Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

plossius

Neuling

  • »plossius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landkreis Hof

Level: 19

Erfahrungspunkte: 19 520

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

1

Samstag, 6. März 2010, 01:38

200 Zeller Kat???

Hallo Leute!

Ich bin stolzer Besitzer eines Audi A6 2.8er EZ 05/1999. Es handelt sich hierbei um einen Fronttriebler.

Ich hab mir überlegt, die Kats durch 200 Zeller Kats zu ersetzen...

Hat da einer von euch Erfahrungen?? Hat jemand schon MAL 200 Zeller in einen 2.8er eingebaut?? Wenn ja was hat es gebracht? Hat sich der Klang geändert??

Danke schon im Vorraus


Teevidd

Audi AS

Beiträge: 273

Fahrzeug: A6 C4 ACK quattro 1997

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: near Leipzig

Level: 36

Erfahrungspunkte: 971 342

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

2

Samstag, 6. März 2010, 09:28

mit der serienanlage wird sich nur ein geringer unterschied feststellen lassen.

ich hatte MAL garkeine kats drin mit der original anlage, da wars nur geringfügig lauter und tieferer sound.

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 234 026

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

3

Samstag, 6. März 2010, 20:06

ich hab in meinem die vorkats entfernt und die hauptkats durch 200er ersetzt. läuft ohne probleme, bringt was für die leistung da der staudruck reduziert wird und der klang wird ein bisschen sportlicher, bleibt aber im rahmen
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


Lesezeichen: