eben auch ein bisschen davon an uns AB :-) ich hab eben auch familie und nen kleinen Sohn, und möchte dezentes und schickes Tuning. Eben ein bisschen Spaß für den papa ;-) nix was die ganze Zeit im Auto dröhnt. Nach Kraft muss er sich anhören. Satt und kernig und gerne auch optisch schick und edel :-) Links und rechts ein großes Rohr was gut klingt


Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 219 362

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 11. März 2010, 22:27

bei deinen vorstellungen würde ich zu einer fox anlage greifen. sportlich, nicht zu laut, edelstahl und eine große androhrauswahl wenn du die anlage ohne endrohre bestellst und die rohre extra dazu
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


5

Freitag, 12. März 2010, 13:47

hört sich gut an.
hast ne fox drunter oder?
gibt'S n soundfile dazu?

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 219 362

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

6

Freitag, 12. März 2010, 15:33

ich hab eine von fox drunter AB Kat.

hier MAL ein video ---> http://www.youtube.com/watch?v=sBJWokrprRc , ist allerdings schon 2 jahre alt und da war sie noch ziemlich neu. jetzt hört er sich anders an. video mach ich im frühjahr
Jetzt mit RS4 unterm Hintern



AuDi-DrIvEr

Silver User

Beiträge: 130

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 32

Erfahrungspunkte: 387 497

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

7

Freitag, 12. März 2010, 16:32

wie teuer ist so ne Anlage ?

8

Freitag, 12. März 2010, 18:48

 das nenn ich MAL n Top Sound. Kompliment. Nach meinen Informationen kommt so ne Anlage je nach Ausführung zwischen 1400 und 2000 talern, richtig???
Meinst das wird bei meinem 2,4er ähnlich klingen???

CruX

König

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Flensburg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 157 730

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

9

Freitag, 12. März 2010, 19:51

Könnte sogar um einiges lauter und kerniger klingen,da die Turbos schon einiges an Sound schlucken.
Lieber vier Ringe am Wagen,als einen am Finger


10

Freitag, 12. März 2010, 21:29

 kann ja dann nur geil klingen. Ich denk ich werd's drauf ankommen lassen und mir MAL n Termin geben lassen. Ich denke och werd dann MAL was hören lassen wenn se verbaut is 

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 219 362

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

11

Freitag, 12. März 2010, 21:55

also die anlage AB Kat so wie sie in dem video ist kostet knapp 1400 euro. beim sauger dürfte sie ein stück lauter sein. crux hat da recht, die turbos fressen klang.

ich werd nächsten monat MAL ein neues video machen, sobald der schnee endlich komplett weg ist und ich meinen dicken wieder für die neue saison angemeldet hab.
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


Beiträge: 253

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Essen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 733 078

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

12

Samstag, 13. März 2010, 13:42

1400 Euro? Dann frage ich mich, bei einer Anlage AB Kat, bei der der ESD knapp 400 Euro kostet, was so besonderes am MSD ist, dass Fox dafür nen 1000er haben will.
Wer zum Geier ist Ed Hardy?! Und warum kotzt er auf T-Shirts??

A6 Avant 2.4 Fronti Bj 2000


AuDi-DrIvEr

Silver User

Beiträge: 130

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 32

Erfahrungspunkte: 387 497

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

13

Samstag, 13. März 2010, 17:47

Also das ist mir als azubi VIEL zu teuer :twisted:

Ralle180

Haudegen

  • »Ralle180« ist männlich

Beiträge: 956

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bedburg

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 076 765

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

14

Samstag, 13. März 2010, 19:17

1400 euro für ne anlage von der stange ist viel zu viel!!!
da war meine handgefertigte,aufs auto abgestimmte ja mit knapp 1500 euro richtig günstig.
grüße aus dem rheinland

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 219 362

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

15

Samstag, 13. März 2010, 21:13

@Corps3grind3r,

ich weis ja nicht von was für einer anlage du redest aber die die ich meine ist für den Quattro und da kosten 2 ESD nicht nur 400 euro.

@ralle180,

fox anlagen sind auch handgefertigt und komplett aus edelstahl. ich weis grad nicht was an deiner da so besonders anders sein soll. und aufs auto abgestimmt sind die alle, also hast du da auch kein schnäppchen gemacht wenn du der meinung sein solltest.

wenn ihr überteuerte preise sehen wollt dann schaut euch die anlage bei mtm an.
Jetzt mit RS4 unterm Hintern



16

Samstag, 13. März 2010, 22:00

Ich denke auch die Preise sind gerechtfertigt. So um den Dreh kosten sie bei fast allen Herstellern. Gutes hat eben seinen Preis. Und wenn man Sound mit Klasse haben will, und nich wie jemand mit nem kleinwagen, dessen Auspuff glatt der eines 40tonners sein könnte und sich einfach nur anhört als hätte das Ding irgendwo n Loch, und sich dann damit noch geil fühlt, dann geb ich gern 1500 Euro aus, um mich mit Klasse von der Masse abzuheben.
Manches soll vielleicht auch nich für 50 euro zu haben sein. Dann hätt's jeder und es wär nichts besonderes mehr.

Ralle180

Haudegen

  • »Ralle180« ist männlich

Beiträge: 956

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bedburg

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 076 765

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 14. März 2010, 01:17

kann ich dir ganz einfach erklären... die fox und auch die bn-pipes anlagen sind anlagen von der stange.
die bauen ein und die selbe anlage für sauger und turbomotoren.
da ist nichts auf den motor abgestimmt,was sich grade beim turbomotor extrem bemerkbar macht,eben weil die die anlagen nicht abgestimmt werden.
die anlage,die ich drunter habe, ist speziell auf den V8-sauger abgestimmt und bringt dementsprechend auch das,was man von einer guten auspuffanlage erwartet.
was nützt eine anlage,die beim sauger gut klingt,aber für den turbomotor nicht den entsprechenden staudruck hat oder umgekehrt????
und genau das hat man halt bei diesen "massenprodukten" wie BN-pipes oder FOX!!!
grüße aus dem rheinland

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 403 291

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 14. März 2010, 08:53

1500 für ne Einzelanfertigung zzgl Einzelabnahme im Bereich von 125-200 ist in Ordnung!


Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 219 362

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 14. März 2010, 14:19

@ralle180,

ich weis nicht wo du deine kenntnisse von auspuffanlagen her hast aber mehr staudruck heisst weniger leistung und gerade das zählt bei einem Turbo motor. und was soll denn so krass anders sein wenn man ein durchgehendes rohr hat? die schalldämpfer haben damit nicht viel zu tun. 60mm bleiben 60mm, egal ob sauger oder Turbo. und mir geht es nicht um klang, sondern um leistung, und die hat meiner. und mein motor wurde bei mtm auch auf die anlage mit abgestimmt
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


Ralle180

Haudegen

  • »Ralle180« ist männlich

Beiträge: 956

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bedburg

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 076 765

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 14. März 2010, 15:19

@audi-style,
fakt ist aber nunmal,das fox und bn-pipes ein und die selbe anlage für sauger und Turbo anbieten.
somit kann das keine speziell auf den motor abgestimmte anlage sein.
diese anlagen haben zb für den turbomotor zuviel staudruck und sind somit wohl eher kontraproduktiv in sachen leistungsentfaltung.
wenn du der meinung bist,die schalldämpfer hätten damit nichts zu tun,dann irrst du dich aber gewaltig. der aufbau der schalldämpfer ist massgeblich an der führung des abgasstrahls beteiligt und damit auch am auf-oder abbau des staudrucks.
grüße aus dem rheinland

Lesezeichen: