Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

V8

Foren AS

  • »V8« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 74

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Zu Hause

Level: 29

Erfahrungspunkte: 210 645

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 7. Februar 2010, 19:34

Nachbaukats am V8 4,2 S6

Hallo liebe S6 Fahrer,
welche Nachbaukats sind denn zu empfehlen. Ich glaub ich brauche doch endlich 2 neue bei meinem S6 rein.
Hat schon wer was von Magnaflow gehört, oder evtl. hat schon wer diese verbaut. Diese sollen ja OBD tauglich sein.
Ich habe gerade eben noch meine Fehlercode abgefragt. Das positiv ist bis jetzt keine MKL und der readiness Code ist das erste MAL kpl. auf 000.... Aber es sind noch 2 Fehler dazugekommen.

Also hier der Log:

Steuergerät Teilenummer: 4D0 907 559 AB
Bauteil oder Version: 4.2L V8/5V G02 0002
Software Codierung: 10752
Werkstatt Code: WSC 02325
zusätzliche Info: WAUZZZ4B32N****** AUZ7Z0A19******
4 Fehler gefunden:
16804 - Bank1: Katalysatorsystem Wirkung zu gering
P0420 - 35-10 - - - Unterbrochen
16814 - Katalysatorsystem: Bank2 Wirkung zu gering
P0430 - 35-10 - - - Unterbrochen
16541 - Bank2-Sonde2 Spannung zu klein
P0157 - 35-00 - -
16521 - Bank1-Sonde2 Spannung zu klein
P0137 - 35-10 - - - Unterbrochen

Was sagt Ihr dazu ?? Kann doch nicht der Reiniger von Liqui Moly dran schuld sein.
Danke schon MAL.

Gruß
Bernd
Gruß

Bernd ;-)

S6 Bj.2002, Kennbuchst. ANK


V8

Foren AS

  • »V8« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 74

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Zu Hause

Level: 29

Erfahrungspunkte: 210 645

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

2

Samstag, 20. Februar 2010, 16:59

Hintere Lambdasonden

Also heute wurden die beiden neuen Monitorsonden verbaut.

Gewinde wurde im Abgasrohr nachgeschnitten damit die neuen Sonden nicht gleich beim Einbau kleiden müssen.

Die alten Lambdasonden waren schon öfter ein Bastelobjekt. Ich würde gerne wissen was der Vorbesitzer da rumgepfuscht hat.

Es waren keine Dichtringe mehr auf den Sonden und das Gewinde hat Karies.

Die Spannungen mit den neuen Sonden sind wieder im grünen Bereich. Ich muß nur noch mit dem Läppi nach einer größeren Probefahrt die Werte checken.

Aber eines vorweg. Ich bin fast überzeugt, daß die Monitorsonden ( oder auch Nachkatsonden ) definitiv zur Gemischbildung beitragen.

Mein "Dicker" läuft im Stand seidenweich, kein Zittern oder Ruckel mehr bei Leerlaufdrehzahl.

Die Gasannahme ist kultivierter. Beim Fahren ist alles viel angenehmer geworden.



Und das Drehzahlpendeln zwischen 1500 und 2000 U/min habe ich in 25 KM nur einmal ganz schwach wahrgenommen. :)



Ich hab extra nur die Monitorsonden getauscht, um den Vorher -Nachher Vergleich zu haben.

So, und jetzt heißt es gespannt sein ob der 420er Fehler wieder auftaucht.



Ich habe hier extra nochmal gepostet, weil hier im Forum immer nur gefragt wird. Wenn Probleme behoben sind, meldet sich keiner mehr und beschreibt die Ursache, damit andere wissen was sie bei identischen Problemen zu tun haben.



In Zukunft werde ich bei allen Abgasproblemen an meinen Fahrzeugen immer gleich Regel- und Monitorsonde gleichzeitig wechseln. Auch wenns dem Geldbeutel nicht schmeckt.



Falls ich weitere Erkenntnisse habe melde ich mich wieder.:);)
Gruß

Bernd ;-)

S6 Bj.2002, Kennbuchst. ANK

Phantom

Audi AS

Beiträge: 308

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 36

Erfahrungspunkte: 987 242

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 21. Februar 2010, 06:53

Alles KLAR =) Super Beitrag :)Und schönes Fahrzeug :P =)
Best Greetz

Benny


V8

Foren AS

  • »V8« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 74

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Zu Hause

Level: 29

Erfahrungspunkte: 210 645

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 21. Februar 2010, 10:50

:?: :?: :?:
Gruß

Bernd ;-)

S6 Bj.2002, Kennbuchst. ANK

V8

Foren AS

  • »V8« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 74

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Zu Hause

Level: 29

Erfahrungspunkte: 210 645

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 21. Februar 2010, 10:58

@ Phantom

Hab ich was falsches geschrieben. Weil Du vor lachen am Boden liegst .
Gruß

Bernd ;-)

S6 Bj.2002, Kennbuchst. ANK

V8

Foren AS

  • »V8« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 74

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Zu Hause

Level: 29

Erfahrungspunkte: 210 645

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 28. Februar 2010, 20:10

@ ADMIN.

Bitte den Beitrag löschen. :P :P :P Ist scheinbar nur sooo lustig.

Danke.
Gruß

Bernd ;-)

S6 Bj.2002, Kennbuchst. ANK

Lesezeichen: