Sie sind nicht angemeldet.

lemmy12

Foren AS

  • »lemmy12« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 60

Fahrzeug: A6 4B 2,5 TDI Quattro

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AKE / FAU

Wohnort: Neuhof

Level: 30

Erfahrungspunkte: 250 158

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

1

Samstag, 13. Februar 2010, 13:11

Automatikgetriebe schlägt beim Runterschalten

Hallo

Ich habe leichte Probleme mit meinem TipTronic Getriebe.
Wenn das Getriebe vom fünften in den vierten Gang schaltet schlägt das unheimlich stark.
Ist aber nicht immer so.
Ich konnte aber bis jetzt nich die Voraussetzungen für das Schlagen definieren.

Ein Freund von mir sagte man könnte im Getriebe irgend welche Bänder nachspannen.

Wäre schön wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

gruss

lemmy

p.s. kann man eigentlich das Getriebe umprogrammieren, sodass der Schub sofort beginnt nicht erst nach den 2-3 Sekunden nach dem gasgeben.
Bei nem Benz meines ist der der Vorschub sofort da.
Ist beim schnellen wegkommen an stark befahrenen Kreuzungen echt von Vorteil...:-)


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 19 569 439

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Samstag, 13. Februar 2010, 14:25

Welches Getriebe hast Du denn ? Du schreibst Tiptronic, aber Bänder gibts meines Wissens nur bei der Multitronic...

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

lemmy12

Foren AS

  • »lemmy12« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 60

Fahrzeug: A6 4B 2,5 TDI Quattro

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AKE / FAU

Wohnort: Neuhof

Level: 30

Erfahrungspunkte: 250 158

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

3

Samstag, 13. Februar 2010, 14:39

Ich hab das 5 Gang TipTronic getriebe drin.
Angeblich sollen da irgend welche Bänder oder Spannketten drin sein.

Er wusste aber auch nichts genaueres.
Vielleicht liegt es ja auch nicht daran.
Schlägt auf jeden fall tierisch. Aber wie gesagt nur beim runterschalten vom 5. in den 4.


CruX

König

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Flensburg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 117 222

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

4

Samstag, 13. Februar 2010, 14:43

Wann wurde das Getriebeöl denn gewechselt?
Lieber vier Ringe am Wagen,als einen am Finger

lemmy12

Foren AS

  • »lemmy12« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 60

Fahrzeug: A6 4B 2,5 TDI Quattro

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AKE / FAU

Wohnort: Neuhof

Level: 30

Erfahrungspunkte: 250 158

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

5

Samstag, 13. Februar 2010, 14:49

Müsste ich die Rechnung raus kramen.

Aber ich denke ist so 2 Jahre her. Maximal 3 Jahre.
Beim Audi Händler

CruX

König

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Flensburg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 117 222

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

6

Samstag, 13. Februar 2010, 14:58

Und wie viele Kilometer ist das her?
Lieber vier Ringe am Wagen,als einen am Finger


lemmy12

Foren AS

  • »lemmy12« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 60

Fahrzeug: A6 4B 2,5 TDI Quattro

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AKE / FAU

Wohnort: Neuhof

Level: 30

Erfahrungspunkte: 250 158

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

7

Samstag, 13. Februar 2010, 15:22

Hab die Rechnung gesucht.

Ist doch schon 4 Jahre her aber nur 33 000 km gefahren.

CruX

König

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Flensburg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 117 222

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

8

Samstag, 13. Februar 2010, 15:26

Vielleicht ist dein Wandler defekt,aber kenne mich mit den Teilen nicht so aus.
Hast schon MAL deinen Fehlerspeicher auslesen lassen?
Vielleicht ist da ja was vermerkt.
Also meiner geht mit dem Gasstoß sofort los,musst nur ordentlich durchtreten.Die MT von meinen Eltern brauch auch ne Gedenksekunde.
Lieber vier Ringe am Wagen,als einen am Finger

lemmy12

Foren AS

  • »lemmy12« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 60

Fahrzeug: A6 4B 2,5 TDI Quattro

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AKE / FAU

Wohnort: Neuhof

Level: 30

Erfahrungspunkte: 250 158

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

9

Samstag, 13. Februar 2010, 15:30

Fehlerspeicher steht auch nichts drinne.
Danke für die Mühe. Vielleicht findet sich ja noch jemand der ne Idee hat.


Black Evo

Foren AS

Beiträge: 75

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Gütersloh

Level: 29

Erfahrungspunkte: 214 866

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 14. Februar 2010, 21:26

also ich hatte auch MAL total das problem das immer wenn er runtergeschaltet hat vom 3ten in den 2ten zb in kurven oder auch so wenn er runterschalten will und ich gasgebe das es richtig geruckelt oder gescheppert hat und bei geöffnetem fenster auch nen richtiges klacken. dann wollte ich meine neuen endrohre anschweißen, habe die batterie abgeklemmt, und seit dem ist das weg. denke ma das es daran lag das die automatik sich immer verschaltet hat hab aber auch nicht viel ahnung wenn ich ehrlich bin und denke das das auto wieder auf standarteinstellung oder so ist :S kann ich aber auch nicht genau sagen. spreche nur aus meiner erfahrung. aber kannst es ja MAL probieren. hast ja nix zu verlieren
Audi A6 4B 2.5 TDI Quattro '04

lemmy12

Foren AS

  • »lemmy12« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 60

Fahrzeug: A6 4B 2,5 TDI Quattro

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AKE / FAU

Wohnort: Neuhof

Level: 30

Erfahrungspunkte: 250 158

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

11

Montag, 15. Februar 2010, 10:33

hallo
Danke für den Tipp.
Werde ich MAL testen .
Muss ich halt vorher MAL schauen wo ich den Code für das Navi habe :-)

Musste ich schonmal beim Audi Händler anfordern weil Ihn der Vorbesitzer verloren hatte.

Wenn ich Erfolg hatte werde ich dir Bescheid geben.

Gruss lemmy

Black Evo

Foren AS

Beiträge: 75

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Gütersloh

Level: 29

Erfahrungspunkte: 214 866

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

12

Montag, 1. März 2010, 20:20

also ich musste keinen code eingeben :S aber ich glaub du hast das ältere Navi ..

hattest du erfolg? ist ja schon wieder 2 wochen her!
Audi A6 4B 2.5 TDI Quattro '04


lemmy12

Foren AS

  • »lemmy12« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 60

Fahrzeug: A6 4B 2,5 TDI Quattro

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AKE / FAU

Wohnort: Neuhof

Level: 30

Erfahrungspunkte: 250 158

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 2. März 2010, 18:57

Hallo.

Ja ich habs getestet hat aber nichts gebracht.
Code musste ich auch eingeben.
War auch nochmal zum Fehler auslesen aber Getriebe zeigt keine Fehler.
Muss wohl doch an der Hardware liegen

VB2

Eroberer

Beiträge: 38

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Zu Hause

Level: 26

Erfahrungspunkte: 116 365

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 18. März 2010, 05:41

Die harten Schaltvorgänge habe ich bei meinem Getriebe auch. Könnte ein klemmendes Magnetventiel sein.
Audi A6 Avant
2,5 V6 180PS

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 55

Erfahrungspunkte: 25 896 947

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 18. März 2010, 06:24

Die harten Schaltvorgänge können auch von einem zu trägen LMM kommen. Ausserdem solltest du MAL den Kühlmitteltemperaturgeber wechseln. Diese beiden Faktoren führen dazu, dass dem Getriebe falsche Drehmomentwerte übermittelt werden und dann schaltet es sehr hart runter. Diese Wechsel stehen jetzt bei mir auch an. ;-)
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.


lemmy12

Foren AS

  • »lemmy12« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 60

Fahrzeug: A6 4B 2,5 TDI Quattro

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AKE / FAU

Wohnort: Neuhof

Level: 30

Erfahrungspunkte: 250 158

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 18. März 2010, 18:09

Vielen Dank für die Tipps.
Werde MAL sehen ob ich das MAL irgend wie ausprobieren kann.

Aber nur MAL neugier halber: Was hat der LMM und der Kühlmitteltemperaturgeber mit dem Getriebe zu tun?

p.s. Die Frage ist nicht böse gemeint oder als verarsche, hab nur keine Ahnung. :(

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 55

Erfahrungspunkte: 25 896 947

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 18. März 2010, 19:35

Das Motorsteuergerät ermittelt ja durch die verschiedensten Werte (u.a. LMM, Drehzahl, Gang usw.) welches Drehmoment gerade anliegt und teilt dieses dem Getriebesteuergerät mit. Wenn jetzt einer dieser Werte nicht stimmt wird ein falsche Drehmomet übermittelt und das Getrieb kann halt nicht entsprechend schalten.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

Lesezeichen: